Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Gute Taschenlampe bis 100€ gesucht zum Gassi gehen

17 November 2021
4
3
3
29
Münster
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo liebe Freunde des mobilen Sonnenscheins! Ich bin neu hier und aktuell sehr unschlüssig bei der Wahl, es gibt einfach so viele verschiedene Modelle.

Meine Anforderungen sind glaube ich nicht so schwer zu erfüllen. Es geht mir in erster Linie darum, eine Taschenlampe zu kaufen, bei der das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Kann gerne auch größer und schwerer sein.

Folgende Lampen finde ich interessant:

- Sofirn SP33V3
- Sofirn SP36BLF/Pro
- Sofirn IF25A
- Sofirn Q8 Pro
- Acebeam L35
- Acebeam K30 GT (110€ Kleinanzeigen)
- Astrolux EA01S (46,85€ mit Gutschein bei Banggood)


Fragebogen Taschenlampen:

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[X] Ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"


Wozu wird die Lampe gebraucht? (Je genauer deine Beschreibung, desto besser passen die vorgeschlagenen Lampen)

->Zum Gassi gehen in der Dunkelheit, als Allzwecklampe, zum Spaß


Welches Format wird gesucht?
[X] Darf gerne größer sein


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
->egal!


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[X] universell (= etwas von beidem)


Welche gut nutzbare Reichweite soll die Lampe erzielen ?
[X] bis 100m (eine Fußballplatzlänge - ich möchte ein ausgewogenes Allroundlichtbild)


Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
[X] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)



Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[X] wöchentlich

Wie hell soll die Lampe maximal leuchten?
[X] 2000-5000 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
[X] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist


Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
[X] 2-3
[X] egal



Wie soll die Lampe zu schalten sein?
[X] egal


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[X] Li-Ion Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB)


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe (ausgenommen Turbo Modus) leuchten?
[X] 30-60 min.


Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
[X] nein


Wie teuer darf die Lampe sein?
[X] bis 100€


Welche zusätzlichen Bedingungen soll die Lampe erfüllen?
[X] spritzwassergeschützt
[X] schlag-/stossfest


[X] Bezugsquelle im Ausland ist kein Problem


Wie viele Lampen sollen Dir empfohlen werden?
[X] Bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen

Ich als Schnäppchenjäger bin besonders über aktuelle Angebote oder Coupons erfreut. Möchte auf keinen Fall "blind" beim großen A bestellen.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten! Bin wirklich sehr gespannt und bekomme hoffentlich zeitnah eine Erleuchtung!

Gruß
Tobi
 

steidlmick

Flashaholic***
15 August 2012
5.785
4.738
113
Bielefeld, NRW
Für eine Gassigeh-Lampe muss man weder irre hohe Lumen-Werte ansetzen noch wahnwitzige Reichweiten.

Insofern wärst du mit einer Sofirn SP33 V3 schon richtig gut bedient. Sie bietet einen guten Kompromiss aus vernünftiger Reichweite, hoher (kurzzeitiger) Turbo-Leistung, aber noch guter Dauerleistung.
Eine mögliche Alternative wäre vielleicht die Astrolux EA01 (ohne S), je nach Wunsch entweder mit SST40- oder XHP50.2-LED. Sie erzielt durch TIR-Optik etwas mehr Reichweite als die SP33 V3 (mit SST40 mehr, dafür weniger hell, mit XHP50.2 weniger, dafür heller) und verwendet als Benutzerinterface Andúril, ist sonst aber recht ähnlich, nur teurer.

Eine gute, universelle Gassigeh-Lampe ist auch die Sofirn SP35.
Sie ist schlanker und leichter, wird mit 21700er-Akkus betrieben und verfügt über einen voll geregelten Treiber. Dadurch ist sie mehr die "Vernunftlampe" mit normalen Leistungswerten und nicht irre überzogenen Lumenzahlen, dafür aber guter Konstanz in den mittleren Leistungsstufen.

Wenn dir eine größere Reichweite wichtig ist, dann könnte ggf. auch die Sofirn IF22A in Frage kommen.
Sie ist äußerlich quasi eine SP35 mit deutlich größerem Kopf und TIR-Optik, wodurch sie eine höhere Reichweite erzielt, aber das zu Lasten einer schwächeren Nachfeldausleuchtung.
Ihre Dauerleistung fällt im Mittel auch schwächer als die der SP35 aus, weil sie einen anderen Treiber hat.

Zwar ist bei der SP36 und der Q8 die initiale Turboleistung sehr hoch, aber die Reichweite ist eher mager, die Leistung bricht schnell und stark ein (siehe hier und auch hier, bitte die Zeitachse beachten), das Lichtbild ist eher ungleichmäßig/unruhig und die Dauerleistung über längere Zeit ist auch nur wenig besser als bei einer SP33 V3.
Die Sofirn IF25A und die Astrolux EA01S erreichen aufgrund des Multi-Emitter-Designs wie die SP36 und Q8 eher ziemlich magere Reichweiten, das vereint alle vier Lampen gleichermaßen und ist typisch für viele Multi-Emitter-Lampen.

Die Acebeam K30 GT spielt natürlich in einer völlig anderen Liga mit weitaus höheren Leistungen, sowohl hinsichtlich Reichweite als auch Helligkeit und auch Laufzeit, kostet dafür aber recht viel, ist deutlich schwerer und ist keineswegs perfekt.
Viele stören sich am sehr flachen Schalter, der kaum blind zu ertasten ist und an der fehlenden Ladefunktion.
Die Acebeam K30 GT ist ohne Frage eine tolle Lampe mit toller Leistung, aber für eine Gassigeh-Lampe finde ich sie ehrlich gesagt absurd übertrieben...

Da du dich ja offenbar bereits informiert hast, wirst du vermutlich schon die Beamshot-Sammlung entdeckt haben und ich finde, dort schneidet die SP33 V3 im Vergleich gar nicht mal schlecht ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: BerndDasBrot

heizer

Flashaholic**
11 Juni 2010
1.150
1.319
113
Rheinhessen, 67...
Acebeam
Hallo Tobi und Willkommen im TLF :)

da hast Du Dich ja schon ziemlich gut eingelesen :thumbup:

Mir fällt eine konkrete Empfehlung insofern schwer, da Du keine konkrete Vorstellung von der Lampengröße hast. Da Du wohl auch noch keine Erfahrungen mit aktuellen Taschenlampen gesammelt hast, wirst Du Deine Vorlieben erst nach Nutzung der ersten Lampe so richtig einschätzen können.
Gerade auf der Gassirunde finde ich eine Lampe gut, die man schnell mal wegstecken kann, um die Hände frei zu haben. Große Lampen halten aber meist länger ihre Leistung. Für mich hat es sich bewährt, mit einer Winkel-/Cliplampe an der Jacke den unmittelbaren Bereich vor den Füßen auszuleuchten. Mit einer zweiten Lampe wird im Bedarfsfall die Umgebung ausgeleuchtet.

Die K30GT würde ich zum Einstieg nicht unbedingt empfehlen. Sie ist eher auf Reichweite ausgelegt und hat auch keinen Ladeanschluss (= externes Laden/Ladegerät erforderlich).

Lampen wie die -von Dir schon ins Auge gefasste- EA01S sind mit entsprechendem Rabatt ein durchaus ordentlicher und günstiger Einstieg - und vielleicht auch direkt der gerne genutzte, dauerhafte Begleiter (je nach Anspruch). Entsprechende Banggood Coupons findest Du z.B. hier . Bei den ersten EA01 Chargen war die Qualität leider etwas durchwachsen. Mittlerweile scheint das aber besser zu sein.

Bei den Lampen von in Deutschland ansässigen Lieferanten, wie z.B. auch den bereits erwähnten Sofirn, sind Reklamationen -oder eine Rücksendung bei Nichtgefallen- natürlich leichter abzuwickeln.

Viele Grüsse
Kai
 

Santafe3000

Flashaholic*
15 Januar 2012
356
165
43
Unterer Westerwald
Hier habe ich drei Lampen im Test verglichen, die meine Frau und ich auch persönlich nutzen - neben anderen Lampen. Ich würde die Auswahl auch davon abhängig machen, ob Freilauf (dann auch welche Hunderasse und welche Veranlagung) oder nur Leine, Wald, Feld oder eher bebaute Ortslage.
 
17 November 2021
4
3
3
29
Münster
Danke für die ausführlichen und informativen Rückmeldungen!

Direkt im Sofirn Shop sind die Lampen ja noch einmal deutlich günstiger im Vergleich zu Amazon. Hat jemand Erfahrung gemacht mit dem Bestellen dort? Evtl. warte ich sowieso noch bis zum Black Friday, vielleicht ergibt sich noch ein gutes Angebot.
 
29 Juli 2021
23
8
3
34
Lünen NRW
Hi! Wir haben hier viel Wald, jetzt in der dunklen Jahreszeit gehen wir dann natürlich auch immer Abends und ich nutze da sehr gerne eine Kopflampe. In meinem Fall eine Nitecore HC65. Da habe ich immer die Hände noch frei bzw. eine Hand weil in der anderen halte ich die Hundeleine. Dazu habe ich noch in der Tasche eine Olight Warrior X Pro. Klar die beiden Lampen sprengen bei weitem die 100€ aber die Kopflampe finde ich sehr schön beim Gassigehen.
 

steidlmick

Flashaholic***
15 August 2012
5.785
4.738
113
Bielefeld, NRW
Direkt im Sofirn Shop sind die Lampen ja noch einmal deutlich günstiger im Vergleich zu Amazon.
Ja, aber dafür dauert die Lieferung länger und die üblichen bequemen Rückgabe- und Reklamationsprozeduren wie bei Amazon-Bestellungen gibt es nicht!
Hat jemand Erfahrung gemacht mit dem Bestellen dort?
Funktioniert problemlos, aber man gibt eben bewusst den Anspruch auf Garantie/Gewährleistung nach den europäischen Standards auf, das muss einem klar sein.
Wenn man in Fernost einkauft, dann tut man das zu den Bedingungen in Fernost...
 
  • Danke
Reaktionen: Duke

kaukase

Stammgast
10 September 2021
62
29
18
Hallo Tobi,

wir haben sehr gute Erfahrungen mit der Wurkkos TS30 (ohne S) für das Gassigehen.


Schau Dir einfach den Beamshot im Wald an. Wurkkos TS30. Die Lampe liegt gut in der Hand und macht bei Bedarf viel hell, auch in kleinen Stufen leuchtet sie angenehm aus. Auch die Lichtfarbe in NW ist hilfreich um nicht in Tretminen zu latschen. Die Lampe wird bequem über USB-C geladen und hat bei Bedarf auch einen Mugglemode.
Gibt es auch bei dem großen A. Ist aber auch günstig über dem Wurkkos Shop zu beziehen.Wurkkos TS30..JPG

VG Frank
 
17 November 2021
4
3
3
29
Münster
Hallo zusammen,

danke für die zahlreichen Antworten!

Ich habe mich für die Sofirn SP36 Pro entschieden. Diese gab es beim großen Fluss am Donnerstag für 63,79€ inkl Akkus. Am Wochenende konnte ich diese Lampe bei diversen Spaziergängen testen und was soll ich sagen? Ich bin begeistert! Leuchtet sowohl im Nahbereich, als auch in kürzerer Ferne sehr gut aus und eignet sich super für meine Gassigeh Runden und um mal ordentlich was auszuleuchten. Bei meiner Freundin und mir sorgte diese Lampe im Turbo Modus auf jeden Fall für einen "WOW" Effekt.

Es wird bestimmt nicht nur bei dieser Lampe bleiben :tala:

Gruß, Tobi
 
Zuletzt bearbeitet:
Trustfire Taschenlampen