Hallo aus der Provinz

Dieses Thema im Forum "Neuvorstellungen & Willkommensgrüße" wurde erstellt von Genießer, 13. März 2019.

  1. Hallo zusammen,

    ich hab mich jetzt auch mal angemeldet...
    Mitlesen und Infos abgreifen mach ich schon seit Jahren.

    Hier mein bisheriger Wertegang mit TaLa´s.
    Meine erste eigene TaLa (aus heutiger sicht ein Glüwürmchen) war so eine ganz einfache von einem großen Discounter, bei der man den Akku gesammt rausziehen und direkt in die Steckdose stecken konnte. Dafür hab ich mein erstes Taschengeld investiert, das war, mein ich Anfang der ersten Klasse.

    Ein, zwei Jahre später hab ich eine TaLa geschenkt bekommen, die schon viel heller war und vorallem auch ein brauchbaren Lichtkegel hatte.
    Von dieser Lampe war ich echt beeindruckt und da ich nur das Prospekt hatte das da dabei war, war klar, dass ich den Handstrahler aus dieser Serie auch will. Den hab ich mir dann mit 12 gekauft und der ist auch tatsächlich noch in meinem Besitz. Als Suchscheinwerfer durchaus brauchbar, aber eben unhandlich groß zum mal schnell mitnehmen.

    Dann kamen einige Werbegeschenk TaLa´s dazu die aber meist so billig waren, dass die nach kurzer Zeit ausgefallen sind.
    Als nächstes kommt meine erste bauchbare LED TaLa, eine LED-Maglite 3D mit eingelastertem Namen. Die ist ungefähr so hell wie mein Suchscheinwerfer, aber ingesammt doch handlicher. Die Maglite ist echt genial .....
    die geb ich sehr gerne weiter, damit kommt jeder zurecht und hat auch genug bums, dass man das auch LICHT nennen kann. Ein ganz großer Vorteil ist natürlich, dass die immer zu mir zurück kommt, da ja mein voller Name drauf steht und die so groß ist, dass sie nicht so leicht verloren geht.

    Meine nächst hellere Lampe war eine Busch & Müller Ixon IQ speed der ersten Generation. Als Fahrradlampe richtig gut und da auch für viele tausend Kilometer genutzt. Hin und wieder hab ich die auch als TaLa-Ersatz genutz, aber dafür ist das Handling einfach schrott.

    Einige Jahre später sollte ein neues Fahrad her, diesmal mit Nabendynamo, aber die richtige Lampe musste ich erst finden. Im zuge dieser Recherche bin ich das erste mal hier im TLF gelandet, aber mein Fokus war ganz klar die Radlampe, daher hab ich auch nicht nach TaLa´s gesucht. Geworden ist es jetzt die Busch & Müller IQ X, für mich die perfekte Radlampe, fehlt nur noch ein Fernlicht, da täum ich noch von einer Lupine Betty oder Alpha. :mehrlumen:

    Dann hatte ich also ein Fahrrad mit richtig guter Lampe und wollte mir dann mal EINE richtig gute TaLa zulegen, die Eierlegende-Woll-Milch-Sau.....
    Also hab ich mich hier mal recht ausführlich eingelesen, viele Kaufberatungen durchgeackert und zu interessanten Lampen die Reviews gesucht und verglichen. Da kam ich dann schnell drauf, dass eine Lampe nicht reicht, es sollen drei werden:
    • Schlüsselbundlampe --> Jetbeam Mini-1
    • Stirnlampe --> Armytek Wizard Pro V3
    • Stablampe mit Reichweite und viel "Spielerien" --> Nitecore MH27
    Mit diesem Dreierpack bin ich sehr zufrieden und hab damit alles was BRAUCHE.

    Mücken fliegen immer wieder zum/ins Licht, so ich auch. Ich bich durch Zufall mit UV-Lampen in Berührung gekommen und dann hier wieder informiert, was es da so gibt und die S2+ mit 365 nm Nichia gefunden und bestellt :china:, die ist noch auf dem Weg.
    Beim TLF duchstöbern bin ich dann auch auf zwei tolle Themen gestoßen die ich schon länger toll finde.
    • Laserlicht, wurde damals von Audi und BMW groß beworben und jetzt gibt es sowas im Taschenformat, hier begeistert mich zum einen die Technologie und diese geniale Reichweite bei so kleinen Lämpchen, die sind mir nur noch deutlich zu teuer
    • HID, ganz besonders die Maxabeam mit variablem Fokus, die wird wohl noch lange ein Traum bleiben...
    Und jetzt bin ich hier jetzt auch richtig dabei und nicht nur unbeteiligter mitleser. Es werden sicher noch ein paar TaLa´s dazu kommen, sammeln will ich die eig nicht, das mach ich schon mit genug anderem, aber für die eine oder andere Situation könnte noch was interessantes gefunden werden.

    Liebes Grüßle
    der Genießer
     
  2. Folomov
    Herzlich willkommen im :forum:, Genießer !

    Da ist ja eine deutliche Steigerung erkennbar... :forentreffen:

    An meinem Schlüsselbund habe ich auch die Jetbeam Mini-1, an meinem Kopf oft die Wizard Pro V3 und beim UV-Licht vertraue ich auch der Convoy S2+... :thumbup:

    Wünsche Dir viel Spaß beim mitmachen im Forum,

    Gruß
    Carsten
     
  3. Willkommen im:cool::forum::klatschen:
    :achtung::achtung:SUCHTGEFAHR:D
    Gruß drifter:thumbup:
     
  4. Acebeam
    Herzlich willkommen im Forum . Vorsicht ... TLF macht süchtig ! ;)
    Gruß Peter
     
  5. Geht mir genauso, aber erstaunlicherweise tauchen immer wieder neue Anwendungsfälle auf... :pfeifen:

    Herzlich willkommen und viel Spaß hier. :)
     
  6. Willkommen im Forum und im Club. Ich hab mir auch den IQ-X zugelegt sobald ich davon erfahren hatte. Hast du im Zuge deiner Recherche im TLF Bumm IQ-X im Doppelpack gefunden? Ich hätte echt Lust, mir sowas anzubasteln. Da könnte man einen für normal und einen für fern einstellen. Ist wahrscheinlich nur etwas umständlich in der Bedienung. Eine Lampe mit Taster wäre gewiss praktischer.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Na dann viel Spaß hier und so... :tala:
     
  8. Klar bin da drüber gestolpert und hab ich auch in Betracht gezogen. Da ein Doppelscheinwerfer nicht angeboten wird, hab ich das Rad ganz normal mit einem IQ-X bestellt. Und da der Scheinwerfer oben am Lenker montiert ist, kann ich ganz einfach auf- und abblenden, indem ich den Scheinwerfer leicht kippe. Und so kann ich schon recht weit sehen.
    Als Fernlicht find ich die Lichtverteilung der IQ-X nicht optimal, daher hätte ein zweites nur Fernlicht nur den Vorteil, dass ich im Nahbereich mehr Licht hab was mir in dem Fall nichts bringt und wenn dann stört.

    Mitlerweile gibt es die IQ-X ja schon ab Werk mit Fernlicht, das ist für mich aber keine Verbesserung die ein Umrüsten rechtfertigen würde.
     
  9. Uuh, klingt interessant. Ist das einfach ne V2 für Dynamobetrieb, oder ein spezielles E-Bike-Modell?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden