Grosser Throwiger Allrounder bis 100 Euro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Taschenlampen" wurde erstellt von lichtiCH, 22. Januar 2019.

  1. Moinmoin

    Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?

    Ich besitze bereits genügend kleinere Lampen wie die C8F, Sofirn/BLF Q8, sowie Thrower wie die GT Mini und die MF02. Nun fehlt mir ein throwiger Allrounder der auch im Alltag wirklich benutzt werden sollte. Dies hauptsächlich stationär, daher muss die Lampe nicht taschentauglich sein. Grosse Vitrinenlampen wie die MF04/S, die GT/GT70 kommen hier nicht in Frage da diese zu gross sind.

    Wozu wird die Lampe gebraucht? (Je genauer deine Beschreibung, desto besser passen die vorgeschlagenen Lampen)

    Einsatzdistanz ist bis zu 100 Meter, in bebautem Gebiet, rund ums Haus.

    Welches Format wird gesucht?
    [x ] Darf gerne größer sein


    Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
    kleiner als GT und MF04

    Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
    [x] universell (= etwas von beidem)

    Welche gut nutzbare Reichweite soll die Lampe erzielen ?
    [x] bis 100m (eine Fußballplatzlänge - ich möchte ein ausgewogenes Allroundlichtbild)



    Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
    [x] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
    4000-5000K, kommt auch auf die jeweilige LED an.

    Wie häufig wird die Lampe genutzt?
    [x] wöchentlich

    Wie hell soll die Lampe maximal leuchten?
    [x] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist

    Wie soll die Lampe zu schalten sein?
    [x] egal


    Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
    [x] Li-Ion Akku (3,7-4,2 Volt)

    Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe (ausgenommen Turbo Modus) leuchten?
    [x] 30-60 min.



    Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
    [x] nein


    Wie teuer darf die Lampe sein?
    [x] bis 100€



    [X] Bezugsquelle im Ausland ist kein Problem

    Wie viele Lampen sollen Dir empfohlen werden?
    [x] Bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen
     
  2. lichtiCH hat sich hierfür bedankt.
  3. Die MF02S wäre mir zu fett (meine MF02 ist perfekt, aber ich würde sie wegen der Kopflastigkeit nicht jeden Tag benutzen wollen), die Länge macht mir nix aus, kann auch gut länger sein, aber die Kopflastigkeit möchte ich gerne vermeiden.
    Da sieht die Niwalker schon etwas besser aus, vielleicht ist diese aber der MF02 zu ähnlich, 650k Candela, die MF02 mit 400k, etwa gleich viel Lumen, hmmm :)
     
  4. Acebeam
    Spontan hätte ich jetzt auch an sowas wie die RT70 gedacht, aber die ist nicht NW.

    Eine Convoy L6 mit XHP70.2 und Smooth-Reflektor?

    Wobei sie mit OP-Reflektor in meinen Augen das perfekte "allroundige" Lichtbild hat.
     
    lichtiCH hat sich hierfür bedankt.
  5. Welche Lampe mit diesen Wünschen ist nicht kopflastig?
     
  6. MF02S mit MF01 Kopf am anderen Ende angeschraubt, kann man auch mal fix zwischen Throw und Flood wechseln
     
    lichtiCH hat sich hierfür bedankt.
  7. Skilhunt Taschenlampen
    @Aussi Ist die Kombination von OP mit XHP70.2 gut? Habe im BLF etwas gelesen dass diese Kombi nicht sehr gut sei (der Post ist jedoch bereits etwas älter)
     
  8. @quvantage und ich nutzen beide die L6 mit OP Reflektor, XHP70.2 CW (nicht geshaved) und Lexel-Treiber.

    Sind beide sehr zufrieden damit, in meinen Augen die Mutter aller Allrounder :rofl:

    Und wenn es throwiger sein soll, entweder shaven und SMO-Reflektor oder direkt sowas wie die RT70.
     
    quvantage und lichtiCH haben sich hierfür bedankt.
  9. Wäre es möglich eine bei BG/AE bestellte L6 direkt an Lexel zu schicken, er moddet dann den Treiber und schickt die Tala weiter?
     
  10. Hallo lichtiCH,

    für 100m Reichweite reicht doch Deine Sofirn Q8 schon aus !? Mit über 90.000 Lux geht die ja noch ein Stück weiter... ;)

    Wenn es ein neutral weißes Licht sein soll, wäre eine Haikelite MT09R einen Blick wert. Die Version mit XHP35 LEDs kommt auf ca 250m gut nutzbare Reichweite, die wesentlich leistungsstärkere XHP70 Version sollte an die 100m aber vielleicht auch schon rankommen (wird gerade im Marktplatz angeboten...).

    Eine Acebeam K40M würde vielleicht auch gut passen, eigentlich zwar nicht mehr zu bekommen, aber vor einigen Tagen gab es die online für 85€ ...

    Gruß
    Carsten
     
    lichtiCH hat sich hierfür bedankt.
  11. Die Q8 ist mir zu unhandlich, der Durchmesser ist etwas gross und auch das Gewicht ist nicht ohne für solch eine kurze Lampe. Die MT09R ist vom Format her sicherlich eine gute Option, die L6 wäre vielleicht noch spezieller :)
     
  12. Das musst Du @Lexel fragen ;)
     
    Lexel hat sich hierfür bedankt.
  13. Habe gerade die L6 XHP70.2 mit SMO Reflektor und 5000k bei Banggood für knapp 42 Euro bestellt. Bin gespannt drauf! Dachte, bei dem Preis (mit Gutschein BGNL6) kann man nicht viel falsch machen!

    Lohnt es sich, da noch viel zu modden? Wenn ja, was kann man da als nicht ganz so versierter Löter rausholen?
     
    lichtiCH hat sich hierfür bedankt.
  14. Die Q8 ist dir zu unhandlich und zu schwer aber die Haikelite Mt09R wäre eine gute Option? Die Mt09R ist doch noch wesentlich unhandlicher und schwerer als die Q8....
    100 Meter Reichweite hat die Mt09R ich kann aber nur von der Xhp 70.2 Version sprechen allerdings locker. Die Q8 kommt aber ähnlich weit...
     
    #14 MartinC, 5. März 2019
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2019
  15. Olight Shop
    Also mit der Q8 leuchte ich (gut nutzbar) deutlich weiter als eine Fußballplatzlänge. In einer Entfernung von 240m kann man auf einem Parkstreifen am Waldrand die Autos zählen. Hierbei wird die Convoy L6 aber schon mächtige Probleme haben.
    Wenn Du einen throwlastigen Allrounder suchst, ist eine Lampe mit XHP70 nicht unbedingt die richtige Wahl.
     
  16. Ich persönlich finde ja auch die Thrunite TN40S ist ne richtig klasse Lampe. Hat mächtig viel Leistung, ne sehr gute Reichweite, macht aber auch noch auf die Nähe richtig viel Licht....eine meiner Lieblingslampen....
     
  17. Acebeam X45 NW ist mit 622 m ANSI angegeben. Sollte die 100 m also locker schaffen. Die Frage ist, ob sie dir allgemein zu flutig (und zu teuer?) ist.
    http://acebeam.com/x45-xhp702-version

    Ich habe noch eine Haikelite MT07s die allerdings von @Lexel mit neuer LED und Treiber gepimpt wurde. Die finde ich dafür auch super. Die Originalausführung kenne ich allerdings nicht.
     
    #17 Stanley-B., 5. März 2019
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2019
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden