Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Jetbeam/Niteye DDR30 (3xXM-L), DDR26 (1xXM-L), Display,Seitenschalter,Lademöglichkeit

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.130
113
Bei den Beamshots sieht es für mich so aus, dass die TN30 etwas mehr nach oben rechts ausgerichtet wurde.
Dadurch könnte der tatsächliche Helligkeitsunterschied falsch dargestellt werden.

Gruß
Klaus
 

h!fisch

Flashaholic**
21 November 2012
1.832
468
83
Olight Shop
Mal davon abgesehen, dass ich gar keinen Helligkeitsunterschied erkennen kann, geb ich dir recht!
Abseits dieser Erkenntnis finde ich es schlecht, dass auch die DDR30 so einen hellen Ring im Beam hat. Das hat mich schon an der TN30 gestört.
 
1 Juni 2010
29
8
3
:eek: Meinste echt dass die alles EinKassieren ? Ich mein wenn man es Legal Gekauft hat.. Man könnte sich ja auch eine im Urlaub holen und mit ins Land bringen Ich denke das wird vielleicht (Wunschendenken) ? sein ?(

Welches Interesse hat denn der deutsche Zoll an den Vermarktungsrechte einzelner Taschenlampenhersteller?

Wenn ne Lampe im Zoll stecken bleibt, dann doch nur weil der deutsche Staatsdiener versucht die Einfuhrsteuer einzutreiben. Dies ist zumindest der einzige Grund den ich in ausnahmslos allen Fällen der Zolldaseinsberechtigung feststellen konnte.
 

cuxhavener

Flashaholic***²
7 März 2010
19.283
8.130
113
Hallo,

ich bin doch etwas über das geringe Interesse an der Niteye DDR30 verwundert, denn von Preis/Leistug scheint sie nach meiner Ansicht sehr weit vorn zu liegen.

Gruß
Klaus
 
10 November 2012
12
7
3
Wundert mich auch ein wenig.
Ok, die Nitecore TM26 mag interessanter sein, ist aber auch um einiges teurer.

Ich hoffe, bald ein schönes Review mit Beamshotvergleich zu sehen.
Die Bilder, die ich bisher im Netz gefunden habe, waren für mich irgendwie nicht sonderlich aufschlussreich...
 

Trabireiter

Flashaholic**
5 April 2012
1.328
605
113
in Sachsen
Hallo,

ich bin doch etwas über das geringe Interesse an der Niteye DDR30 verwundert, denn von Preis/Leistug scheint sie nach meiner Ansicht sehr weit vorn zu liegen.

Gruß
Klaus

ich glaube inzwischen haben wir eine Situation erreicht, wo es High-End Taschenlampen im Überfluss gibt.

Wo früher die Neuheiten noch spärlich waren und Ankündigungen von allen aufgesogen wurden, herrscht inzwischen fast schon Sättigung.

Wer mit Preis oder besonderen Features punkten kann erhält viel Aufmerksamkeit. Wer "einfach" nur gute Qualitätsware ohne große Neuerungen liefert findet weniger Gehör.
 

das licht

Flashaholic*
25 Oktober 2010
848
181
43
Siegerland
Hallo,

ich bin doch etwas über das geringe Interesse an der Niteye DDR30 verwundert, denn von Preis/Leistug scheint sie nach meiner Ansicht sehr weit vorn zu liegen.

Gruß
Klaus

Die Lampe ist wirklich toll und genial, ABER: ich glaube die eingeschränkte MODE Auswahl verhindert eine weite Verbreitung. Ich vermisse dringend und schmerzlich einen gescheiten High-Mode mit 1500-2000 Lumen. So hält der Akku länger als auf Volldampf und die Erwärmung wäre geringer. Bei meiner TN30 ist der Level 5 mit 1580 Lumen mein liebster Mode.

Bei der DDR 30 als nächst helle Stufe nach Volldampf nur 500 Lumen wählen zu können verdirbt mir den Spaß an der Lampe. Sonst hätte ich sie längst geordert !

Gruss,
Torsten
 

the_holodoc

Flashaholic***
7 August 2011
5.008
3.246
113
Mittlerweile gibt es im CPFMP einen Thread mit weiteren Bildern und Informationen zur Jetbeam/Niteye DDR26, die jetzt offenbar gleich mit einer XM-L2 LED ausgerüstet sein soll, wobei das Bild immer noch eine XM-L LED mit ihren drei Bonddähten zeigt:
BatteryJunction.com - SNEAK PEEK! JetBeam DDR26 - 1000 lumens w/ Digital Display!

ursprünglich angekündigt mit XM-L LED:
Jetbeam (in Deutschland dann wohl Niteye) DDR26 (1xXM-L, 1x18650):
Leuchtstufen: 800 Lumen (2 h), 150 Lumen (15 h), 15 Lumen (70 h), Strobe (800 Lumen)

mit XM-L2 LED:
Leuchtstufen: 1000 Lumen (2 h) , 200 Lumen (15 h), 15 Lumen (70 h), Strobe (1000 Lumen)

Die 2 Stunden Laufzeit auf der höchsten Stufe werden nur durch ein zeitgesteuertes Zurückschalten innerhalb der ersten paar Minuten auf maximal vielleicht 500-600 Lumen zu realisieren sein.

MfG Frederick
 
  • Danke
Reaktionen: Ratzepeter

benjo

Flashaholic
13 August 2010
237
90
28
Gibt es schon neue Infos bzgl. der DDR26?

Was mich am meisten beschäftigt, wie kommt Jetbeam(Niteye) auf eine Laufzeit von 15h bei 200Lm.... die P25 von Nitecore macht gerade mal 7h bei 180Lumen.
Hört sich für mich nach einer schlechten Regelung an, denn sooo viel effizienter ist die XM-L2 auch nicht.
 
21 Juni 2010
1
1
3
Oh man, ich sollte langsam aufhören hier zu lesen - auch das Teil gefällt :peinlich:

@ Chris

weil der deutsche Zoll auch informiert ist und dann in der Pflicht
ist solche Produkte aus dem Verkehr zu ziehen.
Deine Pflicht ist es, herauszufinden ob Du Waren mit einführen darfst.
Möglicherweise wird Dir die Lampe nicht nur weggenommen sondern
Du zahlst in dem Augenblick sogar eine sehr hohe Strafe in Höhe X.

Viele Grüße,

Ronny vom PXS-Team

Also ich habe bisher wenn ich beim Zoll etwas abholen musste nur die Erfahrung gemacht, dass ich gefragt wurde "watisnda drin?".
Auf meine Antwort "ne Taschenlampe", wollte der Herr Zollbeamte nur die Rechung sehen, um mich dann zur Kasse zu schicken.
Die Marke hat den nen feuchten interessiert.

Gruß.
Sinclair
 

Ol-Pe

Flashaholic*
1 November 2013
417
116
43
Sachsen-Anhalt
Hi Leute, ich möchte das Thema DDR30 nochmals aufleben lassen. Ich überlege nämlich bei dem aktuellen Preis mir eine zuzulegen, nur habe ich noch 2 Fragen. Die eine bezieht sich auf

Ich habe bei Hr. Auler vom FlashLightShop nachgefragt. Beim Laden mit dem Home Ladegerät oder auch über das 12 Volt Autokabel wird nicht balanciert. 30 Euronen für das Ladegerät gespart.

Peter

was genau heißt das? Ist es besser die Akkus außerhalb der Lampe, also in einem extra Ladegerät zu laden oder kann man sie beruhigt in der Lampe laden?

Und zweitens sehe ich bei den Händlern immer, dass ein KFZ Ladekabel dabei ist. Heißt das, dass keins für die normale Steckdose dabei ist? Oder sind beide im Lieferumfang drin?

Vielen Dank und beste Grüße

Peter
 

mkr

Flashaholic***²
2 Februar 2013
10.993
15.235
113
Nanda Parbat
Hallo,
Ist es besser die Akkus außerhalb der Lampe, also in einem extra Ladegerät zu laden
Ja.
Und zweitens sehe ich bei den Händlern immer, dass ein KFZ Ladekabel dabei ist. Heißt das, dass keins für die normale Steckdose dabei ist?
Genau.

Das für die normale Steckdose kostet extra, und ist das hier:

FlashLightShop - Niteye DDR30 Ladegert 220Volt (Home charger)

Man kann bei dem Angebot bei FLS für die DDR30 aber als Zusatzoption auch ein 220V Ladegerät auswählen (kostet nochmal zusätzlich 19,90). Ich weiß aber nicht, ob es sich dabei um dieses 220V-Ladegerät für die DDR30 handelt (welches die Akkus in der Lampe lädt), oder ob es sich bei dem Angebot um ein separates Ladegerät handelt.

Viele Grüße,
Markus
 
  • Danke
Reaktionen: Ol-Pe