Holster für Convoy C8+

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von PERMRE, 15. Mai 2019.

  1. Hallo liebes Taschenlampenforum!:)

    Ich erstelle diesen Thread für einen Freund. Ja ich weiß das es problematisch sein kann, es über dritte laufen zu lassen bzgl. Kommunikation etc. Jedoch versuchen wir es Mal!
    Besagter Kollege ist im BOS-Bereich tätig und möchte sich eine Convoy C8+ für den Dienst anschaffen. Jedoch finden wir kein passendes Holster. Derzeit scheint es, als sei der eigene Holsterbau oder die Modifizierung eines LHU 04 die beste Lösung.
    Aber lieber noch Mal bei den Experten auf diesem Themengebiet erkundigen.

    Also, gesucht ist ein handelsübliches Holster, passend für die Convoy C8+, vom Fließband welches bombensicher am Einsatzgürtel sitzt. Material ist generell egal, nur bei Nylon oder Stoff im Allgemeinen zeigt die Erfahrung das es sich am Gürtel verschiebt und die TaLa erst gezogen werden kann, wenn man eine Lasche öffnet. Die TaLa sollte schnellstmöglich ziehbar sein, like LHU.

    Vielen Dank für eure Zeit und Vorschläge!
     
  2. @kirschm
    Das ist leider eines der Holster, welches man erst öffnen muss (Lasche) und welches definitiv nicht am Einsatzgürtel dort bleibt, wo man es befestigt.
     
  3. Acebeam
    Ergänzen möchte ich noch, dass die TaLa mit dem Kopf nach unten in das Holster soll, damit man sie direkt in der taktischen Haltung ziehen und bedienen kann.
     
  4. Daran sieht man, dass kirschm nicht aus dem BOS-, sondern aus dem SF-Bereich kommt...
     
    wobba hat sich hierfür bedankt.
  5. Hast du zwischenzeitlich ein passendes Holster gefunden?

    Was ist denn BOS und SF?

    Vielleicht Mal einen Kaydexbauer fragen, der kann dir bestimmt eins bauen. Ist natürlich nicht ganz billig. Wird dann via Taklok befestigt und sicherlich steif genug.
     
  6. Skilhunt Taschenlampen
    @Fraro
    Nein. Ein Handelsübliches haben wir nicht gefunden. Gibt es auch höchstwahrscheinlich nicht, dass den oben genannten Voraussetzungen entspricht.

    BOS = Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben
    SF weiß ich auch nicht. Kenne die Abkürzung nur für SureFire.

    Wie gesagt, ging es hier nur um Holster von der Stange. Selber Bauen und Modifizieren kann mein Kollege alleine. Derzeit scheint das einfachste ein ESP LHU-04 für Lampen bis 34mm Kopfdurchmesser zu sein, nur ohne die Kopfhalterung, da diese zu klein für die C8+ ist. Die Halterung für das Gehäuse passt aber, daher könnte die Halterung für den Kopf überflüssig sein. Andere ESP Holster funktionieren nicht, da sie entweder zu lang und/oder die Halterung des Kopfes zu klein und des Gehäuses zu groß sind.
    Ist gerade quasi in der Testphase, ob die abgespeckte Version des LHU-04 es tut:)
     
  7. Naja, das Problem ist wahrscheinlich das "mit dem Kopf nach unten".
    Jeh nach Bewegungspensum wäre mir eine Halterung nur am Batterierohr zu wenig und wird das dann nur reingeclipt ohne Sicherung (die beim schnellen ziehen wieder stören könnte).

    Wäre nett von etwaigen Fortschritten zu hören :rolleyes:

    SF = Special Forces :sonnenbrille:
     
  8. Wir hatten es bereits mit meinem LHU-04-43 ausprobiert und dieses ist für noch etwas größere Batterierohre eingestellt. Dort hielt es schon gar nicht schlecht. Eine Sicherung gibt es ja, welche sich auch recht schnell entsichern lässt. Aber wie gesagt, gerade im Praxistest.

    Das lässt sich einrichten:)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden