Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Kaufberatung erwünscht: Hellster Serien Fluter gesucht

Bbop

Flashaholic*
19 Januar 2016
484
422
63
Dortmund
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Hallo Forum.

Meine Nitecore TM11 hab ich vor 2 Jahren in einem Anfall geistiger Umnachtung verkauft und suche jetzt eine Alternative.

Was ist der aktuell hellste Fluter im Taschenlampenformat?
Die Meteor? Oder gibt es besseres?
Meine Traumlampe wäre ja diese:
http://www.foursevens.com/product_info.php?products_id=3060
@mkr. Besitzt du das Teil?
Danke!


Fragenkatalog:

Dürfen dich auch Händler beraten?
[x ] nein
[ ] ja, aber bitte nur ein oder zwei passende Lampen empfehlen
[ ] ja, bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[x ] ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil....alle zu throwlastig
[ ] ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"
[x ] ich bin Liebhaber und suche was "sehr Spezielles"

Wozu wird die Lampe gebraucht?
Wald mit Licht fluten im Nahbereich, Eigenblendung ist zweitrangig

Welches Format wird bevorzugt?
[x ] Stablampe
[ ] Kopf-/Helmlampe
[ x] Handscheinwerfer
[ ] Laterne


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[ x] Nahbereich ("flood", breite Ausleuchtung, Flutlicht)
[ ] Ferne ("throw", gerichteter Strahl)
[ ] universell


Welche Lichtfarbe?
[ x] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[x ] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
[ ] warm (warm white, ähnlich Glühbirne/Halogenlicht, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange, rot)


Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[ ] täglich
[x ] wöchentlich
[ ] monatlich
[ ] wenige Male im Jahr


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?

___ cm lang
___ cm Durchmesser Lampenkopf
___ cm Durchmesser Batterierohr
--> egal, je größer umso besser :)


Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden
[x ] LED (Leuchtdiode)
((([ x] HID (Gasentladung))))
[ ] anderes:
[ ] egal


Wie hell soll die Lampe leuchten?
[ ] unter 100 Lumen (vergleichbar 10-15W Glühbirne, Lesen, Alltag, Schlüsselbundlampe, immer-dabei-Lampe)
[ ] 100-300 Lumen (vgl 25W Glühbirne, im Haus, Garten, Wandern, Hausnummernsuche)
[ ] 300-600 Lumen (vgl 40-60W Glühbirne, Autopanne, Fahrrad, Geocaching, Spaziergänge, Hund ausführen)
[ ] 600-1500 Lumen (vgl 75-100W Glühbirne, größere Entfernungen, Polizei, Sicherheit, Suche)
[ ] mehr als 1500 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
[ x] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
Hinweis: für leistungsstarke Lampen (> 1000 Lumen) werden in der Regel Li-Io-Akkus benötigt. Z.B. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.


Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
[x ] ein/aus
[x ] 2-3
[x ] mehr


Wie soll die Lampe zu schalten sein?
[ ] am Lampenende
[ ] Seitenschalter
[ ] Drehen des Lampenkopfes
[ ] Drehring
[ ] Kombination: Schalter + Drehring
[ ] Kombination: Schalter + Schalter
[ x] egal


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[ ] AA/AAA Alkali-/ Lithiumbatterien (1.5V) --- nicht sinnvoll bei häufiger Nutzung und leistungsstarken Lampen
[ ] AA/AAA NiMH Akku (1.2V)
[ ] CR123A Lithium-Batterien (3V)
[x ] Lithium-Ionen Akku (3.6-4.2V)
[ ] fest eingebauter Akku (mit Ladegerät)
[ ] andere:
x Kernspaltung


Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
[ ] ja, unterhalb von __ Grad
[x ] nein


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?
[ ] unter 30 min.
[x ] 30-60 min.
[ ] 1-2 Stunden
[ ] länger

Dauerbetriebsfest auf Turbo wäre klasse.

Wie teuer darf die Lampe sein?
[ ] bis 20€
[ ] bis 50€
[ ] bis 100€
[ ] bis 200€
[ x] bis 300€______________



Welche Bedingungen muss die Lampe erfüllen?
[ ] Wasserdicht (falls ja, bis zu welcher Tiefe?)
[ ] Schlag/Stossfest
[ ] Explosionsschutz
[ ] frei programmierbare Leuchtstufen
[ ] Stroboskop (schnelles Blitzlicht)
[ ] SOS
[ ] Beacon (kurzes Blinken im langen Intervall, Positionslicht)
[ ] Morse fähig
[ ] Trageclip (ansteckbar/fest montiert)
[ ] Öse für Trageschlaufe
[ ] wegrollsicheres Design
[ ] tailstand (bleibt vertikal stehen)
[ ] Bezugsquelle innerhalb Deutschland
[ ] anderes:

Gerne Erwerb in HK.
Firefly wäre nett.
 
Zuletzt bearbeitet:

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.235
113
Nanda Parbat
Acebeam
Hallo,

die von dir verlinkte Lampe habe ich nicht...


Die Meteor ist für mich kein Fluter. Die haut, bedingt durch die Optiken, schon eine relativ gerichtete Lichtwand nach vorne.


Die klassischen Mega-Fluter sind für mich die Thrunite TN36UT und die Niwalker MM15MB.
 
  • Danke
Reaktionen: Bbop

Bbop

Flashaholic*
19 Januar 2016
484
422
63
Dortmund
Danke.

Warum hast du die nicht? :)

Die Niwalker hatte ich auch schon auf dem Schirm.
Aber da gab es ja mal ein Problem mit dem realen Lumen Output.

Wäre da nicht die aktuelle 18er Version besser?
 

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.235
113
Nanda Parbat
Die MM18II "flutet" auch nicht mehr als die MM15MB. Die MM18II hat die gleichen beiden Fluter-LEDs wie die MM15MB, und zusätzlich noch eine separate LED für eine höhere Reichweite. Wenn es dir wirklich nur auf "Fluter" ankommt, ist die MM15MB genauso gut wie die MM18II.
 
  • Danke
Reaktionen: Bbop

Legacyoflight

Flashaholic**
19 Februar 2013
2.191
963
113
Würde hier auch zur TN36UT raten. Die Niwalker Lampen haben seltsame Eigenarten , hatte mal eine normale TN36 ohne ut aber die musste wegen den Meteoren gehen ist aber eine gute zuverlässige Lampe.
 
  • Danke
Reaktionen: Bbop

Bbop

Flashaholic*
19 Januar 2016
484
422
63
Dortmund
Niwalker 15MB 6800 Lumen laut Hersteller.
Thrunite TN36UT 7300 Lumen (auch in NW?)

Sind das reale Lumenangaben?

Wenn ja, sollte ein Unterschied nicht sichtbar sein.
Die Niwalker gefällt mir optisch sehr viel besser. Alleine die matte Oberfläche erinnert mich an meine geliebte Armytek Stirnlampe.
 

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.235
113
Nanda Parbat
Den Unterschied sieht man nicht.

MM15MB:

IMG_2852_r.JPG


TN36UT:

IMG_2850_r.JPG


Und nochmal aus der Bodenperspektive:

MM15MB:

IMG_2989_r.JPG


TN36UT:

IMG_2986_r.JPG


Die Bilder stammen aus diesem Thread:

http://www.taschenlampen-forum.de/threads/dosenkrieg.42537/page-4

Da sind auch noch ein paar Meteors dabei.
 
  • Danke
Reaktionen: Bbop

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.235
113
Nanda Parbat
Olight Shop
Ich glaube nicht, dass das ein Fluter werden wird. Kommt zumindest darauf an, wie man "Fluter" definiert. In die Breite strahlen wird auch die nicht.
 

Bbop

Flashaholic*
19 Januar 2016
484
422
63
Dortmund
Danke für die Bilder MKR.
Die Thrunite wirkt noch eine klein bisschen flutiger...

Kommt in die engste Auswahl!

Sonst noch Lampen Vorschläge?
Oder sind diese 2 das Ende der Fahnenstange?


Edit:
Danke Xandre für den Link.
Der Preis ist heiß! Der Name ist doof.

LED Auswahl subotimal.
12x MTG2 wären mMn. eines Fluters würdig...
:)

mtnelectronics. Nie gehört. Seriöser Händler?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Bernie

Flashaholic*
26 Februar 2013
833
420
63
Bad-Homburg vor der Höhe
War letztens beim "nightlight" auf einen unserer Treffen und er hatte die TN36 UT gehabt in CW. Da er eine Ulbrichtkugel hat und die Lampen darin einer Lumenmessung unterzieht habe ich ihn natürlich gefragt was die Lampe bringt. Er sagte mir genau die 7300 Lumen die auch angegeben sind. Wenn er mir das sagt glaube ich ihm das...und beim anschließenden nächtlichen Leuchten draußen war sie auch wirklich sehr sehr hell im Vergleich zu anderen Lampen.
Leider gibt es die TN36 UT nur noch im Set in D zu kaufen.
 
  • Danke
Reaktionen: Bbop

MarcoPolo86c

Flashaholic**
13 November 2012
1.857
1.508
113
Hagen am Teutoburger Wald
Ich persönlich würde bei einem extrem Flooder auch zur TN36 tendieren, das ware meine erste Markenlampe und der Abstrahlwinkel ist einfach enorm.
Die M43 wirkt dagegen schon mehr wie "Thrower".
Das mit dem Thrower ist natürlich übertrieben aber im direkten Vergleich meiner M43 mit der TN36 von @Boverm ist die TN36 natürlich der absolute Flooder.
Was einem besser gefällt muss man natürlich selber entscheiden aber eines sind beide Lampen defenitiv, verdammt hell.
 
  • Danke
Reaktionen: Bbop

Bbop

Flashaholic*
19 Januar 2016
484
422
63
Dortmund
War jetzt nicht ernst gemeint, oder???
Es hat schon einen Grund warum bisher keine Lampe mehr als 3 MT-G2 aufgenommen hat.
Mit 12 bräuchte man eine Fusionsbatterie und den Kühlturm eines Kraftwerks.


Träumen darf man ja mal.

Sonst noch Lampen Vorschläge?
Oder sind diese 2 das Ende der Fahnenstange?



War letztens beim "nightlight" auf einen unserer Treffen und er hatte die TN36 UT gehabt in CW. Da er eine Ulbrichtkugel hat und die Lampen darin einer Lumenmessung unterzieht habe ich ihn natürlich gefragt was die Lampe bringt. Er sagte mir genau die 7300 Lumen die auch angegeben sind. Wenn er mir das sagt glaube ich ihm das...und beim anschließenden nächtlichen Leuchten draußen war sie auch wirklich sehr sehr hell im Vergleich zu anderen Lampen.
Leider gibt es die TN36 UT nur noch im Set in D zu kaufen.


Danke Bernie.

Ist ein China Kauf möglich?

@Frany
Kernspaltung rockt. Alternativ Wasserstoff.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Franky K.

Legacyoflight

Flashaholic**
19 Februar 2013
2.191
963
113
Ps hatte mal irgendwo gelesen das die mm15 wohl auch schon in Glanz Optik ausgeliefert wurde irgendwo stand das mal
 
  • Danke
Reaktionen: Bbop

Bbop

Flashaholic*
19 Januar 2016
484
422
63
Dortmund
Vielen Dank für eure Beiträge und Hilfestellungen.
Es wird die von Xandre verlinkte Lampe, auch wenn mir der Name nicht gefällt.

Die Specs sprechen für sich und Vorfreude ist ja bekanntermaßen die schönste Freude.
XP-HI V2 3B sollte nicht zu warm und kalt sein.

Den XPL HI U5BA2 kenne ich gar nicht.
Was hat es damit auf sich?
 
Zuletzt bearbeitet:

RS.FREAK

Flashaholic***
24 Dezember 2014
6.403
6.056
113
In der oberen Hälfte des Landes
Vielen Dank für eure Beiträge und Hilfestellungen.
Es wird die von Xandre verlinkte Lampe, auch wenn mir der Name nicht gefällt.

Die Specs sprechen für sich und Vorfreude ist ja bekanntermaßen die schönste Freude.
XP-HI V2 3B sollte nicht zu warm und kalt sein.
Wird die Lampe denn überhaupt nach Deutschland versendet?


Lichtfarbe der XP-L HI V2 3B:
2015-12-31 18.12.40.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Bbop

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
8.240
3.059
113
Niedersachsen
Ich persönlich würde bei einem extrem Flooder auch zur TN36 tendieren, das ware meine erste Markenlampe und der Abstrahlwinkel ist einfach enorm.
Die M43 wirkt dagegen schon mehr wie "Thrower".
Das mit dem Thrower ist natürlich übertrieben aber im direkten Vergleich meiner M43 mit der TN36 von @Boverm ist die TN36 natürlich der absolute Flooder.
Was einem besser gefällt muss man natürlich selber entscheiden aber eines sind beide Lampen defenitiv, verdammt hell.
Hatte aber die TN36 UT, die flooded noch mehr... Betonung auf hatte.
Sie flooded aber auch extrem! Mir war es schon zu extrem...., wenn ich mit dem Hund rausgegangen bin, habe ich immer ohne Absicht in alle möglichen Häuser geleuchtet...
Was mir aber am wenigsten gefallen hat, war der Batteriekäfig, die geschützten Akkus saßen schon sehr eng...

Die TN36 UT ist aber sehr einfach zu bedienen, die M43 schon sehr komplex, aber mit ein bisschen Übung geht das.

Warte doch auf Blitzangebot bei Amzaon für knapp 225, dann Akkus und Ladegerät verkaufen, bringt knapp 50 Euro..., dann haste die Lampe für knapp 175,-
 
  • Danke
Reaktionen: Bbop
26 März 2016
49
6
8
Also ich bin mit meiner Meteor S4 3D sehr zufrieden. Die Lichtfarbe würde ich als ein absolut reines weiß bezeichnen welches als "großer Klecks" aussgeworfen wird. Das UI ist nach ein wenig reinfuchsen auch sehr gut und passt zu jedem Verwendungszweck. M.M.n. könnte sie aber ruhig noch 2cm länger um besser in der Hand zu liegen.
 
  • Danke
Reaktionen: Bbop