Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

KDLITKER E6 (P60) /3x Luminus SST-20

MarkusFlash

Flashaholic
6 Mai 2015
161
210
43
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hab mir jetzt so einen Host und ein erstes Drop-In geholt, weil mir das Lego-Prinzip hinter den P60-Lampen gefällt. Unten mein Review. Was ich mich aber frage: Warum geben mir 2x 18650 gegenüber 1x18650 nicht mehr Laufzeit? Ich habe das ausgiebig getestet, auch vom Helligkeitsabfall ist zwischen 1x und 2x 18650 kein erkennbarer Unterschied. Wo geht die ganze Energie hin? Wärme? Weil Lichtoutput ist es nicht...

 

KakophonieInMoll

Flashaholic**
27 Mai 2013
2.447
1.357
113
Nun kommt auf den Treiber im Dropin an. Es gibt gute Treiber und schlechte Treiber. Gute haben einen hohen Wirkungsgrad, egal ob eine oder zwei Zellen. Ich vermute bei Deinem Dropin wird die Leistung einfach verbraten, sprich das Ding wird wärmer...

Was ist das exakt für ein Dropin? Link? Techn. Daten?
 

MarkusFlash

Flashaholic
6 Mai 2015
161
210
43
Ich habe jetzt noch ein paar meiner Multi-Emitter-Lampen verglichen und dabei auch die E6 unter den exakt selben Bedingungen mit 1x und 2x 18650ern getestet: Die Lampe hält länger mit einem Akku durch bevor die Batteriewarnung kommt (!), möglicherweise hält sie eine etwas größere Helligkeit konstanter, aber ins Auge gestochen wäre mir das nicht. Hier das Vergleichsvideo:

 
  • Danke
Reaktionen: 1095

1095

Stammgast
1 April 2018
66
24
8
@MarkusFlash wie sind Deine Langzeiterfahrungen mit der Lampe und insbesondere des Luminus 3 LED Dropins? Ich finde es schon sehr beeindruckend, zu welcher Vielfalt und günstigen Preisen die Dropins auf Kaidomain angeboten werden. Habe mir vor kurzem auch die Kdlitker E6 mit Luminus Triple Dropin bestellt und warte nun auf die Zustellung.
 
  • Danke
Reaktionen: MarkusFlash

MarkusFlash

Flashaholic
6 Mai 2015
161
210
43
Habe die Lampe gerade in der Hand gehabt und die Katze gesucht. Ist ein roter Kater, unter dem Licht der Lampe sieht er aus wie in der schönsten Abendsonne ;-)

Das Drop-In und die Lampe funktionieren wie am ersten Tag. Was mich etwas nervt: Bei deutlichen Erschütterungen geht die Lampe in den nächsten Modus. Da müsste ich wohl das Drop-In etwas einpassen oder die Federung härter machen. Da ich die Lampe aber nicht am Fahrrad habe stört das nicht sonderlich.

Ansonsten muss ich sagen, dass von meinen Multi-Emitterlampen ich doch meist zur Jaxman E2 L greife, einfach weil sie so kompakt ist. Mit der Lampe habe ich wirklich tolle Langzeiterfahrungen, die habe ich so of runterfallen lassen und heiß laufen lassen: Die zuckt nicht mal. Zur Astrolux S41 greife ich nur selten, weil sie schwer ist und von der Lichtfarbe halt etwas kälter.

Es ist aber eindeutig ein Highlight wenn ich die E6 starte. Kann sein, dass ich die mal zum Schnorcheln als Nahbeleuchtung einspanne. So solide und passgenau ist das Teil nämlich verarbeitet, da hätte ich keine Sorgen mal auf 10 Meter runter zu gehen. Muss mal wieder bei KD vorbei gucken...
 

1095

Stammgast
1 April 2018
66
24
8
Hab vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Den Kater hast Du nun nicht nur ins Licht gerückt, sondern mit Deiner bildhaften Sprache auch in Worten verewigt..:daumenhoch:
Freut mich, dass Deine E6 zuverlässig funktioniert. Ich bin sehr darauf gespannt, meine geliefert zu bekommen.
Ja, die Auswahl der Dropins ist groß. Es gibt sogar welche mit Licht in rot, grün, blau, bernstein, infrarot, ultraviolett 365 nm und 395 nm und mehreren weißen LEDs verschiedener Hersteller.
 
  • Danke
Reaktionen: MarkusFlash

MarkusFlash

Flashaholic
6 Mai 2015
161
210
43
Hab vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Den Kater hast Du nun nicht nur ins Licht gerückt, sondern mit Deiner bildhaften Sprache auch in Worten verewigt..:daumenhoch:
Freut mich, dass Deine E6 zuverlässig funktioniert. Ich bin sehr darauf gespannt, meine geliefert zu bekommen.
Ja, die Auswahl der Dropins ist groß. Es gibt sogar welche mit Licht in rot, grün, blau, bernstein, infrarot, ultraviolett 365 nm und 395 nm und mehreren weißen LEDs verschiedener Hersteller.
KD ist IMHO die einzige Seite wo man so hochspezielle Lichtfarben in sehr guter Qualität zu einem günstigen Preis bekommt. Anderswo muss man sich durch Berge von Klumpert wühlen bevor man mal eine gute Rotlichtlampe bekommt, von exotischeren Lichtfarben wie Bernstein und Königsblau ganz zu schweigen ;-)