Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Jan stellt sich vor

13 Januar 2020
4
1
3
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo zusammen,

mein Name ist Jan, ich nähere mich dem 40. Geburtstag und wohne im Großraum Ruhrgebiet.
Ich lese hier seit ein paar Wochen immer mal wieder mit und habe nun befunden, dass es Zeit wird, sich mal vorzustellen - auch um einfach mal ein Dankeschön für das geballte Wissen hier loszuwerden.

Mein Taschenlampen-Historie ist überschaubar. In der Jugend besaß ich einen Maglite-Prügel und danach jahrelang nichts. Dann schenkte mir mein Vater vor acht Jahren oder so eine LedLenser (M14) und ich war seitdem der Überzeugung, so ziemlich das Beste an Lampe zu besitzen, was es so gibt.
Nun ist meine Kurze (5) über eben jene LedLenser gestolpert und hat sich daraufhin vom Christkind eine "richtige" Taschenlampe gewünscht, da die Kinderlampe nun eindeutig zu wenig Licht machte.
Das Christkind bestellte eine LedLenser P6 mit Namensgravur und das Kind ist selig.
Für mich war das der Auslöser, um mich mal selbst mit dem Thema zu beschäftigen und nun ist mein Interesse geweckt.
Um einfach mal einen Eindruck zu bekommen, was heutige Taschenlampen so mitbringen und leisten, habe ich mir kürzlich eine Sofirn SC31B zugelegt und bin schon davon recht beeindruckt. Nun bin ich angefixt, fürchte ich.

Meine Tochter wird mit der P6 erstmal glücklich bleiben, denke ich. Meine M14 sehe ich inzwischen doch mit etwas anderen Augen, auch wenn ich sie immer noch mag. Aber sie wirkt auf einmal so groß und dafür schwach...

Nun denn, ich werde erstmal überwiegend lesen und sicherlich bei Gelegenheit mal eine Kaufberatung erstellen, sobald ich einen Einsatzzweck konstruiert habe...

Schönen Gruß

Jan
 

casi290665

Supporter
Teammitglied
31 Mai 2016
9.503
6.635
113
Hannover
Herzlich willkommen im Forum, Jan !

Im Einsatzzweck konstruieren sind etliche Flashies wirklich kreativ, da kannst Du Dich bestimmt inspirieren lassen... :grinsen:

Wünsche Dir viel Spaß in der Welt des guten, tragbaren Lichts, :forentreffen:

Gruß
Carsten
 

Faschma

Flashaholic
30 Oktober 2019
165
35
28
59
Berlin
Acebeam
Hallo Jan,
auch von mir herzliche Willkommensgrüße aus Berlin im :forum: und viel Spaß hier :kopflampe:
Die Sofirn SC31B ist für ihre Größe schon genial, solltest aber erst einmal die SF36 der gleichen Firma sehen :)
Ich wünsche Dir viel Vergnügen bei der Suche weiterer Erleuchtung :freu:

Gruß,
Falk
 
13 Januar 2020
4
1
3
Herzlich willkommen im Forum, Jan !

Im Einsatzzweck konstruieren sind etliche Flashies wirklich kreativ, da kannst Du Dich bestimmt inspirieren lassen... :grinsen:
Hi,

danke für das nette Willkommen und ja, diese Kreativität ist mir schon aufgefallen!
Und tatsächlich habe ich auch schon Ideen: da ich beispielsweise mit dem Rad zur Arbeit fahre, dabei oft bei Dunkelheit im Niemandsland unterwegs bin und die ein oder andere Panne nicht ausbleibt...
Oder: wir betreiben eine kleine Modelleisenbahnanlage und bei der Verkabelung unterm Tisch....
Usw...

Ich bin also zuversichtlich, auch wenn im Moment erstmal wohl der Spieltrieb befriedigt werden will.

Schönen Gruß
 
13 Januar 2020
4
1
3
Du glaubst gar nicht, wofür man alles mobiles Licht gebrauchen kann. :forentreffen:

Herzlich willkommen und viel Spaß hier. :)
Hi,
auch wenn ich bis vor kurzem nie darüber nachgedacht hatte und mir auch selten etwas gefehlt hat: ich glaub's langsam auch!
Und man kann es ja durchaus auch umgekehrt angehen: erst ne nette Lampe und dann mal schauen, wofür man sie gebrauchen kann. Vielleicht ergeben sich so ja ungeahnte Hobbys...

Schönen Gruß
 

Faschma

Flashaholic
30 Oktober 2019
165
35
28
59
Berlin
Noch ein Einsatzgebiet:
Was ist bei einem Stromausfall???
Hatten wir 2019 öfter einmal, teilweise über längere Zeit (Berlin-Köpenick).
Dafür sollte man schon einige Lampen, auch mit geladenen Reserveakkus, parat haben.

Gruß,
Falk