Lithium Guter Lader für 26650 / 18650 / 21700 gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Ladegeräte" wurde erstellt von planvoll, 26. März 2019.

  1. Habe mich schon vor ein paar Tagen im Forum vorgestellt. Bin erst vor kurzem bei einem Spaziergang auf das Suchtthema:) aufmerksam geworden und hab schon recht viel gelesen. Hab mir auch schon 3 Convoy's und eine Sofirn bestellt. Bis hier her alles eigentlich Offtopic.

    Nun brauche ich ein Ladegerät. Auch damit habe ich mich schon beschäftigt bin mir aber trotz allem nicht sicher. Ich bin jemand der ungern mehrmals kauft. Bei den Akku's für die eine Convoy habe ich mich schon falsch entschieden und werde nun nochmal andere 26650 bestellen:-( Und da ich mich kenne und mich das Thema jetzt schon so beschäftigt weiß ich das noch so einige Lampen folgen werden:)
    Erst hatte ich mir das Nitecore UMS2 ausgesucht und bin dann auf das Sky RC MC3000 aufmerksam geworden.
    Ich bin mir aber unsicher ob das MC3000 nicht für den Anfang zu umfangreich ausgestattet ist und ich damit nicht klar kommeund es vieleicht besser ist erst das UMS2 zu kaufen und dieses im späteren Verlauf als 2. oder Bachup Ladegerät zu nutzen. Bin natürlich auch für andere Ladegeräte offen.

    Bevor ich es vergesse, habe schon mehrfach von einem Rabatt bei Akkuteile für Forenmitglieder gelesen. Bin ja noch neu, kann ich den Rabatt auch schon nutzen und wenn ja wie. Würde gerne ein paar Akku's und dann vieleicht auch gleich noch das Ladegerät bei Akkuteile bestellen.

    Nun noch der Fragenkatalog


    Warum möchtest Du ein neues Ladegerät erwerben
    [x] Ich besitze keins oder nur eine "Billigladegerät"

    Welche Akkutypen sollen geladen werden?

    [ x] Li-Ionen Akkus (3,7V Nennspannung

    Welche Akkugrößen soll das Gerät aufnehmen können?
    [x ] 18650
    [x ] 21700
    [x ] 26650
    [x ] bin mir unsicher ob da ich erst am Anfang sthe und nicht weiß ob es noch andere wichtige Größen unterstützen sollte:)

    Anzahl der Ladeschächte:

    [x] 2
    [x] 4

    Welche Ladeströme soll das Gerät je Ladeschacht liefern können?

    [ x] 0,5A
    [x ] 1,0A
    [x ] 2,0A
    [x ] bin mir unsicher ob 0,25A und mehr als 2,0A nötig oder sinnvoll sind


    Wie soll das Ladegerät betrieben werden ?
    [ x] mit eigenem Netzteil (hier können oft höhere Ladeströme erzielt werden)
    [ x] über USB Anschluß (z.B. mit vorhandenem Handynetzteil) QC3-Netzteile sind vorhanden

    Welches Bedienkonzept stellst Du dir vor?

    [x ] erweitert (Grundlegende Parameter ( Ladestrom, Ladeschlußspannung) können individuell gewählt werden)
    [x ] komplex (sämtliche Ladeparameter können individuell angepasst werden ( Lade- und Entladeschlußspannung, einstellbare Terminierung,...) und das Gerät verfügt zusätzlich über verschiedenen Cycle- und Refreshmodi)

    Sonstige Eigenschaften:
    [ x] Display mit Ladeinformationen (z.B. Spannung, Strom, Kapazität, ...)
    [x ] Soll Li-Ion Akkus reaktivieren können
    [x ] Entladefunktion zur Kapazitätsmessung (ist kein muss, sondern lediglich ein Wunsch)

    Wie teuer darf das Ladegerät sein?

    [x] bis zu 100€

    [x] Bezugsquelle im Ausland ist kein Problem
    [x] bevorzugte Bezugsquelle nur innerhalb von Deutschland


    Wie viele Ladegeräte sollen Dir empfohlen werden?
    [x] Bitte nur 2-3 ziemlich genau passende Ladegeräte empfehlen


    Vorab schonmal vielen Dank für die Tipps, Antworten und Vorschläge.

    Gruß
     
  2. Folomov
    Hallo Planvoll,

    Ich nutze selber z.B. ein Opus BT-C 3100 V2.2 und bin damit sehr zufrieden. Mir ist eine einfache Bedienung in Kombination mit den wichtigen Daten auf einem übersichtlichen Display wichtig. Und da ich meine 26650 mit 2A laden möchten und ab und an auch mal eine Kapazitätsmessung mache, ist das Opus optimal für mich geeignet. Eine Funktion vermisse ich, denn des Ladegerät kann keine Schutzschaltung reaktivieren. Dazu benutze ich meinen kompakten Reiselader von Liitokala.
    Unprotected 21700 passen, die ganz langen geschützten 21700 sind jedoch zu lang. Wenn ich mir einen solchen Akku mal kaufe, dann wird der in meinem kleinen Folomov Keycharger geladen, der ist für Reisen auch super geeignet und nimmt auch den längsten Akku auf.

    Das Opus ist bei Akkuteile zu bekommen, von Deinem Budget bleibt aber der größte Teil über...

    Gruß
    Carsten
     
  3. Miboxer C4 plus, anschauen bitte im TLF, oder You tube.
    Gruß drifter:thumbup:
     
  4. Acebeam
    Ich bin inzwischen beim XTar VC2S angelangt und bin zufrieden damit. Es wählt den Ladestrom selbst und meine 21700 (Sofirn und Efest Purple) passen von der Länge her hinein. Das Display ist sehr informativ und bietet mir so ziemlich alles was ich brauche )oder zu brauchen glaube)

    Als Einzelschachtlader für die 21700 habe ich mir zusätzlich einen XTAR SC1 zugelegt. Bei dem sind noch ca 5mm Platz,sollte also auch für geschützte 21700 tauglich sein. Der SC1 lädt immer mit ca 2A. Der kommt bei mir für 21700 und 26650 zum Einsatz.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden