Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Imalent Flashlights

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.385
2.244
113
Gütersloh
AW: Imalent Flashlights

Da sieht eine schwer nach tm26 aus, oder?
Gib mal Bescheid wenn du Preise erfährst
 

Dunuin

Flashaholic**
3 April 2013
1.013
290
0
Hamburg
Ich hoffe der ist nicht kapazitiv wie die ollen Handydisplays, die dann bei Regen nicht mehr funktionieren. Im Winter darf man dann nur noch Handschuhe mit abgeschnittenen Fignerspitzen tragen, wenn man nicht im Dunkeln stehen will.

Ich finde die hätten da für den Handschuhfall auch gerne eine Gestensteuerung einbauen können, wo man die Taschenlampe schütteln muss, um die Modi zu schalten.

Von oben nach unten schlagen ist an/aus.
Von rechts nach links schlagen ist ein Modus hoch.
Von links nach rechts ein Modus runter.
Von unten nach oben schlagen ist die stufenfreie Dimmung, wo man dann die Hand dreht, um die Helligkeit zu justieren.
Und wenn sie eh schon ein IMU für die Gesten braucht, dann kann sie auch gleich je weiter runterdimmen, desto mehr man sie Richtung Boden hält, damit man sich nicht selbst blendet.

*schnell zum Patentamt lauf* :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.385
2.244
113
Gütersloh
AW: Imalent Flashlights

Ich hoffe der ist nicht kapazitiv wie die ollen Handydisplays, die dann bei Regen nicht mehr funktionieren. Im Winter darf man dann nur noch Handschuhe mit abgeschnittenen Fignerspitzen tragen, wenn man nicht im Dunkeln stehen will.

Ich finde die hätten da für den Handschuhfall auch gerne eine Gestensteuerung einbauen können, wo man die Taschenlampe schütteln muss, um die Modi zu schalten. :D

Dann brauchst du eher eine Nitecore Sens:p
 
  • Danke
Reaktionen: Dunuin

Dunuin

Flashaholic**
3 April 2013
1.013
290
0
Hamburg
Das gibt es schon?

Ich glaube ich habe mit der AA meine neue EDC gefunden. :)
Kann man dank XP-G sogar auf Nichia 219 umbauen.

*haben will*

Edit:
*gekauft*
 
Zuletzt bearbeitet:

Rafunzel

Flashaholic***
10 Oktober 2010
8.388
4.777
113
Hamm, NRW
Mir bisher völlig unbekannt - aaber, uiuiui, das Display ist ja mal ein Leckerchen! Bin gespannt auf die Preise.
 

Wild

Flashaholic*
26 August 2010
730
529
93
NRW
Hab zuerst gedacht das GIF wäre so ruckelig...aber in der Beschreibung ist die Rede von 5 Modi welche auf dem GIF auch dargestellt werden.

Finde ich persönlich nicht so schön. Da kann ich auch mit einem clicky durch schalten.
Eine stufenluste Einstellung wäre fein...
 

Lumenhunter

Genialer TLF-Header-Designer
12 Januar 2011
2.486
1.800
113
Basel / Schweiz
Ich fände es bei meinen Lampen oft toll, wenn ich die Helligkeit hoch und runter regeln könnte. Bei einem Clicky muss man ja meistens alle Leuchtstufen durchklicken, bis man wieder zur ersten kommt. Dabei muss man dann meistens auch über die hellste Stufe und vorbei ist es mit dem letzten bisschen Nachtsichtfähigkeit. Und bei vielen günstigen Lampen muss man dabei sogar noch über das Strobe. Klar, mit einem Drehring geht das. Aber ich wundere mich, dass es nicht mehr Lampen mit Wippschalter oder Schieberegler gibt (letzteres wohl, weil es nicht Wasserdicht ist).
 

the_holodoc

Flashaholic***
7 August 2011
5.008
3.246
113
Aber ich wundere mich, dass es nicht mehr Lampen mit Wippschalter oder Schieberegler gibt (letzteres wohl, weil es nicht Wasserdicht ist).

Urige Annahme, gerade bei Tauchlampen finden sich die Schiebereglerlösungen (per Magnet durch das Alugehäuse):

Die Xtar Tauchlampen setzen z.T. auch diese Methode zur Dimmung ein:
Herstellerseite: Xtar - Tauchlampen

Xtar D01 (XP-G R5, 1x18650) Review: RUNTIMES, BEAMSHOTS, COMPARISON and more!
Review: Xtar D10 - scuba videos/beamshots/runtime/heat test and more! | BudgetLightForum.com
REVIEW: XTAR D10 diving torch (Cree XM-L U2 | 2 x 18650 or 4 x CR123A) | BudgetLightForum.com

MfG Frederick
 
  • Danke
Reaktionen: vmax-2

Lumenhunter

Genialer TLF-Header-Designer
12 Januar 2011
2.486
1.800
113
Basel / Schweiz
Ich hatte eben als Kind mal eine Lampe mit so einem Schieberegler. Und der war garantiert nicht Wasserdicht. Den hatte ich grad irgendwie vor Augen. :peinlich:

Aber stimmt. Eigentlich wäre das ja genau gleich wie beim Drehring. Da funktioniert das ja gleich.
 

sbv

Flashaholic*
18 März 2011
391
61
28
T4A is more than nice!:thumbsup:

Well, back to german mode:

wirklich mal etwas anderes und vom Design auch nicht schlecht - erinnert mich jedoch ein wenig an Nitecore.

Das Display macht hoffentlich die hohen Temperaturen mit, wäre nicht das erste Display, das bei zu großer Hitze die Ohren anlegt(ob bei der Nutzung oder Lagerung) - also sehen wir das Ganze mal optimistisch!

Insgesamt sehr gelungen!

gruß
michael
 
Zuletzt bearbeitet:

sbv

Flashaholic*
18 März 2011
391
61
28
Ja, und dann stehst Du auf der Straße und die Leute denken, Du hast einen epileptischen Anfall, dabei wolltest Du nur die Lampe runterdimmen :D:D:D.

Ich stelle mir vor Du fummelst zuhause mit dem Teil rum - alles abgedunkelt und das Licht wechselt durch die Räume - zwischenzeitlich rufen die Nachbarn die Polizei...:thumbup:
 

KakophonieInMoll

Flashaholic**
27 Mai 2013
2.728
1.554
113
Also ich finde die Idee mit dem Touchscreen eigentlich recht gut. :thumbsup:

Das wo ich mich aber frage ob es sinn macht, ist die Haltbarkeit. Wenn ich mir so überlege, wie viele Smartphone Displays ich in den öff. Verkehrsmitteln schon gesehen hab die zerdeppert waren, frage ich mich, wie haltbar das dann ist...?(

Eine Lampe ist zumindest für mich ein Gerät, dass auch mal auf den Boden fallen darf, und dann noch funktionierne muß.
 
  • Danke
Reaktionen: Lichtinsdunkel

Rafunzel

Flashaholic***
10 Oktober 2010
8.388
4.777
113
Hamm, NRW
Also, mal sehen, was wir bei der T4A alles so haben:

3x XP-G (R5), 26000cd, 225m, 1085lm
Gehäuseabmessungen 122x40x45mm, IPX 8
4x AA-Batterien, ich nehme mal an Eneloops gehen auch, sonst macht die Lademöglichkeit keinen Sinn :rolleyes:
6 Helligkeitsstufen über Display einstellbar, Geblinke scheint´s nicht zu geben
Konstantstromregelung (hoffentlich ohne PWM-Flimmern)
eingebautes Ladeteil (hoffentlich taugt das was)

Das schaut ja schon mal lecker aus für den Preis! :)

Das Display schaltet nach 30sec ab, kann durch den gegenüberliegenden Schalter jedoch bei Bedarf wieder reaktiviert werden. Des weiteren wird der Ladestand der Akkus bei Gebrauch der Lampe angezeigt, sowie auch der Fortschritt bei Ladung. Durch die Angabe IPX 8 scheint Regenwasser der Lampe (dem Display) nicht zu schaden.


Was mir noch fehlt, sind Helligkeitsangaben und Laufzeiten zu den einzelnen Leuchtstufen und die Angabe ob´s ANSI oder Led-Lumen sind - aber da schauen wir mal wenn die Lampe da ist.

Edit: die maximale Laufzeit beträgt 25 Std.
:tala:


Grüße,
Rafunzel
 
Zuletzt bearbeitet:

Rafunzel

Flashaholic***
10 Oktober 2010
8.388
4.777
113
Hamm, NRW
Auf der HP von IMALENT geht's weiter:

Products


neue Ladegeräte und EU-Konformitätsbescheinigungen.

Obwohl, der 4-Schachtlader erinnert mich an was... ;)


Grüße,
Rafunzel
 

Wild

Flashaholic*
26 August 2010
730
529
93
NRW
*Ironie an*

Hauptsache die guten Ultrafire 4000mAh Akkus :thumbup:

Das bringt Power !


*Ironie aus*
 

Xandre

Flashaholic***²
8 März 2011
13.037
5.237
113
BaWü
Denke,dass die absichtlich verschiedene Akkus genutzt haben,
um zu zeigen dass Verschiedene rein passen ...
Sind ja nicht in Serie. ( leider )

Gruß Xandre
 
18 April 2013
9
6
3
Köln
Täusche ich mich, oder ist auf dem LCD nur eine Touch-Folie aufgeklebt?
Aufgefallen ist mir dies bei den Youtube-Filmen an der Stelle, wo unten am Display die ON/OFF-Funktion für Stroboskop gedrückt wird. Das LCD reagiert auf den Druck, indem es sich kurzzeitig dunkel verfärbt.
Ich weiß nicht, wie oft ein LCD so einen Druck aushalten kann ohne Schaden zu nehmen.
 

Rafunzel

Flashaholic***
10 Oktober 2010
8.388
4.777
113
Hamm, NRW
Auch die 2- und 4-Schachtlader ähneln dem Nitecore Intellicharge i2 bzw. i4. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. :rolleyes:

Vielleicht gibt's bei Nitecore/Jetbeam ein paar Abtrünnige...
 

Rafunzel

Flashaholic***
10 Oktober 2010
8.388
4.777
113
Hamm, NRW
Da gibt's nun Displayschutzfolien für Handys, Kameras usw. Da sollte doch auch für dieses Display was Brauchbares am Markt dabei sein. Wenn die Lampe da ist, werde ich mal nachschauen.
 

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.090
1.413
113
Amsterdam
Ich finde, die Lämpchen sehen gut aus.

Wie lange das Touchpad hält . . . . . :confused:

Aber, wie Xandre schon sagt, schade das die Zellen Parallel geschaltet sind, da gibts es en seriöses Batt. Käfig und doch noch parallel, schade.

LG
Nico
 

Rafunzel

Flashaholic***
10 Oktober 2010
8.388
4.777
113
Hamm, NRW
Leider hat der Jojo sowas von Recht! Und er hat den Parasitic Drain von ca 35mA noch nicht gemessen! Und das Display funktioniert hier genau so wenig wie bei meiner T4A!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: Legacyoflight und JAG