Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

INR und IMR laden bei 2A

Moinschön

Flashaholic
19 September 2016
165
64
28
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo, :)

IMR und INR haben bei der Größe von 18650 eine höhere Freigabe des Ladestroms.
Kann man machen und generell bei 2A? Ladegerät wäre das Opus BT- C3100

Danke
Moinschön

Edit: Namentlich die betreffenden Akkus: Q30 und Konion VTC 6. Das Opus soll ja "eh" mit 2A pulsen... :S
 
Zuletzt bearbeitet:

Mrks

Flashaholic
12 Februar 2017
136
198
43
Am besten immer ins Datenblatt schauen. Samsung gibt für den 30Q als standard current 1,5A an, max current ist 4A. Wenn du es nicht eilig hast, dann nimm maximal die 1,5A.

Wenn du keine Lust hast, dir immer zu jedem Akku die Informationen zu suchen, dann würde ich immer mit 0,5C laden.
 

Moinschön

Flashaholic
19 September 2016
165
64
28
Acebeam
Ich stelle ja grad genau die Frage, weil ich die Datenblätter gelesen hab.:)

Die Chemie reagiert also weniger empfindlich wie die der LongLife Akkus? Kann man das so formulieren?
 

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.271
12.324
113
im Süden
Die Chemie reagiert also weniger empfindlich wie die der LongLife Akkus?
LongLife?
Die Chemie ist einfach für höhere Ströme anstatt höherer Kapazität ausgelegt. Deswegen vertragen die mehr Lade- und Entladestrom. Kürzer leben tun sie (bei vergleichbarer Belastung) nicht unbedingt.
2A sollten weder für die 30Q noch die VTC6 ein Problem sein. Die VTC6 hat sogar 5A max. Ladestrom spezifiziert.


Das Opus soll ja "eh" mit 2A pulsen...
Genau, es pulst mit 2-3A. Etwas anders als hochstromfähige Zellen würde ich daher eh nicht in dieses Ding stecken. ;)
 
  • Danke
Reaktionen: Moinschön
Trustfire Taschenlampen