Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

FrankenSpark - Wiederbelebung ST5

4 Mai 2018
5
10
3
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo, bin der Neue :)

Nachdem mir dieses Forum vor Jahren bei der Auswahl von LED-Lämpchen geholfen hat, will ich auch mal was zurückgeben.

Der Schalter einer meiner beiden liebgewonnenen Spark ST5-220CW hat vorgestern plötzlich und unerwartet nach nur 3 Jahren die Funktion eingestellt. Hier lese ich dann, dass es Spark nicht mehr gibt :(:eek: Ich mag die Lampe aber und sie hat immerhin 60€ gekostet.

Also mal zerlegt. Das Ganze ist ein Wunderwerk der Montagekunst :thumbup:. Der Schalter ist :krank: Nur ein kleines Plättchen, welches sich gelöst und verschoben hatte. Aus die Maus.
Die Elektronik hat drei Anschlüsse, +, -, Taster. Der Taster legt einen Kontakt auf Masse.
In der Grabbelkiste gekramt, was da noch so an Teilen war und nach einer mehrstündigen Operation am offenen Brustraum und einem Zündfunken des Lebens (sorry) erstahlt sie wieder :) Sie ist nun nur nicht mehr so hübsch, die Arme. Ich nenne sie daher FrankenSpark :alien:

fs01_csw.JPG

fs02_csw.JPG
fs03_csw.JPG
fs04_csw.JPG

fs05_csw.JPG
fs06_csw.JPG
fs07_csw.JPG

fs08_csw.JPG
fs09_csw.JPG
Viele Grüße
Frank
 

Tobias

Flashaholic**
22 Februar 2011
1.472
692
113
Aachen
Wie lange dauert es, bis die Wunde verheilt ist und die Lampe wieder so aussieht wie vorher?
 

Tobias

Flashaholic**
22 Februar 2011
1.472
692
113
Aachen
Hast Du die Platine noch? Wenn Du einen flachen Schalter montierst, kannst Du sie wieder einbauen.
 

Dr.Devil

Flashaholic**
24 Juli 2012
4.825
5.360
113
nördlich von Stuttgart

AdM Michael

Stammgast
16 März 2013
53
69
18
Es hätte wahrscheinlich gereicht, das Metallplättchen mit der Wölbung nach oben mit einem dünnen Klebestreifen in dem Schalter wieder zu fixieren. Bei einer meiner SD6 hat das bei diesem Defekt geholfen und funktioniert jetzt seit 2 Jahren und mindestens 300 Schaltvorgängen jedenfalls ohne Probleme.
 

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.008
12.110
113
im Süden
Es hätte wahrscheinlich gereicht, das Metallplättchen mit der Wölbung nach oben mit einem dünnen Klebestreifen in dem Schalter wieder zu fixieren.
Genau den Gedanken hatte ich auch. Sollte immer noch möglich sein, wenn Frank den Originaltaster noch hat. Sieht dann natürlich nicht mehr aus wie Boris Karloff in seiner berühmtesten Rolle. ;)
 
  • Danke
Reaktionen: beamwalker
4 Mai 2018
5
10
3
Olight Shop
Wie lange dauert es, bis die Wunde verheilt ist und die Lampe wieder so aussieht wie vorher?
Wunde? Welche Wunde? ;)

Was ist das um den Schalter, Kerzenwachs, oder Wick Vaporub? :eek: :pfeifen: :rofl:
:) Heißkleber. IP67. Naja bis auf die Tasterkappe...:pinch:

Also bzgl. der minimalinvasiven Tipps: Danke! Für "hübsch" habe ich ja noch eine (CARA MIA!). Den Taster habe ich noch. Machte mir aber nicht soo den stabilen Eindruck. Mir hatte sich auch (bis jetzt) nicht erschlossen, wie ich den öffen/ausbauen kann, also habe ich die Elektronik rausgeschraubt und naja dabei reißts die Käbelchen natürlich ab und dann war eh die große OP fällig und irgendwie ist dann das Gummi vom Schalter eingerissen und der Mond schien, es zug ein Gewitter auf, und... aber ich schweife ab :confused:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

taenzerwalze

Flashaholic*
7 März 2017
587
510
93
Ich hatte exakt das gleiche Problem an meiner ST5 190NW.
Das Metallplättchen hat sich verschoben und wurde mit einem kleinen zurecht geschnittenen Klebestreifchen fixiert.
Das ist 2 Jahre her und sie funktioniert wie am ersten Tag.
 
4 Mai 2018
5
10
3
So, nun ist der Schalter der zweiten ST5 auch hin :-(
Weiss jemand, wie ich den Pressring abbekomme, um an den Schalter zu kommen?
Die Suche hier funktioniert irendwie nicht und das Durchlesen von ein paar threads hat auch nichts erbracht.
Will nicht nochmal frankensparken! Danke!