Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Gibt es Talas mit Lichttemperatur einer Kerze?

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.837
2.353
113
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Dann sind wir schon 2, die suchen. Ich habe gerade Hank angeschrieben, ob er auch die E21A R9050 in 2000k LEDs in die D18 einbauen kann. Direkt bietet er diese Lampe leider nur bis 2700k an. Ich sag Bescheid, wenn etwas bei rauskommen sollte. :thumbup: Und glaub mir…die 2000k sind der Wahnsinn!
 

uselessuser

Flashaholic**
11 März 2018
1.011
609
113
Schweiz
Wo gibt es denn überhaupt passende MCPCBs für die E21A? Die von eurekatronix.com sind 21mm, das ist eine ziemlich doofe Grösse.

Alles andere wird dann wohl Modding und vermutlich nicht ganz so einfach, da die E21A nicht so hoch bestromt werden dürfen (Bsp.: D4 sind im Treiber angepasst, kein FET)
Da ist übrigens nur der FET softwareseitig deaktiviert, der Treiber ist der selbe wie bei den XP-L Varianten und so. Das ist also nichtinvasiv und reversibel ;)
 
  • Danke
Reaktionen: LightintheNight

Lux-Perpetua

Flashaholic**
19 Januar 2018
2.799
4.422
113
Acebeam
Ich kann Barry (Sofirn) ja mal fragen, ob er bereit wäre, ne Mule-SP36 in ultrawarm (“incandescent“) zu bauen. Wird aber vermutlich an zu geringen Absatzprognosen und fehlendem Zugriff auf LEDs < 2700K nicht in Frage kommen. :rolleyes:

Wurkkos wäre auch ein Kandidat, der für solche exotischen Vorhaben offen wäre. Terry zeigt sich zumindest deutlich interessiert für die Nichia E21A, wie man im BLF entnehmen kann. Hier müsste dann jemand bei Terry mal nachfragen, inwieweit man sich von Sofirns eingeschränktem Portfolio an LEDs lösen und nach alternativen Quellen suchen könnte.

Ansonsten wäre meine erste Wahl für derlei Sonderwünsche immer Simon Mao (Convoy) und Hank Wang (Int‘l Outdoor Flashlights). Eine Emisar D18 mit 18x E21A 1.800K R9050 würde ich mir sicher auch gönnen, wenn er da dort einen Non-FET Treiber verbaut (was wohl nie passieren wird).
 
  • Danke
Reaktionen: Frank1984

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.837
2.353
113
Eine Mule-SP36 wäre in 2000k ein Traum! :verliebt:

Aber wie du schon meintest, wäre das ja ein Extrawunsch für eine Hand voll Lampen. Da wird man um Modding wohl nicht rumkommen. Hank wäre der Einzige, der mir da noch einfällt außerhalb des Forums. Den Rest kenne ich leider nicht. Aber wenn du eine Möglichkeit siehst, wäre es natürlich toll, wenn du mal unverbindlich anfragen könntest. :schlafen:
 
  • Danke
Reaktionen: Lux-Perpetua

LightintheNight

Flashaholic**
30 Juli 2017
1.329
1.348
113
Berlin
Wo gibt es denn überhaupt passende MCPCBs für die E21A? Die von eurekatronix.com sind 21mm, das ist eine ziemlich doofe Grösse.


Da ist übrigens nur der FET softwareseitig deaktiviert, der Treiber ist der selbe wie bei den XP-L Varianten und so. Das ist also nichtinvasiv und reversibel ;)
Nen einzelnes MCPCB von der D18 ist zu bekommen, hat dann aber die Padgrösse für SST20 und Co.
Wäre dann die Frage, ob man umgekehrt evtl dafür passende 1800 oder 2000k oder Amber LED bekommt, wenn das Softwareseitig zu lösen wäre ?!
 
  • Danke
Reaktionen: Frank1984

uselessuser

Flashaholic**
11 März 2018
1.011
609
113
Schweiz
Die D18 hat 14 AMC7135 und einen FET, wenn ich das richtig sehe. Ohne FET bekommst du also unter 5A auf 18 LEDs verteilt... das bringt nicht so viel.

Ich weiss auch gar nicht ob die D18 die Pads zum Reflashen exponiert hat? Ich glaube nicht? Dann ist das Reflashen nicht mehr nichtinvasiv ;)
 

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.837
2.353
113
Ich habe jetzt auch FF angeschrieben, ob die entsprechenden LEDs in einer Rot66 untergebracht werden können. Fragen kann man ja mal. :grinsen:
 

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.837
2.353
113
Soooo…FF hat jetzt auch geantwortet. Durch den Fertigungsprozess würde eine einzelne umgebaute Rot66 mit 2000k knapp 500 USD kosten, weshalb das nicht von FF empfohlen wird. Mit einem Group buy ab 50 Stück würde die Sache allerdings anders aussehen. Aber da dieser Wunsch schon recht speziell ist, glaube ich nicht, 50 Käufer zu finden. Wohlgemerkt im TLF und BLF zusammen. :confused:

Die Suche geht also weiter. Dosenformat, 2000k und Anduril.
 

angerdan

Flashaholic**
30 Dezember 2011
1.944
710
113
Mit einem Group buy ab 50 Stück würde die Sache allerdings anders aussehen.
Aber da dieser Wunsch schon recht speziell ist, glaube ich nicht, 50 Käufer zu finden. Wohlgemerkt im TLF und BLF zusammen. :confused:
Kann ich mir schon vorstellen.
Aber welchen Vorteil hätte das konkret gegenüber den drei fertig kaufbaren 2000K Lampen?
 

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.837
2.353
113
@Unheard
Ich habe nochmal zurückgeschrieben und nach dem Preis bei 50 Stück gefragt. Schreibe ich hier rein, wenn die Antwort kommt.

@angerdan

1. Bessere Tailstandfähigkeit
2. Längeres Durchhaltevermögen durch mehrere Zellen
3. Bessere Hitzeabfuhr durch die Größe

Ich hatte gestern meine neue D4V2 in 2000k im Raum als Beleuchtung stehen. Tolles Licht! Jedoch aufgrund der Farbtemperatur muss man es halt relativ hell machen. Ging nicht, wegen der Hitze. Also musste es leider relativ dunkel bleiben, um dauerhaft leuchten zu können.

Weiterhin war der 18650er (VTC6) innerhalb von einigen Stunden leer, was also nicht den ganzen Abend (bis in die Nacht) gereicht hat.

Und genau aus diesem Grund halte ich das Dosenformat für genau richtig für meine Zwecke. Groß genug, um mehr Hitze abzuführen und durch die Zellen deutlich längeres Durchhaltevermögen. Perfekt wäre halt schon die Sofirn SP36 mit den EA21A LEDs. Das wäre mein Traum.
 

angerdan

Flashaholic**
30 Dezember 2011
1.944
710
113
Und genau aus diesem Grund halte ich das Dosenformat für genau richtig für meine Zwecke. Groß genug, um mehr Hitze abzuführen und durch die Zellen deutlich längeres Durchhaltevermögen. Perfekt wäre halt schon die Sofirn SP36 mit den EA21A LEDs. Das wäre mein Traum.
Klingt für mich nach einer BLF LT1 mit 2000K LEDs (gibt es noch nicht). Da wären Wärmeabfuhr und Laufzeit ordentlich.
 

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.837
2.353
113
Absolut. Die BLF LT1 wäre auch eine sehr interessante Sache in 2000k. Aber da ich lieber die Lampen als Deckenfluter nutze, wäre eine Laterne nicht ganz so passend für diesen Zweck. ;)
 
  • Danke
Reaktionen: LightintheNight

uselessuser

Flashaholic**
11 März 2018
1.011
609
113
Schweiz
Statt bei Herstellern anzufragen, die naturgemäß nicht auf Einzelanfertigungen ausgelegt sind... warum fragt ihr nicht mal einen Modder, zB Vinh von Skylumen? Der dürfte einen größeren Einfallsreichtum an den Tag legen.
 
  • Danke
Reaktionen: Frank1984

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.837
2.353
113
Also Hank ist doch auch Modder. :grinsen: Ansonsten die Anfrage bei FF war die einzige Herstelleranfrage, da diese halt ein flexibles Portfolio an Lampen haben. Mit Vinh habe ich noch keine Erfahrung gehabt. Aber danke für den Tipp…werde es mal dort versuchen. ;)

Edit: Habe ihn gerade mal angeschrieben. Mal sehen, was bei rauskommt.

Das Thema scheint sich irgendwie schwieriger zu gestalten, als gedacht. Ich hätte gedacht, dass z.B. meine 2700k Sofirn SP36 „einfach“ in 2000k umgebaut werden könnte. Falsch gedacht. :facepalm:

Und gestern Nacht lief die D4V2 in 2000k wieder. Man…dieses Licht ist echt genial!
 
Zuletzt bearbeitet:

LightintheNight

Flashaholic**
30 Juli 2017
1.329
1.348
113
Berlin
Nicht, dass ich Dich von weiteren Forschungen abhalten möchte, aber vielleicht kann die K9.3 trotzdem erst mal ein guter und großer Schritt gegenüber der D4 in Deine gewünschte Richtung sein:
- kein Mule und damit deutlich mehr Richtung Decke fokussiert
- 9 LED können weniger bestromt bei gleicher oder höherer Helligkeit mit weniger Wärmeentwicklg laufen
- der größere Körper kann Wärme besser ableiten
- größere Akkukapazität durch 21700 Akku
- größere Standfläche, ggf durch 3D-Druck-Fuß noch zu verbessern
- zukünftig sogar Farbmix mit 3 gelben (fast orangen) Osram LED mgl (FW-Update in Planung)
- Soglospaket „von der chinesischen Stange“ …

LG, LitN
 

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.837
2.353
113
Die K9.3 wäre auch eine gute Alternative. Aber natürlich versuche ich erstmal, an meine Vorstellung heranzukommen. Wenn alles nichts hilft, dann werde ich mir auch die K9.3 holen. :thumbup:

Auch ja, Mule ist übrigens ein Traum als Deckenfluter. :thumbsup:
 

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.837
2.353
113
Zuletzt bearbeitet:

LightintheNight

Flashaholic**
30 Juli 2017
1.329
1.348
113
Berlin
Die LED- und Footprintfrage wurde ja auch in diesem Thread schon ein paar Mal angesprochen… dann bleiben wohl nur die E21A 2000k mit passendem Treiber/ Software für die gängigen Lampen … damit haben wir jetzt auch ein Statement vom Profi dazu …

Im Post 7 @repeatog wurden diese Filter schon angesprochen … und auch in anderen Threads hab ich eher zufriedene Äußerungen dazu wahrgenommen … wobei ich denke, dass trotzdem eine LED mit 2000k passender ist als eine 2700k mit Filter … recht sicher wird die SP36 damit flutiger … und man kann sicher einiges damit gut experimentieren …. es ist aber wie immer eine Frage der persönlichen Vorliebe und der Richtung des Kompromisses ;-)

Oder doch GB bei FF zur Rot66 ;-))
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.837
2.353
113
FF hat mir jetzt geantwortet. Im Groupbuy der Rot66 würde die Lampe den gleichen Preis haben, als wenn man sich 5000k konfigurieren würde, sprich 108USD.
Der Aufwand, sowas auf über das TLF und BLF auf die Beine zu stellen, wäre mir jedoch deutlich zu hoch.

Ich bin inzwischen dabei, 2 Lösungen umzusetzen. Zum einen möchte ich die Filter an meiner Sofirn SP36 ausprobieren und zum anderen bemühe ich mich, eine Noctigon K9.3 in 2000k zu bekommen. Wenn die da ist, dann werde ich mal fragen, ob mir Jemand einen Standfuß drucken kann. :thumbup:
 
  • Danke
Reaktionen: Lux-Perpetua

Lux-Perpetua

Flashaholic**
19 Januar 2018
2.799
4.422
113
FF hat mir jetzt geantwortet. Im Groupbuy der Rot66 würde die Lampe den gleichen Preis haben, als wenn man sich 5000k konfigurieren würde, sprich 108USD.
Der Aufwand, sowas auf über das TLF und BLF auf die Beine zu stellen, wäre mir jedoch deutlich zu hoch. (…)
Schade, kann ich aber nachvollziehen. Ich hätte einen solchen Groupbuy im TLF & BLF organisieren können, allerdings ist FireFlies in puncto Erreichbarkeit / Antwortverhalten (zumindest mir gegenüber via E-Mail & Messenger) auf vergleichbar schlechtem Niveau wie Neal Zhang.
 
  • Danke
Reaktionen: LightintheNight

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.837
2.353
113
Dankeschön für das Angebot :thumbup:

Allerdings möchte ich auch nicht aus persönlichen Belangen etwas angeleiert haben, um dann die ganze Arbeit dir aufzuhalsen. Auch, wenn dein Angebot super ist…aber das möchte ich persönlich dann doch nicht. ;)
 
  • Danke
Reaktionen: Lux-Perpetua

uselessuser

Flashaholic**
11 März 2018
1.011
609
113
Schweiz
Ich habe heute mal eine Cree XP-E2 um die 590nm ("Amber") auf ein Board gelötet... die von Kaidomain. Das Ergebnis ist ein bisschen ernüchternd, das ist wirklich recht nahe an rot. Ich hatte mir eine hellere Farbe erhofft.
Mit dem Handy habe ich die Farbe noch nicht wirklich einfangen können, ich versuche das nochmal wenn ich dazu gekommen bin das Ding in eine Lampe zu bauen. Wenn es jemanden interessiert, ab 1.9A bei 4V wird sie nicht mehr sichtbar wirklich heller.
 
  • Danke
Reaktionen: Frank1984

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.837
2.353
113
Danke für den Test. Ich habe durch dein Lämpchen festgestellt, dass eine 2000k LED ganz genau für meine hier gesuchten Bedürnisse passt. Ich wüsste nicht, wie es noch besser gehen könnte. Es ist schon heftig, wie der Unterschied zwischen 2700k und 2000k ist. Das ist aber auch nachvollziehbar. Umso wärmer die LED, desto mehr Unterschied pro Kelvin sind merklich. Zwischen z.B. 5700k und 6500k ist der Unterschied in der Wahrnehmung nicht so stark.

Daher habe ich gute Erfahrungen gewinnen können und werde mich jetzt um ein paar 2000k Lämpchen kümmern. :thumbup:

Trotzdessen wäre ich auch gespannt, was bei dir rauskommt. Ein paar Wallshots im Vergleich wären Klasse.
 

Unheard

Flashaholic**
6 November 2017
2.815
1.549
113
Raffnixhausen
Die Begeisterung für 2000K kann ich nachvollziehen. Ein paar Lämpchen hab' ich mit rngwn's 2300K LEDs ausgestattet. Das sind dann aber keine Deckenfluter, sondern halt nur Kerzen. Sind aber ganz nett zum nächtlichen Lesen.
 

helicoil

Flashaholic**
16 Dezember 2017
2.023
2.239
113
Ist nicht gerade eine taschenlampe aber laut die angaben auf die bilder ....

... hat Sie eine stufenlos geregelte output und kann zugleich auch die lichtfarbe geregelt werden ( + rotlicht ) ... es gibt aber keine Kelvin angaben ?

Auf das dritte bild steht:

" 1,800 lumen ... infinitely adjustable brightness .... stepless color temperature* ... red and white light ... 150 hour runtime ... large capacity charging " ... ?(

* Das gerat ist angesagt , sehr neu , aber alle daten sind noch nicht publiziert ... sowie das " Kelvin bereich " von das weisse licht ?

Angeblich geht es um ein " xiaomi crowdfunding " projekt ... ?(

B/M
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Frank1984

uselessuser

Flashaholic**
11 März 2018
1.011
609
113
Schweiz
Find ich garnichtmal so schlecht. :thumbup:
Ich bin auf der Suche nach einem Nachtlicht, die Goodnight-Funktion von Anduril leistet mir da bisher gute Dienste. Die Frage ist ob mich die Lichtfarbe beim Dimmen gut runterkommen lässt, oder ob sie die meiste Zeit eher blendet und stört. Die 2700K ist recht gut, aber anfangs zu grell (allerdings nicht zu hell).
Ich werde berichten :)
 
  • Danke
Reaktionen: Frank1984

helicoil

Flashaholic**
16 Dezember 2017
2.023
2.239
113
Info zu beitrag #75 ....

Alle daten gibt es hier => Result of Crowdfunding/fund-raising ... laut angaben lichtfarbe 2,700K - 6,500K ... 249 Yuan = € 33,- ... indikativ preiss im Osten....

Raised = 145% .... das sollte dann wohl darauf deuten dass das teil in produktion gehen wird ? .... 2 days remaining .... :modding:

Wenn weitere infos/übersetzung gewünscht ist . bitte angabe ?

Wie es aussieht gibt es viel zu erkunden im Osten ?

Etwas fur die nachste TLF lampe Edition 2021 ?

B/M ... :sleeping:
 
Zuletzt bearbeitet:

helicoil

Flashaholic**
16 Dezember 2017
2.023
2.239
113
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Unheard und Frank1984
Trustfire Taschenlampen