Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Klarus Mi1C HCRI

Stanley-B.

Flashaholic**
23 Juni 2010
2.098
1.534
113
NDS zwischen HB und H
Gefällt mir eigentlich sehr gut. Aber wieder die Modiabstufungen: Medium 39 lm, High 395 lm, über das 10-fache? Ich vermisse eine 100 lm Stufe. Ich weiß nicht, warum Klarus immer so einen großen Sprung zwischen höchster und zweithöchster Stufe macht?
 
  • Danke
Reaktionen: Kurti

Madtoffel

Flashaholic*
1 Juni 2017
529
243
43
Karlsruhe
Acebeam
Sehe ich auch so, hätte mir auch was um die 100-150lm Marke gewünscht. Ich verstehe einfach nicht warum so viele Hersteller an ihren alten UIs festhalten, auch wenn moderne Lampen so hell sind das die Modiabstufung damit echt merkwürdig wird. Sonst hätte die Lampe echt Potential gehabt.
 
  • Danke
Reaktionen: Kurti

Kurti

Flashaholic
30 März 2015
157
67
28
Nähe Andernach
Das sehe ich genau so. Was mich aber eher ärgert, wieder was neues, wie lange wird die beim Importeur
wohl als * nicht lieferbar *stehen?
 

Unheard

Flashaholic**
6 November 2017
2.816
1.550
113
Raffnixhausen
Gefällt mir eigentlich sehr gut. Aber wieder die Modiabstufungen: Medium 39 lm, High 395 lm, über das 10-fache? Ich vermisse eine 100 lm Stufe. Ich weiß nicht, warum Klarus immer so einen großen Sprung zwischen höchster und zweithöchster Stufe macht?
Ist mir auch unklar, zumal ihre ältere Schwester mit Linse ziemlich gut abgestuft ist.

Aber: Ich nutze die Mi1C HCRI nun ein paar Tage als EDC und vermisse keine Zwischenstufe. Da eine reinzubringen hätte sicher nicht wehgetan, aber der gegebene Sprung ist von der Qualität Gutes Orientierungslicht auf Gib ihm, was da ist. Und so benutze ich die kleinen Lämpchen meistens. Man muss sie ja doch oft energiesparend benutzen.

Auf viel Interesse sind die beiden Zwerge aber nicht gestoßen. Ganz erstaunlich, bedenkt man die im Vergleich zu Olights 16340-Knubbeln sehr zivilen Preise.

P.S.: Mir fällt ein, die neue S1R springt von 60 auf 600 lm. Das liegt dann wohl im Trend.
 
Trustfire Taschenlampen