Imalent Taschenlampen

Flutige EDC

minibip

Erleuchteter
4 Dezember 2018
91
34
18
Trustfire Taschenlampen Gatzetec Shop
Hallo,

gibt's bei den Black Friday Angeboten bei amazon eine Lampe die folgende Anforderungen erfüllt?

Ich fasse mich kurz:

- bis 30€
- intern aufladbar
- Fluter, ohne zuviel Spot
- EDC tauglich, d.h. nicht zu groß. Soll in die Hosentasche passen.
- Lion Akku
- Rest ist egal

Dankeschön

Gruß
 

minibip

Erleuchteter
4 Dezember 2018
91
34
18
Vielen lieben Dank,

Gibt's Lampen mit einem Leuchtbild ähnlich wie eine Zebralight H600 FC / FD oder Armytek Wizard, jedoch nicht als Winkellampe , sondern als normale Tala?

Die heute Morgen genannten Lampen haben keine Tir Optik oder ein Milchglas.

Gibt's in der Richtung was?

Danke

Gruß
 

heizer

Flashaholic**
11 Juni 2010
1.434
1.954
113
Rheinhessen, 67...
Die FC11 ist eigentlich schon ziemlich flutig. Ggf kann man noch mit dc-fix nachhelfen. Das funktioniert erstaunlich gut.

Wenn es auch eine kompakte 21700er sein darf, wäre die TS21 vielleicht noch interessant (allerdings leicht über Budget).

Evtl. passt auch die TrustFire MC1
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: minibip

Buteo

Flashaholic**
25 März 2015
1.378
597
113
Vielen lieben Dank,

Gibt's Lampen mit einem Leuchtbild ähnlich wie eine Zebralight H600 FC / FD oder Armytek Wizard, jedoch nicht als Winkellampe , sondern als normale Tala?

Die heute Morgen genannten Lampen haben keine Tir Optik oder ein Milchglas.

Gibt's in der Richtung was?

Danke

Gruß
Ja klar gibts da was...die Zebralight SC600Fd in Kaltweiß als Fluter für 130€, die SC700Fd in Neutralweiß als Fluter für 150€, die Wurkkos DL30 für knapp 60€.
Gerade letztere (DL30) wűrde ich Dir empfehlen, die besitzt die gleiche Ausleuchtungsfläche wie die SC700Fd, einfach gigantisch. :)
 
  • Danke
Reaktionen: minibip und heizer

heizer

Flashaholic**
11 Juni 2010
1.434
1.954
113
Rheinhessen, 67...
Gerade letztere (DL30) wűrde ich Dir empfehlen, die besitzt die gleiche Ausleuchtungsfläche wie die SC700Fd, einfach gigantisch.
Die DL30 ist wirklich sehr spannend und direkt aus Fernost noch bis Ende November sogar im Preisrahmen. Die Bedienung mit dem Drehregler ist eine super Sache. Lediglich die 41mm Kopfdurchmesser und evtl. das fehlen einer richtig niedrigen Stufe trüben evtl. den Spaß am Einsatz als EDC.

Als hausinterne Alternative zur DL30 (sofern kein Einsatz als Tauchlampe geplant ist) wäre dann noch die -kompaktere- TS25 zu nennen. Mit Multi Aux Farben und Anduril 2 eher für ambitioniertere Flashies entwickelt, dürfte sie -einmal konfiguriert und in den simple Mode umgestellt- auch gute EDC Dienste leisten.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: minibip

Buteo

Flashaholic**
25 März 2015
1.378
597
113
Die WK30 ist wirklich sehr spannend und direkt aus Fernost noch bis Ende November sogar im Preisrahmen. Die Bedienung mit dem Drehregler ist eine super Sache. Lediglich die 41mm Kopfdurchmesser und evtl. das fehlen einer richtig niedrigen Stufe trüben evtl. den Spaß am Einsatz als EDC.
Man muss aber auch sagen, dass die DL30 mit 3 Samsung-LEDs bis zu 3600 Lumen raushaut, während die WK30 da mit einem Drittel aufwarten kann.
Trotzdem sind beide toll. :)
 
  • Danke
Reaktionen: minibip

heizer

Flashaholic**
11 Juni 2010
1.434
1.954
113
Rheinhessen, 67...
Man muss aber auch sagen, dass die DL30 mit 3 Samsung-LEDs bis zu 3600 Lumen raushaut, während die WK30 da mit einem Drittel aufwarten kann.
Ja, sorry - ich meine natürlich die DL30 und hatte die auch verlinkt. Weiß nicht, wie ich im Text dann auf die WK30 kam. Die ist ja nicht mal mehr erhältlich und hat andere Qualitäten. Ich habe den Text oben korrigiert.
 
  • Danke
Reaktionen: minibip und Buteo

Buteo

Flashaholic**
25 März 2015
1.378
597
113
Ja, sorry - ich meine natürlich die DL30 und hatte die auch verlinkt. Weiß nicht, wie ich im Text dann auf die WK30 kam. Die ist ja nicht mal mehr erhältlich und hat andere Qualitäten. Ich habe den Text oben korrigiert.
Naja die WK30 und die FC11 passen ja einigermaßen, die haben halt nur etwas wenig Leistung im Vergleich zur SC700Fd. :)
 
  • Danke
Reaktionen: minibip

Flup.88

Flashaholic
26 Dezember 2014
240
165
43
34
48624 Schöppingen
Ich kann auf jeden Fall auch die Wurkkos TS21 empfehlen. Zwar wie schon erwähnt 10€ über deinen Budget dafür aber ein rundum sorglos Packet mit Akku. Die ist schön flutig, hat einen richtig kräftigen Magnet in der Tailcap und trotz der geringen Größe ordentlich Ausdauer dank des 5000mah Akkus.
 
  • Danke
Reaktionen: minibip

joechina

Flashaholic*
20 Mai 2017
659
419
63
Die TS21 kostet auf der Wurkkos Webseite unter 30€ mit Akku
Zoll regelt Wurkkos direkt.
Nichia (ob der Link geht??)
https://www.wurkkos.com/products/【p...ashlight-with-power-bank-function-magnet-tail
SST20
https://www.wurkkos.com/products/wu...led-flashlight-3sst20-3500lm?VariantsId=10082

Wobei die SST20 in 4000k nicht die die 3500lm erreicht. Eher 2500lm. (mit anderen Akku und 6000K kommt sie in die Nähe, über 3000 beim Start)
TS21 ist nice für das Geld, lange Laufzeit mit 5Ah Akku, Anduríl2
Meine Version ist älter und die blaue Lade-LED spinnt manchmal (Faustregel: Wenn kein Kabel angeschlossen ist und sie blau leuchtet -> nicht beachten)
 
  • Danke
Reaktionen: minibip
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen