Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Holster für AceBeam K30GT und K75

8 Januar 2020
38
42
18
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo Leute,

welche Tragemöglichkeiten (auch selbstgemachte DIY-Lösungen) habt ihr für eure K30GT und/oder K75?
Ich benötige Denkanstöße.

Für die K30GT hab ich im Moment nur das Säckchen. Da wäre ein Holster praktikabler!
20200226_175109.jpg


Bei der K75 wäre ein Holster sicher etwas too much.
Aber um das Glas zu schützen, habe ich einen Blumenuntersetzer genommen und mit Haltegummi versehen.
Das Loch im Untersetzer dient der Sichtbarkeit bei evtl. eingeschalteter Lampe.
Eine Stativplatte habe ich vorsorglich auch schon angeschraubt.
Um den Handgriff etwas griffiger zu machen, kann man im Baumarkt in der Teichabteilung schauen, da gibt es diesen schwarzen gedrehten "Gewinde-Pumpenschlauch".
Im Moment habe ich den zwar da, aber wegen der Stativplatte nicht dran.
Bin da noch am hin und her überlegen, wie es am Ende entgültig sein soll.
20200226_175115.jpg

Ich hoffe auf konstruktive Vorschläge.

Gruß

Stocki
 

helicoil

Flashaholic*
16 Dezember 2017
947
795
93
Diese DIY-Lösung passt fur den K30-GT aber es war nicht einfach und hat mich auch ziemlich viel zeit gekostet ....... die endlösung ist aber sehr gut gelungen ....

Ich bin mir sicher das du auch so etwas basteln kannst ..... der hauptzutat ist immerhin zeit .... und die hat jeder .... wenn die motivation da ist.

"Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg"......aber wenn weitere tips hilfreich oder gewünscht sind dann weisst du wo ich zu finden bin .....

Die einfachste losung ware vielleicht eine "Kreide tasche", sehe beitrag #70 in meine vitrine link, mit einen innen polsterung fur extra schutz und fixierung/halterung der lampe in der tasche..... gleich wie ich es fur den Nextorch gemacht habe .......

Martin
 
Zuletzt bearbeitet:

helicoil

Flashaholic*
16 Dezember 2017
947
795
93
Acebeam
Ich habe mir mal gedanken gemacht uber ein passendes holster und da gibt es folgendes:

1. Die Acebeam K30-GT ist 155 mm lang und der objectiv ist rund 57 mm,

2. All meine holster sind eigentlich (teils) mit leder gepolsterte kunstof flaschen .... und in diesem fall brauchst du eine mit einen durchmesser von etwa 65 mm und eine lange von etwas mehr als die K30-GT( sicherheitshalber) ....... ich wurde sagen so rund 175 mm lange um sicher zu gehen das mann auch genug material hat fur die befestigung von eine gurtelschleife oder clip an die mit leder gepolsterte flasche ausserhalb dem bereich (=lange) der lampe selbst.

3. Und das hier konnte gut passen .... eine kunststof (wasser) flasche mit einen aussendiameter von 65 mm, genug fur eine dunne schicht leder zwischen die lampe und die innenseite der flasche, und eine lange von 200 mm.

4. Du musst das "genick" der flasche abschneiden, nahe der dünnste stelle, sowie auch der boden der flasche, dort wo der aussendiameter gerade noch 65 mm ist.

5. Das teil was vorhin das genick der flasche war, wird jetzt die unterseite des holsters und kann auf wunsch offen*** bleiben, oder nicht. Wo es hier aber um geht ist das der genick der flasche jetzt dient als eine art "Trichter" der verhindert das die lampe (nach unten) heraus fallt.

6. Jetzt musst du nur die innen- und aussenseite mit leder "bestucken" und dan deine eigene kreativitat benutzen wenn es darum geht die lampe "im holster und am gurt zu fixieren" ; und entscheiden ob du die bedienungstaste frei lassen willst um die lampe auch im holster aktievieren zu konnen ?*** So kann die lampe im holster deine fusse beleuchten wobei du deine hande fur andere zwecke benutzen kannst.

7. Auch musst du die flasche etwas einschneiden um es moglich zu machen das die "flasche" die lampe unten umklemmt, wo vorhin der genick war, und zugleich oben, wo vorhing der boden war, flach sein kann fur die befestigung von ein clip oder ein anderer gurt befestigung. (sehe stufen/bilder unten)

Das halb-produkt so zu sagen.....
P9190127.jpgP9190129.jpgP9190128.jpgP9190130.jpgP9200133.jpgP9200132.jpg
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das (fast) endprodukt so zu sagen......
PB070212.jpgPB070209.jpgPB070208.jpgPB070207.jpgPB070206.jpg

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mit gurtel clip.......
PB070224.jpgPB070223.jpgPB070221.jpgPB070222.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Am gurt mit die "flache seite am gurtelclip und unten vollich umklemmt" .....
....zum flach "halten" und fur die "steifheit" (formfest machen) habe ich einen aluminium streifen benutzt die ich mittels draht (=Gewindeschneiden) auch benutzt habe um den Nitze-Ize gurtelclip mit schrauben an das holster zu befestigen (sehe die beiden letzten bilder). Die schrauben gehen also durch den leder an der aussenseite der flasche, sowie die flasche selbst, und den Nitze-Itze clip hindurch in zusammenarbeit mit das draht im aluminium. Die lampe hangt so eigentlich in der flasche, geschutzt durch das leder, mittels der Nitze-Ize clip am gurt !


PB070220.jpgPB070218.jpgPB070217.jpgPB070216.jpgPB070215.jpg

Ich hoffe diese bilder geben dir einen eindruck von das was ich meine ?

Das einzige was als letztes noch bleibt ist eine fixierung oder sicherung der lampe im holster (und am gurt) ........... und die "art" wie du die unterseite des holsters fertigstellen willst .... benutze einfach deine eigene kreativitat ? (es hat natürlich einige vorteile wenn man das schon einige malen gemacht hat .... es geht aber nicht um die schonheit sondern um die funktionalitat !)

Gruss,

Martin...... jetzt ist erstmal ruhe angesagt ......:sprachlos:
 
Zuletzt bearbeitet:

florianK01

Stammgast
12 Dezember 2019
68
47
18
Aarburg (CH)
www.bs-ing.ch
Hallo,
Für meine Fenix habe ich mir da von einer guten Sattlerin etwas basteln lassen ... funktioniert tadellos und sieht gut aus. Wenn gewünscht stelle ich gerne den Kontskt her, allerdings braucht sie die Lampe für die Anpassung in Bern.
Gruss, Florian
 

Anhänge

  • Danke
Reaktionen: helicoil

helicoil

Flashaholic*
16 Dezember 2017
947
795
93
Bin ich heute drüber gestolpert ..... zwei bidon holster mit klettband an die unterseite so das man sie anpassen kann an die grosse der lampe ......
Das holster ist durch die (dunne) polsterung auch gut formfest wenn man die lampe heraus nimmt behaltet sie deshalb gut die form (bleibt offen bis dem moment das man die lampe wieder einsteckt)

P3090762.jpg(von oben)


P3090760.jpgP3090766.jpg (<=von unten ..... und ........von die seite=>)P3090759.jpgP3090765.jpg


P3090764.jpg(von die seitemit lampe)


P3090763.jpg(von unten mit lampe)


Erscheint mich auch eine gute, einfache und billige (€6) losung ?

Gruss,

Martin
 
Zuletzt bearbeitet:

kanickel

Flashaholic*
13 Dezember 2019
267
141
43
Kassel
Leute, was sind denn das für lustige Konstruktionen? :rofl:
Man nehme einfach das Gürtelholster der Fenix TK72R und werde glücklich, passt bei der K30GT perfekt!

LG
 
  • Danke
Reaktionen: LightintheNight

helicoil

Flashaholic*
16 Dezember 2017
947
795
93
Ich denke du hast mein "uber den top" anleitung gelesen über wie man, oder wie ich als perfektionist, ein DIY holster bastele .....

Aber um es real zu halten dan ist es naturlich auch gut wenn man sich begrenzt auf das was wirklich notwendig ist:

1. Eine kunstof flasche mit ein innen-diameter von maximal 65 mm und eine lange von etwa 16 cm.
2. Das von der flasche wegschneiden wie ich es gezeigt habe so das man die lampe gerade noch gut seitlich "angefasst" aus dem holster heraus nehmen kann.
3. Ein stuck gurtel mit eine lange von etwa 30 cm das man gleichzeitig benutzt fur die gurtelbefestigung, hinterseite, und schutz/sicherung an die vorderseite des holsters.
4. Das stuck gurtel (3) fest nahen an die hinterseite, oben und unten fur die gurtel befestigung, und der rest "uber den kopf (hinterseite der lampe) hinuber benutzten bis zum schutz an die vorderseite.
5. Einfe einfache polsterung benutzen fur die innenseite, das kann auch mittels 4 leder streifen und brauch nicht "vollig rundum zu sein" wie ich das gemacht habe. Die polsterung ist nur da um abstand zwischen der lampe und dem kunstoff sowie der draht (zum nahen) zu schaffen.
6. Die sicherung an die vorderseite kann als letztes erreicht werden mittels eine Haarschleife um die unterseite der flasche, da wo nicht geschnitten wurde oder da wo der kopf der lampe sich befindet. Das elastik was ich in das alu-rohr benutzt habe ist auch eine Haarschleife.

----- fertig -----

Als "fertig" losung ware es auch moglich ein SIGG Nylon Pouch fur 0,4 liter zu benutzen die bereits der eine innen abmessung hat von 66 mm und eine lange von etwa 130 mm bis zum hals und das heist also das man die lampe gerade noch heraus nehmen kann mit die fingerspitzen ..... das dickere teil am (ruck)-ende des akku-rohr von der lampe steckt dan gerade noch heraus ?
Der pouch hat ein eingebautes schnur an die oberseite (ruckseite der lampe) das als sicherung benutzt werden kann wenn die lampe sich im pouch befindet ..... der pouch ist aber nicht (sehr) formfest / steif und deshalb nicht das beste fur ein schnellen zugriff aber dafur ist sie wahrscheinlich die einfachste und schnellste lösung die zugleich auch ein optimalen schutz bietet.

Diese SIGG pouches sind eigentlich immer eine gute und einfache losung fur tala's mit (fast) "COLA DOSEN" format. (wenn es passt naturlich)

Fur den Acebeam K75 wird, denke ich, nur eine art spezialanfertigung (tasche statt holster) genügen so eine wie ich sie fur den TM39 gebastelt habe.
Die K75 hat ja schon ein tragegurt und damit ware dann eine abnehmbare schutzkappe die einfachste losung und dafur kan jedes material, muss nich unbedinkt leder sein, benutzt werden .... mein vorschlag ware nur ein disk, diameter gleich lampenkopf, in die kappe zu integrieren so das dass glass der K75 ein guten "harten" schutz hat und nicht nur eine "sanfte". (sanft is gut aber fur glass ist das einfach nicht genug)

Gruss,

Martin ..... ich rede wieder zuviel ...... :sprachlos:
 
Zuletzt bearbeitet:

Kabukimann

Flashaholic*
9 Oktober 2019
486
220
43
Berlin
Ich nutze - da ich handwerklich nicht so geschickt bin - zur Anbringung der K30-GT an den Gürtel eine Tasche von Tasmanian Tiger (ich dachte, es müsste die Tool Pocket L sein, aber Edith glaubt, dass es eine Magazintasche wie diese ist).

Passt gut. Eventuell kann ich später noch ein Foto machen. Edith hat gesehen, dass es sogar mehrere geworden sind.

Edith ist sich sicher, dass es nicht die Tool Pocket L sein kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: helicoil

Gatzetec

Händler
9 April 2013
242
481
63
Hamburg
www.gatzetec.de
  • Danke
Reaktionen: helicoil

Kabukimann

Flashaholic*
9 Oktober 2019
486
220
43
Berlin
Habe gleich mal ein paar Bilder von meinem Holster gemacht.

Die Lampe geht bei mir nicht ohne etwas Zug raus, habe die elastischen Bändchen entsprechend angezogen, damit sie gut sitzt. Kann sogar sein, dass ich damals nach dem Kauf des Holsters eine Schnalle und/oder Klett entfernt hatte (ist so gedacht, hab nichts abgeschnitten oder so) bin mir da gerade nur nicht so sicher was genau. :pfeifen:

Generell wäre in dem Holster sogar noch mehr Platz vorhanden und man könnte die K30-GT natürlich auch "Kopf nach oben" einstecken, wenn man denn möchte.

Gut ist außerdem, dass sich das Holster komplett und sicher schließen lässt.

Medium 32440 anzeigen
Medium 32439 anzeigen
Medium 32438 anzeigen
Medium 32437 anzeigen
Medium 32436 anzeigen
 
  • Danke
Reaktionen: helicoil

helicoil

Flashaholic*
16 Dezember 2017
947
795
93
Ich kann es nicht lassen (leider) aber ich denke ich habe die optimale einfache und "sanfte" losung fur den K75 gefunden......

Eine "Servietten" behalter von PU ..... 12 x 12 x 4 cm ......

P5250926.jpgP5250927.jpg

Und dann als template ein kunstoff behalter mit eine max. diameter gleich der K75 = 126 mm !

P5250929.jpgP5250930.jpg

Und dann mal beide zusammen ......

P5250932.jpgP5250933.jpgP5250931.jpg

Wenn du jetzt, da wo ich das tape benutzt habe, locher machst fur ein elastikband dann bleibt der "PU Servietten behalter" durch die form der kopf von der K75 automatisch im platz und ist so auch schnell auf zu setzen oder ab zu nehmen....... und da der kappe faltbar ist, ist sie so bei bedarf auch in eine jackentasche auf zu bewaren !
Noch einfacher ist es wenn die ecken etwas mehr zusammen genaht werden so das der PU behalter von selbst der lampenkopf umklemmt ...... das PU material ist immerhin von sich selbst auch einigermassen flexibel, gleich elastikband, ohne gleich definitiv zu deformieren. Man muss da einfach ein wenig testen wie weit man mit diese methode gehen kann ohne dass das PU definitiv deformiert und immer wieder genug zuruck federt, das heist etwas kleiner als die 126 mm. (im moment ist sie ja passend fur 4 x 12 / π = etwa 15 cm und das ist ziemlich geräumig aber auch wieder gut für die benutzung und fixierung mittels elastikband)

Und das beste an der sache problem gelöst für nur € 3.95 (nur der PU behalter)........

Bei bedarf ist es naturlich auch gut moglich ein "harter schutz" in die kappe zu integrieren .... z.b. mit eine DVD von etwa 12 cm ?

Gruss,

Martin .... sorry ich weiss ..... :sprachlos:

.... ich habe mir auch drei geholt .... man weiss ja nie ....
 
Zuletzt bearbeitet:
28 Juni 2020
8
2
3
53
Offenburg
Hallo zusammen!

Habe gestern für meine K30GT das Holster "tee-uu LED Maxi" bestellt. Das sollte den Maßangaben nach passen. Sowie es eingetroffen ist gebe ich Euch Bescheid und lade ein paar Bilder hoch.

Gruß!

Patrik...
 
28 Juni 2020
8
2
3
53
Offenburg
Hallo zusammen!

Heute ist das tee-uu Maxi Holster gekommen und was soll ich sagen... Zu eng! Man muss die Lampe da echt rein pressen! Der Lampe macht das vermutlich nichts aber das Material des Holsters hält dem sicher nicht all zu lange stand!

Ich verwende das tee-uu Holster jetzt für die Eagletac M3C4. Deren Holster für die K30GT. Zwar etwas zu groß aber die Eagtac passt besser in das tee-uu und die K30 ist in dem Eagtac Holster auch gut aufgehoben... Guggt Ihr Bilder...!

Sollte ich noch was anderes finden, werde ich es natürlich an Euch weiter geben!

Gruß!!!

Patrik...
 

Anhänge