Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Klarus E1

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
3.166
2.038
113
Berlin
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Neue kompakte 18650 Deep Carry Lampe, mit Heckschalter, sehr schöne, klare, schlichte Optik, 1000Lumen, Klarus E1, wohl schon ab Mitte September erhältlich.
Habe leider keinen Link gefunden, nur über Facebook Gruppe.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Nightbreed
G

Gelöschtes Mitglied 4431

Guest
erinnert mich an XENO ES1 , die hatte sich auch nicht durchgesetzt. wenn sich die E1 langfrustig durchsetzt , fände ich sie interessanter. ich kaufe keine Gurken die Ladenhüter sind
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.768
21.983
113
NRW
Mir gefällt das cleane schnörkellose Design sehr gut. Die Ausrichtung des Clips wäre mir egal, da ich solche eh nur als Wegrollschutz nutze.
Heckschalter mit Sofortzugriff auf Moonlight anstelle Seitenschalter und umschaltbare Modigruppen find ich sehr praxisgerecht. Die Leistung haut heutzutage natürlich keinen mehr vom Hocker, aber mehr braucht man selten. Sie könnte gern nen 10er billiger sein.
 
  • Danke
Reaktionen: Corbon

g5usor

Flashaholic
9 November 2012
181
27
28
Ich habe die Erfahrung mit dieser Art von Linse gemacht das sie dennoch guten throw hat. Also sie vereint flood und throw sehr gut :)

Haste davon mal nen Beamshot, damit man sich mal ein Bild machen kann was so eine Linse kann? Bzw. welche aktuelle Lampe hat so eine Linse auch und gibt es davon schon Beamshots in unserer tollen Liste...?
 

wursti

Flashaholic*
15 Mai 2015
290
77
28
Meine Fenix e16 hat diese Linse.
Ich finde die genial. Der Hotspot ähnelt meiner nitecore p12gt und dennoch hat sie diesen 160 Grad Abstrahlwinkel. Das heißt der Boden vor den Füßen ist direkt ausgeleuchtet noch.
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
12.391
9.212
113
Hannover
Schicke Lampe.
Nicht schön ist, dass ein spezieller Klarus Akku von Nöten ist.
Das ist für mich ein Ausschlusskriterium.
Hallo TechnOMatriX,

was für einen Spezialakku soll die Lampe brauchen ?

Für mich sieht das nach einem ganz normalen 18650 aus, der abgebildete hat lediglich einen Mikro-USB-Port um ihn auch ohne externes Ladegerät laden zu können.

Gruß
Carsten
 
  • Danke
Reaktionen: Onkel Otto

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
12.391
9.212
113
Hannover
Selbes Akku-Prinzip wie bei den Magnetlader-Olights, oder?
Hallo Unheard, hallo @TechnOMatriX,

dann hätte die Lampe doch sicherlich eine Ladefunktion und nicht der Akku einen USB-Port...;)

Das sieht für mich nach einem ganz normalen 18650 mit eigenem Mikro-USB-Port aus...
Habe solche Akkus auch, sind zum gelegentlichen nachladen auf Reisen ganz nützlich.

Gruß
Carsten
 

Unheard

Flashaholic**
6 November 2017
2.816
1.550
113
Raffnixhausen
Kann sein, dass ich da was verwechsle.

Edit:

Der Akku ist proprietär, der Pluspol hat einen Plastikkragen und einen negativen Kontakt drumherum. Das war erforderlich wegen der beiden Schalter.

Quelle: http://budgetlightforum.com/node/69216 (sinngemäße Übersetzung)

Schaut doch einfach mal auf die Herstellerseite .... ;)
Zitat: +/- Kontakte auf einer Seite für überlegene Performanz (sinngemäße Übersetzung)

Editiert, da ich gebeten wurde, die Zitate zu entfernen.
 
Zuletzt bearbeitet:

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
12.391
9.212
113
Hannover
Kann sein, dass ich da was verwechsle.

Edit:

The battery here is proprietary because the positive terminal has a plastic spacer around it, as well as a negative terminal on the traditionally positive end. This is done so the two switches at the rear can work.

Quelle: http://budgetlightforum.com/node/69216


Zitat: +/- Terminals on one end for superior performance
:eek: Da haben Deine Adleraugen tatsächlich das Haar in der Suppe gefunden !! :thumbup:

Warum zum Teufel verbauen die so ein Ding, obwohl die Lampe selber gar keine Ladefunktion hat ? :confused:

Ne, mit so nem spezial proprietären Supersonderakku kann ich auch nichts anfangen...:thumbdown:

Gruß
Carsten
 
  • Danke
Reaktionen: Unheard

Andy76

Flashaholic
17 Oktober 2018
150
46
28
45
Stade
Bin noch am überlegen, würde es besser finden wenn der Clip andersrum wäre. Na mal schauen, wenn sonst nichts negatives kommt wird demnächst bestellt.
 

Nightbreed

Flashaholic**
5 August 2015
2.600
2.519
113
Hessen / MTK / Taunus
Bin noch am überlegen, würde es besser finden wenn der Clip andersrum wäre. Na mal schauen, wenn sonst nichts negatives kommt wird demnächst bestellt.
Bei mir ist es ähnlich...bin auch als am überlegen, wegen dem speziellen Akku!
Ob man Sie dann auch mit normalen 18650 Akkus betreiben kann!?!
Vielleicht ist Sie mir zu fluffig, dass müsste ich selbst testen.
 

Nightbreed

Flashaholic**
5 August 2015
2.600
2.519
113
Hessen / MTK / Taunus
Wenn der Durchmesser der selbe ist sollte es passen!
Wie ist denn der Durchmesser einer XT11, hatte so eine bis jetzt noch nicht...

Von der E1 beträgt der Durchmesser 22,8mm
 
Zuletzt bearbeitet:
Trustfire Taschenlampen