Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

GU10 Led Spot ersetzen durch GU10 COB oder Flutig generell

KC85

Flashaholic*
Olight Taschenlampen
Trustfire
Habe auf dem Flur 2 Spot Strahler a 4w mit 3 TIR Optiken für jeweils jede einzelne Led. Leider geht mir die puntuelle Beleuchtung langsam auf den Keks. Ich will das die Ausleuchtung breiter wird. Habe schon überlegt das Glas anzurauen oder auf gu10 COB zu setzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Boverm

Flashaholic***
29 Oktober 2012
7.587
2.618
113
Niedersachsen
Acebeam
Ich habe nach Erfahrungen im Betrieb und viele Tests letztendlich zu Philips gu10 gewechselt.
Mittlerweile brennen sie in einer Filiale seit 3 Jahren, von morgens 5 Uhr bis abends 1830, für 360 Tage im Jahr... Das heißt Sie haben nun rund 12.000 Std hinter sich ohne Ausfall...
Der Abstrahlwinkel ist aber kleiner als die oben genannten...
Ich habe im ganzen Haus nun ziemlich genau 100 dieser Spots in diversen Stärken von 3-5,5 Watt hängen, selbst im Aussenbereich nach 1 Jahr kein Ausfall...
Die Lampen sind echt top...
Sind aber nicht cob...

Bei uns in den Filialen setzen wir nun cob von Philips ein, die meisten aber 20, 30 Watt Led, das wäre sicher zu hell. Derzeit testen wir Hella bei einer Filliale die Ende März eröffnet. Werde berichten.

Die Philips gibt es bestimmt auch schwächer mit cob. Die Reflektoren sind entweder Gold oder Silber Farben je nach gewünschter Farbtemperatur.

Die Philips finden sich auch oft ein Autohäusern wieder. Die Varianten haben meistens einen passiv gekühlten Treiber.

Werde morgen früh mal in unserem Katalog schauen...