Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Geschützte Akkus in der FF4

21 April 2014
6
0
0
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo an alle! Ich würde gerne wissen, ob ich auch Geschützte Akkus in der FF4 Benutzen kann. Da mir ungeschützte Akkus zu gefährlich erscheinen mit meinem Wissen. Wenn es möglich sein sollte, welche Akkus währen das dann und hab ich dann Nachteile gegenüber ungeschützten Akkus? Würde mich über eine baldige Nachricht freuen. Mfg Joop305
 

BlackEgoBrain

Flashaholic*
29 Januar 2013
420
187
43
Papenburg
Hallo Joop,
Mit geschützten Akkus kann ich dir da leider nicht helfen, der Batterie Käfig der FF4 ist relativ knapp bemessen. Viele die einen protected nutzen haben die Feder gekürzt oder den Käfig mit einem Dremel bearbeitet.

Bei der FF4 sind Panasonic NC 18650 ziemlich beliebt und auch noch ein paar andere Panasonic. :) ;)
Diese sind jedoch ungeschützt.

Mit ein bisschen Erfahrung und öfteren durchmessen von ungeschützten Akkus hast du den Dreh nach ein paar Ladezyklen aber schnell raus. Meine Hemmschwelle zu ungeschützten Akkus war auch erst ziemlich hoch. :peinlich:

Aber vielleicht weiß ja noch jemand anderes aus dem TLF einen guten Rat oder kennt kurze Geschütze die passen.

LG Oliver
 
  • Danke
Reaktionen: joop305
21 April 2014
6
0
0
Acebeam
Danke für die schnelle Antwort! Ok, wenn mir dann doch nichts anderes bleibt als die ungeschützten akkus zu verwenden, auf was ist denn Bei solchen akkus zu achten? Mfg
 

TalaSammler

Flashaholic**
19 Mai 2013
1.036
422
0
besorge Dir gute Zellen wie z.B. die Panasonic NCR18650PF und passendes Ladegerät (viele Infos unter Stromversorgung).
Entlade die Zellen nicht bis zur Abschaltung durch die FF4. Und messe immer die Spannung vor und nach dem Laden.
 
  • Danke
Reaktionen: joop305

Nicolaas

Flashaholic**
25 Januar 2012
3.085
1.405
113
Amsterdam
Joop: kauf Dir ein Multimeter, damit Du die Spannung der Akkus vor und nach dem laden messen kannst.

Wenn die Akkus zu tief entladen sind (etwa unterhalb 3V) kann das gefährlich sein. Dann sollten sie sachgemäß entsorgt werden.

Lese doch mal was davon hier: http://www.taschenlampen-forum.de/lithium-technologie/2730-lithium-ionen-akkus-grundlagen-arten-nutzung-pflege.html

Wenn mit Vernunft benutzt, sind ungeschützte Zellen von Namenhaften marken sehr nützlich.
In eine Fenix TK30 z.B. passen überhaupt keine geschützte Zellen......

LG
Nico
 
  • Danke
Reaktionen: joop305

Fibo

Flashaholic**
27 Oktober 2010
3.600
2.103
113
Braunschweig
Ich hatte auch erst den Gedanken geschützte zu verwenden wurde aber Gott sei Dank von Leuten hier aus dem :forum: "überredet":)

Zumal die FF ja auch abschaltet, die Akkus also eigentlich nicht tiefentladen werden können;)

Ich habe die hier genommen, wunderbar:thumbup:

$12.71 Panasonic NCR18650A Rechargeable 3100mAh 3.7V 18650 Li-ion Batteries 2-pack - flat top / 2-pack at FastTech - Worldwide Free Shipping

die hier sind leider ausverkauft

$15.67 Panasonic NCR18650B 18650 3.7V 3400mAh Rechargeable Li-ion Batteries (2-Pack) 2-pack - button top / 55mohm internal resistance at FastTech - Worldwide Free Shipping
 
  • Danke
Reaktionen: joop305
21 April 2014
6
0
0
Danke Leute für die vielen Antworten war sehr hilfreich! Dann werd ich mir gescheide Akkus kaufen und ein Multimeter uund dann muss ich mich da mal rein Finden. Falls ich fragen habe weiß ich ja an wenn ich mich wenden kann. Danke nochmal MFG

jetzt habe ich doch nochmal eine Frage! Wegen den Akkus, welche sind denn besser geeignet für FF4 die Panasonic NCR 18650A 3100 mAh 3,7 V oder die Panasonic NCR 18650B mit 3400 mAh 3,6V und fürs Laden dann das X-tar Wp2 oder gibt es noch ein besseres? MFG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.202
4.931
113
Essen
Danke Leute für die vielen Antworten war sehr hilfreich! Dann werd ich mir gescheide Akkus kaufen und ein Multimeter uund dann muss ich mich da mal rein Finden. Falls ich fragen habe weiß ich ja an wenn ich mich wenden kann. Danke nochmal MFG

jetzt habe ich doch nochmal eine Frage! Wegen den Akkus, welche sind denn besser geeignet für FF4 die Panasonic NCR 18650A 3100 mAh 3,7 V oder die Panasonic NCR 18650B mit 3400 mAh 3,6V und fürs Laden dann das X-tar Wp2 oder gibt es noch ein besseres? MFG
NCR18650B sind besser, da sie bei gleicher Last eine höhere Spannung haben, was bei so einer starken Lampe wichtig ist. Noch besser wären vermutlich NCR18650PF.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: joop305

TalaSammler

Flashaholic**
19 Mai 2013
1.036
422
0
Zumal die FF ja auch abschaltet, die Akkus also eigentlich nicht tiefentladen werden können;)
meine FF4 hatte unter 2,5V je Zelle abgeschaltet und die schwächste Zelle im Bunde muss natürlich am meisten leiden.

Würde nur Zellen nehmen, die 7A gut verkraften und nicht am Limit sind (werden heißer, die Lampe wird ja schon heiß genug).
Deshalb nimm besser die Samsung INR18650 25R oder die schon genannten NCR18650PF.
 
  • Danke
Reaktionen: joop305