Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

IPhone 8 LED Handylicht schädlich für Augen ?

24 Januar 2021
2
0
1
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo zusammen,

ich wollte mal nachfragen unter welcher Risikostufe bei LED Lampen die IPhone Handyleuchten einzustufen sind?
Sind diese schädlich fürs Auge?
Oder sind die LED Leuchten, die der Augenarzt beim Pupillentest nutzt stärker?

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:

KakophonieInMoll

Flashaholic**
27 Mai 2013
2.806
1.611
113
Acebeam
Also in aller Regel macht der Augenarzt keinen Pupillentest, sondern eine Augenspiegelung. Für diese Verfahren werden entweder stationäre Geräte verwendet, oder kleine Handgeräte, die gleich eine Lupe haben um den Augenhintergrund zu sehen... Weder das was hier als "Pupillenlampe" immer wieder genannt wird und teils empfohlen wird, noch eine Händiefunzel sind dafür gedacht in den Augen rumzuleuchten.
 
24 Januar 2021
2
0
1
Also in aller Regel macht der Augenarzt keinen Pupillentest, sondern eine Augenspiegelung. Für diese Verfahren werden entweder stationäre Geräte verwendet, oder kleine Handgeräte, die gleich eine Lupe haben um den Augenhintergrund zu sehen... Weder das was hier als "Pupillenlampe" immer wieder genannt wird und teils empfohlen wird, noch eine Händiefunzel sind dafür gedacht in den Augen rumzuleuchten.
Danke für die Antworten.

es geht dabei um folgendes:
Unser Baby hatte eine stark verstopfte Nase. Habe dann kurz (ca. 30cm Entfernung und auf jeden Fall unter 10 sek) mit der IPhone 8 Handyleuchte nachgeschaut.
Seine Augen müssten meines Erachtens geschlossen gewesen sein.

Jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen und mach mir sorgen ob das evtl. Schädlich für die Babyaugen war.
Gruß
 

Gammel

Flashaholic***
1 Dezember 2010
5.854
3.256
113
Gronau-Epe, an der niederländischen Grenze
Naja, wenn man sieht, dass mit den grandiosen NRW-Dienstlampen, laut ärztlichem Gutachten, im „Low-Modus“, der alles andere als Low ist, Augenkontrollen durchgeführt werden dürfen, sind alle Lampen, die hier als Pupillenleuchten empfohlen werden, sehr gut geeignet...
 

KakophonieInMoll

Flashaholic**
27 Mai 2013
2.806
1.611
113
Jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen und mach mir sorgen ob das evtl. Schädlich für die Babyaugen war.
Nun es wird schon alles gut sein. Aber ich würde für die "Überprüfung im Schlaf" irgendeine Lampe mit sehr warmer Lichtfarbe, oder eine Lampe mit Amber LED nehmen, die auch niedrige Stufen hat. Das größte Problem bei weißen LED ist der Blauanteil wenn man so mancher wissenschaftlichen Abhandlung glauben kann. Amber z.B. hat gar keinen Blauanteil, eben nur Amber... Alternativ wäre vielleicht eine Lampe mit tief roter LED eine Zweitoption...
 
Zuletzt bearbeitet:
Trustfire Taschenlampen