Haikelite SC26 erster Prototyp für 1x 26350/26650

Dieses Thema im Forum "HaikeLite" wurde erstellt von casi290665, 19. Januar 2018.

  1. upload_2018-9-2_20-40-45.jpeg

    upload_2018-9-2_20-40-8.jpeg
     
    Nightbreed hat sich hierfür bedankt.
  2. Folomov
    Ich habe sie mir auch kommen lassen und möchte euch kurz meine Eindrücke in Form von positiv/ negativ schildern.

    + tolles Lichtbild, angenehme Lichtfarbe, gute Reichweite (XHP35 HI Version, neutral weiß)
    + stylisches Aussehen (in der Farbe braun)
    + kompakt, liegt gut in der Hand
    + vielfältige Einstellungen (FAST jeder dürfte eine passende finden)

    - kein Wegrollschutz
    - keine Öse um eine Trageschlaufe zu befestigen (!)
    - etwas schwammiger Schalter
    - keine integrierte Ladefunktion
    - manchmal Klickorgien notwendig (5-fach und 8-fach Klicks)

    Die Lampe war als Ersatz für die Haikelite SC01 gedacht, die mir inzischen etwas zu "throwig" und unhandlich wurde. Das macht die SC26 deutlich besser. Kompakter, leichter, alltagstauglicheres Licht und edleres Design.

    Aber liebe Leute von Haikelite... wie kann man denn die Lanyard-Öse vergessen?!?!
     
    TimeLord und Duke haben sich hierfür bedankt.
  3. Ich hätte mal zwei kurze Anliegen:
    1. Besteht die Möglichkeit, den Thread-Titel anpassen zu lassen? Aus der Prototyp-Phase sollten wir inzwischen raus sein. ;)
    2. Ich schaffe es offenbar hin- und wieder, ungewollt den elektronischen Lockout der SC26 zu aktivieren. Will ich das bewusst machen, funktioniert es nicht. Könnte jemand bitte kurz erklären, wie genau man klicken/halten muss, damit der Lockout (de)aktiviert wird? Danke! :thumbup:
     
  4. Acebeam
    Steht hier in diesem Review

    http://thelitereview.com/flashlights/haikelite-sc26-the-26350-26650-fatty-review/#UI_User_Interface

    From ON:

    • 1 Click – Light will switch OFF.
    • 2 Click – Direct access to TURBO; 2 Click again to go back to last mode.
    • 3 Click (HOLD on the 3rd Click) – LOCKOUT mode is enabled; 3 Click (HOLD on the 3rd Click) again – LOCKOUT is disabled and MOMENTARY STROBE is activated, release switch to enter constant on mode.
     
    Lux-Perpetua hat sich hierfür bedankt.
  5. Das funktioniert so bei mir nicht. Ich komm zwar in den Lockout rein, aber nicht wieder raus!!!
    Den Lockout kann ich nur wieder ausschalten, indem ich die Tailcap öffne, auf den Schalter drücke, und sie wieder schließe 8|
     
  6. Dachte ich bei meiner auch.
    Ich finde es ist ziemlich frickelig wieder raus zu kommen. Tailcap auf, Schalter, zuschrauben ist einfacher.
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Stellt die SC26 besondere Anforderungen an einen 26650 Akku was den Stromhunger angeht?
    Efest IMR26650 5000mAh - 18A sollten dicke reichen oder?

    SC26 heute bestellt, bei unter 30€ konnte ich nicht widerstehen... :)
     
  8. Die Lampe zieht im Turbo ca. 6.5 - 6.9A, also eher moderate Anforderungen. Optimal in jeglicher Hinsicht ist m.E. die PLB-55A Zelle, welche man im Shockli 5.500mAh oder im Keeppower 6.000mAh findet.
     
    Snakepit hat sich hierfür bedankt.
  9. Wo hast Du die SC26 heute zu dem Preis bestellt?

    Gruß
    Carsten
     
  10. banggood.com mit einem Coupon den man leicht ergooglen kann :)
     
  11. Weiß jemand ob man die LED im Schalter als Locator/ Beacon einsetzen kann?

    Sie leuchtet nur wenn die Lampe an ist... das macht für mich wenig Sinn
     
  12. In der Anleitung steht nichts zu einem Beacon Mode

    User interface
    By default smooth RAMPING UI with 2lm to 2050lm
    Turn the light ON: Single click the button
    Turn the light OFF: Single click the button
    Ramping light level: press&hold button
    Reverse ramping light level: While RAMPING in one direction, release the button briefly and press&hold again.
    Instant TURBO: Double click, when the lamp is on
    Back to previous level: Double click again

    *The UI is similar to NarsilM, but slower. It starts with a jump from the lowest level and the ramp is not as smooth as in other lamps. The SC26 has shurly no visual linear ramp.*

    Changing the User Interface
    *You must switch the light ON, then*
    8x clicks to enter MODES UI from RAMPING UI
    8x clicks to enter RAMPING UI from MODES UI
    *The acknowledgement are a view blinks*
    I find it more tricky to to change than in NarsilM. I never got it on the first try.

    MODES UI
    You can select from five mode groups.
    *The lamp must be ON,* then do 5x clicks to select one of 5 groups.
    - The light flashes once and turn it off to select Group 1
    ...
    - The light flashes 5 times to select Group 5.
    The 5 clicks must be done verry quick and to get the right group you must switch the light immediately OFF when it blinks.

    Group 1 *3 modes*
    Low 150lm -- 450lm --1050lm
    Group 2 *3 modes*
    2lm (<1mA) -- 750lm -- Max 2050lm
    Group 3 *4 modes*
    2lm (<1mA) -- 150lm -- 750lm -- Max 2050lm
    Group 4 *6 modes*
    2lm (<1mA) -- 20lm -- 150lm -- 750lm -- 1200lm -- 2050lm
    Group 5 *2 modes + strobes*
    2lm (<1mA) -- Max 2050lm -- Strobe -- SOS

    *Mine came with group 4 set as default.
    To change the modes press&hold the button.*

    Thermal Protection
    By default when the light is over 45 degree *Celcius*, the light will start to step down to 450lm.

    To enter thermal protection settings by 10x clicks:
    *I never did this, but I guess the lamp must be ON to do the 10 clicks*
    The light flashes once and turn it off to select 45 degree step-down temperature
    The light flashes twice and turn it off to select 55 degree step-down temperature
    The light flashes 3 times and turn off to select 65 degree step-down temperature

    Hint from BLF:
    Once you’re in the thermal group you need to rotate the battery tube to turn off so it select the group.


    Power Indication (single cell)
    1. Blue + red
    a) Blue for >3.6V
    b) Blue light flashes for below 3.6V
    *Orange light flashes comes up on my light after blue flashes*
    c) Red light flashes for below 3.0V
    Then
    Stutter and step down still red blinking

    *reports from other users: Shut down at below 3V*

    Digital Switch Lockout
    When the light is ON, a double click followed by a long press to lockout the flashlight.
    Repeat to unlock.
    *I find it difficult to achieve the electronic lockout. Once I got it I couldn't get out. But open the tailcap a bit, then pressing the button, screw tight again removes it also.*
     
  13. Das könnte beim benutzen der Lampe aber ein Vorteil sein, solange der Schalter dann dauerhaft beleuchtet ist...;)

    Gruß
    Carsten
     
    Kasperrr hat sich hierfür bedankt.
  14. Sehe ich genauso!
    Wenn man möchte, dass der Schalter auch im ausgeschalteten Zustand "leuchtet", dann kann man etwas fluoriszierende(n) Folie oder Pulver dran kleben bzw. beschichten.
     
  15. Olight Shop
    Nach wenigen Tagen in Gebrauch hat der Schalter jetzt den "Klick" verloren. Schaltet noch einwandfrei, aber eben sehr schwammig. Jemand ähnliches erlebt?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden