Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Frage Unterschied UV-Lampe 380nm und 365nm

21 November 2020
3
2
1
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo zusammen,
Hoffe es geht Euch gut?
Frage?
Also ich habe mal vor langer Zeit eine UV Lampe Bestellt.
Die funktionierte ganz gut und erfüllt den Zweck.
Ich wollte damit den Schmutz z.B. im Badezimmer besser erkennen.
Die Lampe hat eine UV-Wellenlänge von 380-385nm.

Jetzt habe ich mal aus Spass eine 365nm UV Lampe bei Aliexpress bestellt.
Aber die ist ja viel schlechter! Das Geld reut mich nicht, das ist einkalkuliert.

In vielen Foren habe ich immer gelesen, eine 365nm sei besser beim erkennen von Flecken, Proteinen und Schmutz.
Aber das stimmt gar nicht, die mit 380nm-385nm ist ja viel besser!

Warum wird darüber in den Foren nicht gesprochen?
Auf Aliexpress hat es auch viele UV Lampen mit 385nm, aber wenn ich die Rezessionen lese, kauft immer jeder die 365nm.
Komisch.
Ich stelle die Frage einfach mal aus Neugierde.
Danke für eine Rückantwort in Voraus.
Liebe Grüsse, Elena
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.249
1.769
113
Wie sich diese Wellenlängen auf Schmutz auswirken, weiß ich nicht. Ich weiß aber, dass diese Billig UV Lampen bei den großen 3 Chinaversandseiten meistens keine angegebenen 365NM haben.
 

steidlmick

Flashaholic**
15 August 2012
4.171
3.361
113
Bielefeld, NRW
Jetzt habe ich mal aus Spass eine 365nm UV Lampe bei Aliexpress bestellt.
Aber die ist ja viel schlechter!
Nein, die Lampe ist nicht viel schlechter, sie ist nur für den geplanten Einsatzbereich weniger geeignet.

Lampen mit (echten) 365 nm UV-LEDs sind vor allem bei Dokumentenkontrollen (Ausweise, Pässe) und bei Banknotenprüfungen im Vorteil.

Bei Weitspektrum-Fluoreszenz-Farben (z.B. Geocaching mit Edding 8280 Securitas UV Marker) ist die Wellenlänge relativ egal, da reicht auch eine billige LED im Bereich von 380 - 400 nm Wellenlänge.
In vielen Foren habe ich immer gelesen, eine 365nm sei besser beim erkennen von Flecken, Proteinen und Schmutz.
Aber das stimmt gar nicht, die mit 380nm-385nm ist ja viel besser!
Ja, aber das liegt eben am Fluorezenzspektrum der Zielmoleküle, da kann die Lampe ja nichts für.

Ich weiß nicht, in welchen Foren du die Informationen gefunden hast, aber hier ist man sich der technischen Unterschiede bewusst.
Warum wird darüber in den Foren nicht gesprochen?
Auf Aliexpress hat es auch viele UV Lampen mit 385nm, aber wenn ich die Rezessionen lese, kauft immer jeder die 365nm.
Na ja, ob da wirklich die Wellenlängen rauskommen, die im Marketing behauptet werden, ist noch eine völlig andere Frage.

Welche UV-Wellenlänge man selbst einsetzen sollte, hängt vom Einsatzzweck ab. Entsprechend sollte man sich zuvor in fachkundigen Kreisen informieren.
Bei entsprechend breit gestreuten Einsatzbereichen kann es sogar sinnvoll sein, wenn man mehrere UV-Lampe mit unterschiedlichen Wellenlängen benutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: DirkTripleD
21 November 2020
3
2
1
Hallo zusammen, danke erstmals für die prompte Antwort Euch allen.
Super Service!

@Frank1984
Hallo, ja da kannst Du recht haben, vielleicht ist es keine echte 365nm.

@Thomas W
Aber ich muss sagen mit der "Hunde/Katzen-Urin-Erkennungs-Lampe" von Amazon (380nm), werden die Zeichen auf einer Geldnote besser angezeigt.
Vielleicht ist die 365nm Lampe wirklich ein Fake.

@steidlmick
Die 365nm ist schlechter bei Banknoten und Ausweise, vielleicht ist es wirklich ein Fake.
Bei entsprechend breit gestreuten Einsatzbereichen kann es sogar sinnvoll sein, wenn man mehrere UV-Lampe mit unterschiedlichen Wellenlängen benutzt.
Ja das verstehe ich, danke Dir.

@KakophonieInMoll
Ja das weiss ich, Rezessionen können auch gefälscht sein.

Ich werde mal eine billige 380nm Lampe bei Ali kaufen. Ich möchte den Schmutz besser erkennen.
Mal schauen wie die funktioniert.
Also Ihr meint, eine 365nm ist besser zum Schmutz erkennen?

Liebe Grüsse, Elena
 

0ssi1973

Flashaholic**
11 Oktober 2015
2.119
937
113
Wellmitz/ Landgut
Hallo @ElenaL !

Es kommt darauf an , was Du genau für Schmutz meinst. Bei Urin, Blut und Fettspritzern kann eine Lampe mit 380-390nm dieses nicht erkennen und wenn dann nur schwach. Vielleicht ist Deine erste Lampe eine mit echter 365-370nm und die Du jetzt erhalten hast eine mit nur 390-400nm. Deshalb vielleicht ein Trugschluss. Es kommt auch darauf an ob ein UV Filter verbaut ist, der das restliche Weißlicht wegfiltert, da sonst bestimmte Teilchen nur durch das Weißlicht leuchten und nicht durch UV.
 

KakophonieInMoll

Flashaholic**
27 Mai 2013
2.582
1.449
113
  • Danke
Reaktionen: Thomas W und Rafunzel

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
10.967
7.824
113
Hannover
Olight Shop
Ich werde mal eine billige 380nm Lampe bei Ali kaufen.
Hallo Elena,

vielleicht kaufst Du nicht irgendeine "billige" sondern besser eine anständige, preiswerte UV-Lampe mit 365NM... ;)
https://de.aliexpress.com/item/1005001590660546.html?spm=a2g0x.12010615.8148356.16.4c7b4ff3JLNL6V

Und wenn die Lampe zusätzlich noch ordentliches weißes Licht und Rotlicht erzeugen kann, könntest Du sie noch universeller einsetzen. Dann wäre diese hier empfehlenswert: https://de.aliexpress.com/item/4000894657058.html?spm=a2g0x.12010615.8148356.68.4c7b4ff3uh8pU6
Die gibt es auch über amazon.de, ist dann etwas teurer aber Du hättest Garantie und könntest sie bei nichtgefallen zurücksenden:
https://www.amazon.de/Wurkkos-Multi...UV-Taschenlampe-wiederaufladbar/dp/B07VSZKCW6

Gruß
Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:

steidlmick

Flashaholic**
15 August 2012
4.171
3.361
113
Bielefeld, NRW
@steidlmick
Die 365nm ist schlechter bei Banknoten und Ausweise, vielleicht ist es wirklich ein Fake.
Wenn das bei dir wirklich so ist, dann ist sie auf jeden Fall ein Fake.

Bei echten 365 nm leuchten die Sicherheitsmerkmale von Ausweisdokumenten oder Banknoten deutlich sichtbar auf. Das ist auch ganz bewusst so gemacht, denn die von Behörden vorwiegend benutzen Kontrolllampen arbeiten mit der so genannten i-Linie von Quecksilberdampflampen und die liegt bei 365 nm.
LEDs mit dieser Hauptemissionslinie sind relativ teuer und nicht so besonders langlebig.
Ich werde mal eine billige 380nm Lampe bei Ali kaufen. Ich möchte den Schmutz besser erkennen.
Vielleicht wäre es mal an der Zeit, statt billigem Gelump mal eine anständige Lampe zu kaufen. So viel teurer sind die nicht und hier im Forum könntest du eine qualifizierte Beratung erhalten.
 
21 November 2020
3
2
1
Hallo alle zusammen!
Danke Euch allen vielmals für die Inputs und Mühe, das hat mir sehr weiter geholfen.
Ich habe jetzt einen besseren Überblick auf das ganze Szenario.
Danke vielmals für den super Service. Sehr nett von Euch.
Eine angenehme Zeit wünsche ich Euch allen!
Liebe Grüsse,
Elena
 

DirkTripleD

Flashaholic*
28 Januar 2015
347
112
43
Köln
Ich war gestern das erste mal mit meiner neuen Wurkkos WK30 "new" 365nm aus und muss gestehen, ich habe nicht viel gesehen, es war aber auch relativ viel "Mondlicht" vorhanden...

Ich dachte eigentlich, dass ich überall mindestens Tierurin sehe... ;)

Ich hatte leider zum Vergleich meine Olight i3UV EOS 395nm nicht dabei.

Mal gerade zuhause gemacht:





Der Weißabgleich meiner Smartphonkamera ändert bei der Olight i3UV EOS 395nm sofort das Bild in Lila... In Natura sieht das nicht so aus...

Ich werde mir aber auch eine der hier genannten reinen und helleren UV-Lampen holen.

Viele Grüße

d i r k
 
Zuletzt bearbeitet: