Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

KD 8x7135 V2 kompatiblität/Einbau

12 Januar 2015
3
0
1
Olight Taschenlampen
Trustfire
Moin,

möchte meine kürzlich erworbene Taschenlampe einen neuen Treiber spendieren (Kd 8x7135 v2).Nur Frage ich mich, wie ich an den Treiber komme, die Linse und der Schalter lassen sich abschrauben und dann bin ich schon mit meinem Latein am Ende.
Tachenlampe CREE XM-L T6 Weiß 1800LM Zoombar LED Lampe Bergsteigen Biken Camping: Amazon.de: Beleuchtung

Mit dieser Lampe, die ich aber noch nicht mein Eigen nennen kann, möchte ich den gleichen Treiber verbauen. Die Lampe hat die CREE XM-L2 verbaut, wird diese auch vom KD 8x7135 V2 unterstützt? Frage deshalb da auf dieser Seite nur die XL-L und nicht noch zusätzlich die XL-L2 erwähnt ist.
2200LM CREE XM-L2 LED 5 Modi Zoomable Taschenlampe Handlampe Haus/KFZ Ladegerät | eBay

Den KD 8x7135 V2 Treiber würde ich gerne auch noch für folgende Lampen verwenden, CREE Q5 3W Golden Ring und CREE Q5 (XP-E). Wenn ich das richtig sehe, werden zwar die LEDs von den beiden Taschenlampen von dem Treiber unterstüzt aber die Spannung, die von den Batterien geliefert wird, ist einfach zu gering um den Treiber zu nutzen.
Wenn das zutreffend ist, welchen alternativen Treiber für diese Lampen kämen infrage?
LED Power Taschen Lampe Flashlight Taschenlampe Zoomable CREE XM-L T6 Q5 2000LM | eBay
 

LEDfan

Flashaholic*
31 August 2011
304
133
43
Gelsenkirchen
Treiber

Vorher musst du messen ob der Treiber 17 mm auch passt.Nun muss erst mal der alte Treiber raus, meist geht er Richtung Pluspol wo die Feder sitzt raus.Manchmal sitzt eine Platte vor dem Treiber zb aus Messing andere sind nur eingedrückt.Der Treiber muss rausgedrückt werden.Bitte Vorsichtig falls du ihn noch brauchst. Dann musst du die Kabel zur LED ablöten.
Wenn an dem neuen KD Treiber schon eine Feder ist musst du nur die Kabel +/- von der Lampe an den Treiber anlöten und den Treiber wieder einsetzen.
Schau halt das die Masse vom Treiber kontakt zum Lampengehäuse hat.

Dies ist nur eine GROBE / Einfache erklärung
Es ist viel learning by ansehen - nicht alle Lampen sind gleich.
Vor allem darf die Lampe keinen Drop-in haben.

Einzel CREE Q5 oder (XP-E) brauchst du einen anderen Treiber. Nicht den 3040mA sondern maximal den 1520mA Treiber ! Die AAA/AA Batterien musst du dann auf jeden Fall durch einen 10440/14500 Lio Akkus ersetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
12 Januar 2015
3
0
1
Acebeam
Vorher musst du messen ob der Treiber 17 mm auch passt.
Der alte Treiber hat einen Durchmesser von 19,2mm. So wie mir scheint, wäre der neue Treiber 1mm zu klein im Durchmesser und würde einfach im Rohr verschwinden (siehe Bild).

Manchmal sitzt eine Platte vor dem Treiber zb aus Messing andere sind nur eingedrückt.
Der alte Treiber scheint nur mit Kleber fixiert worden zu sein. Des weiteren müsste wohl noch ein Metallring zur Wwärmeabführung hinzugefügt werden, da unter den Eigenschaften des Treibers darauf hingewiesen wird, dass eine gute Wärmeabführung gegeben sein muss. Bzw. was müsste getan werden um den neuen Treiber sachgemäß zu verbauen?




Vor allem darf die Lampe keinen Drop-in haben.
Was bedeutet dies?

Die AAA/AA Batterien musst du dann auf jeden Fall durch einen 10440/14500 Lio Akkus ersetzen.
Ich möchte vorerst keine Lio Akkus betreiben, da ich nicht solche Akkus und kein passendes Ladegerät besitze und ich diese Lampen nicht alleine nutzen werde, deshalb habe ich auch angst vor der unsachgemäßen Handhabung der Akkus.
Können die Lampen nicht weiterhin mit normalen AA und AAA Battrien betrieben werden? Oder ist der Grund vielmehr dieser, dass Alkaline Batterien einfach nicht so eine hohe Kapazität aufweisen? Und somit im Gegensatz zu Lio Akkus sehr schnell leer wären geraden wenn der Treiber Output version: 3040ma hat?

Edit:

Laut Wikipedia haben AA Alkali Batterien eine Kapazität von 2300 mah also könnte man für die
"CREE Q5 (XP-E)" die nur von einer AA Batterie betrieben wird. Folgenden Treiber werden "KD 6x7135 V2" (2280ma)
und für die "CREE Q5 3W Golden Ring" den Treiber "KD 4x7135 V2" (1520ma) da AAA Batterien (Alkali) laut Wikipedia eine Kapazität von 1200 mah besitzen.

Ist es von belang wenn der Treiber einen Output von 1520 ma hat und die Batterie eine Kapazität von 2300 mah besitzt? Oder ist es eher von Vorteil, da der Treiber mit dem geringeren Output weniger die Batterie leer saugt.

Weitere Frage ist der Output des Treibers für die Leuchtstärke verantwortlich. Also desto höher der Output des Treibes umso heller leuchtet die LED.


Ich bin jetzt einfach nach den Spezifikationen der Treiber gegangen und bin zu folgenden Treiber Taschenlampen Kombination gekommen:

- Taschenlampe mit 3x AAA + KD 8x7135 V2 LED Driver 3040mA 17mm

- Taschenlampe / 2. Variante Taschenlampe beide mit 3x AAA + Treiber KD 8x7135 V2 LED Driver 3040mA 17mm

- flashlight CREE Q5 3W Golden Ring und flashlight CREE Q5 (XP-E) jeweils mit dem Treiber KD 4x7135 V2 LED Driver 1520mA 17mm
 
Zuletzt bearbeitet:

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
12.854
5.059
113
BaWü
Du brauchst einen Metallring weil der Treiber so Masse bekommt.

Treiber mit Ring und Gehäuse verlöten.

Je mehr A umso heller.

Mit einer Alkaline wird der Treiber nicht funktionieren, aber mit 3 Stück.

Gruß Xandre
 
12 Januar 2015
3
0
1
Mit einer Alkaline wird der Treiber nicht funktionieren, aber mit 3 Stück.
Das hatte ich schon fast befürchtet bei dim KD 4x7135 V2 LED Driver 1520mA 17mm Treiber.
Hatte gehofft dass auf der Seite wo Spezifikationen des Treibers stehen die Angaben zu "Voltage support: 2.5V-4.5V" verkehrt sind :peinlich:

könnt ihr mir einen anderen Treiber für die beiden letzten lampen empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:

finges

Flashaholic*
15 September 2012
318
87
28
lass es lieber mit dem ebay lampen und hol dir eine gute budget lampe wie zb eine convoy s2 hier $15.00 Convoy S2 Cree XM-L U2-1B 2-Group 3/5-Mode EDC LED Flashlight - 1*18650 / AMC7135*8 / carrying strap at FastTech - Worldwide Free Shipping
dann ein paar gute geschützte 18650er akkus dazu und ein gutes ladegerät zb von www.akkuteile.de
die convoy s2 ist auch sehr einfach mit anderen 17mm treibern zu modden falls du lust darauf hast
würde eh keine zoombaren lampen kaufen, die bringen entweder wenig licht im nachbereich oder wenig licht in der ferne, eine reflektorenlampe deckt je nach auslegung fast alles ab (mit spill und spot)
 
Zuletzt bearbeitet:

LEDfan

Flashaholic*
31 August 2011
304
133
43
Gelsenkirchen
Wenn es unbedingt eine Zoom Lampe sein soll....

http://www.taschenlampen-forum.de/taschenlampen/13509-review-yezl-t8-xm-l-t6-zoom-3-mode-led.html

So eine von Yezl hier hat schon einen 2.8 A Treiber.
Die Lampen bekommst du zb bei Dinodirect oder bei aliexpress.
Allerdings ist diese Lampe nur mit 18650 zu betreiben...
Vielleicht geht das noch mit einem Batteriehalter/ Converter.
Das Thema gab es schonmal...

http://www.taschenlampen-forum.de/modding/16589-statt-18650-aaa-akkus.html

Wenn es eine Zoomlampe sein soll, die TrustFire Z3 (1x18650 oder 3xAAA) gibt's für unter 17€ in der Bucht und man kann sie gut mit einem 8x7135 für ca. 4€ aufwerten. Einfacher wäre es sich eine TaLa mit Drop-In als erstes Projekt auszuwählen, da ist der Auseinander- und Zusammenbau etwas leichter und man kommt schneller an den Treiber und die LED heran;).
Vielleicht ist das was für dich ?

Ich würde dir aber in jedem Fall zu 18650 raten...

Denn diese 18650/AAA Adapter zeichnen sich dadurch aus das sie im Betrieb heiß werden
und ich meine heiß !!! :D


mfg
LEDfan
 

Tekas

Flashaholic**
23 November 2011
3.835
1.642
113
Weil ich hier gerade in einem anderen Zusammenhang zitiert wurde, nur kurz der Hinweis: ein 18650er hat einen kleineren Durchmesser als 3 AAA-Zellen und in der o.g. Z3 kann man nur deshalb beides nutzen, weil deren Innendurchmesser größer ist und der 18650er in einem Kunststoffrohr drinsteckt und die AAA-Zellen in einem zur Lampe passenden Adapter.
 
24 November 2014
22
7
3
Hallo Hannibal, was ist denn aus deinen Lampen geworden? Ich hatte etwas ähnliches vor, leider kriege ich keine 3 AAAs mit solchen Treibern zum laufen.