Kaufberatung Taschenlampen im 30€-Bereich

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen" wurde erstellt von Daniel.H., 13. Juni 2018.

Schlagworte:
  1. Welche taschenlampen könnt ihr unter 30€ empfehlen ?
     
  2. Folomov
    Hallo Daniel,
    auch für unter 30€ gibt es etliche interessante Lampen.
    Damit wir Dir gezielt weiterhelfen können, fülle bitte diesen Fragenkatalog aus und versuche uns möglichst genau zu beschreiben was Du mit der Lampe machen möchtest.
    https://www.taschenlampen-forum.de/threads/fragenkatalog-kaufberatung.113/

    Gruß
    Carsten
     
    Daniel.H. und Phantom haben sich hierfür bedankt.
  3. Danke und ich möchte eine lampe weil ich eine AtacticalA1/2 und eine Sofirn SF31aber die hat ein wakelkontakt und die Atactical hat ein seitenschalter der mich mitlerweile nerft .Sie sollte ein universelles leucht verhalten haben und gut im wald zu nutzen sein ,so wie alls edc Taschenlampe dienen. Die Taschenlampe die ich habe hatte ich imer in meiner nähe .Sie soll gerne viel lumen besitzen aufwährtz 1000 lumen gerne.Auserdem soll sie ein schalter am stabende haben der auch zum modie wechsel geht .Dazu sollte sie 1-2 stunden im hellsten modie breenen .Schlusendlich soll sie auch wasserdicht und stossfest sein.Sie sollte auch SOS funktion,Stroboskob funktion und ein trageklip besitzen. Gerne auch mer funktionen
     
  4. Miboxer.com
    Dazu soll die lichtfarbe kalt oder
    normal sein
     
  5. Hallo Daniel,
    einen Clip gibt es oft bei Lampen die mit einem 18650 Li-Ion Akku betrieben werden. Allerdings wird es bei über 1000 Lumen schwer damit eine so lange Laufzeit zu erzielen. Da wäre also ein Ersatzakku nötig.
    Taktische Lampen besitzen in der Regel einen Tailcapschalter am Lampenende. Du suchst also eine Lampe nur mit Tailcapschalter, 18650 Akku, Clip und mit mindestens 1000 Lumen für unter 30€. Da fällt mir spontan die Jetbeam Jet-IIM ein.
    Bei festgezogenem Kopf schaltet man nur die höchste Leuchtstufe über den Tailcapschalter, ist der Lampenkopf etwas gelöst, schaltet man durch die anderen Leuchtstufen. Zusätzlich lässt sich der Tailcapschalter in drei Positionen drehen, in einer schaltet er "normal", in einer Position ist der Schalter gegen unbeabsichtigtes betätigen blockiert und in der dritten Position leuchtet die Lampe nur solange wie man auf den Schalter drückt (Momentlicht).
    Auch die taktischen Lampen von Armytek werden so geschaltet, allerdings hat die Tailcap bei denen nicht diese drei Positionen. Die Armyteks liegen allerdings weit außerhalb Deines Budgets.

    PS: Versuch bei der Lampe mit dem Wackelkontakt mal den Ring innen in der Tailcap etwas fester zu ziehen, das könnte den Wackelkontakt beheben...;)

    Damit Du die Größe besser einschätzen kannst.
    [​IMG]

    Gruß
    Carsten
     
    #5 casi290665, 14. Juni 2018
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2018
    Daniel.H. hat sich hierfür bedankt.
  6. Daniel H. nichts gegen dich, aber könntest du die etwas mehr um deine Rechtschreibung bemühen? Es ist wirklich unschön zu lesen.
    Ansonsten kann ich mich Carsten absolut anschließen.
     
    kirschm und Straight Flash haben sich hierfür bedankt.
  7. Daniel.H. hat sich hierfür bedankt.
  8. Kurz und knapp:
    Schau dir mal die Convoy M2 an, die erfüllt all deine Kriterien.
    Ist dazu noch sehr günstig und qualitativ toll.
     
    Daniel.H. hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden