Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Fluter mit grüner LED

herkules4

Flashaholic
22 Februar 2021
191
122
43
Landkreis Schaumburg
herkules-4.de
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Ich habe die Farbe Grün für mich entdeckt :cool:
Mit grüner LED besitze ich die Acebeam L17, diese ist für das Ausleuchten bei Spaziergängen im Wald aber nicht ganz so gut geeignet, da sie ja eher ein Thrower ist. Daher soll eine weitere Lampe her, mit der ich besser den Nahbereich ausleuchten kann. Ich besitze ja die Wurkkos WK 30 mit roter LED, so etwas in grün wäre meine Vorstellung.
Gestoßen bin ich bei meiner Suche auf die Manker MK37 OSRAM Green LED, wobei ich mir aber nicht sicher bin, ob die nicht auch eher in Richtung Thrower geht.
Daher hoffe ich hier auf eure Hilfe :thumbup:

Der Form halber hier der Fragebogen

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[x] Ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber nicht zufrieden weil.... (Begründung hilft uns bei der Suche)
Ich noch eine grüne brauche



Wozu wird die Lampe gebraucht? (Je genauer deine Beschreibung, desto besser passen die vorgeschlagenen Lampen)

Spaziergänge in Wald und Wiesen


Welches Format wird gesucht?
[ ] Schlüsselbundlampe,
[ ] Soll bequem in die Hosentasche passen (EDC)
[x] Soll bequem in einem Holster zu tragen sein
[x Soll noch in eine Jackentasche passen
[x] Darf gerne größer sein


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
__ cm lang
__ cm Durchmesser Lampenkopf
__ cm Durchmesser Batterierohr


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[x] Nahbereich ("flood", breite Ausleuchtung, Flutlicht)
[ ] Ferne ("throw", gerichteter Strahl)
[x] universell (= etwas von beidem)
[ ] Punktstrahler ohne Spill/Streulicht


Welche gut nutzbare Reichweite soll die Lampe erzielen ?
(Hier wird die Herstellerangabe ungefähr gedrittelt um die real gut nutzbare Reichweite zu ermitteln)
[ ] unter 50m (ich lege mehr Wert auf einen breit ausgeleuchteten Bereich)
[x] bis 100m (eine Fußballplatzlänge - ich möchte ein ausgewogenes Allroundlichtbild)
[ ] deutlich über 100m (ich bevorzuge ein enger gebündeltes Lichtbild)
[ ] mehrere hundert Meter (die Nachteile in der Nahfeldbeleuchtung nehme ich in Kauf)


Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
[ ] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[ ] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
[ ] warm (warm white, ähnlich Glühbirne/Halogenlicht, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange, rot)
[ ] Farb / UV Led (bitte beschreibe wofür die Farb / UV Led eingesetzt werden soll)
[ ] Rot
[ ] Blau
[x] Grün
[ ] UV

____________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________


Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[ ] täglich
[ ] wöchentlich
[x] monatlich
[ ] wenige Male im Jahr


Wie hell soll die Lampe maximal leuchten?
[ ] 100-300 Lumen (vgl. 25W Glühbirne, im Haus, Garten, Wandern, Hausnummernsuche)
[ ] 300-600 Lumen (vgl. 40-60W Glühbirne, Autopanne, Fahrrad, Geocaching, Spaziergänge, Hund ausführen)
[ ] 600-2000 Lumen (vgl. 75-100W Glühbirne, größere Entfernungen, Polizei, Sicherheit, Suche)
[ ] 2000-5000 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
[ ] über 5000 Lumen
[x] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
Hinweis: Für leistungsstarke Lampen (>1000 Lumen) werden in der Regel Lithium-Ionen-Akkus benötigt. z.B. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.


Wie viele Helligkeitsabstufungen soll die Lampe haben?
[ ] 2-3
[x] 4-5
[ ] mehr
[ ] stufenlos (ramping)


Wie soll die Lampe zu schalten sein?
[ ] Schalter am Lampenende (ist auch im dunkeln immer sofort zu finden)
[ ] Seitenschalter (bequem am "hängenden" Arm zu bedienen)
[ ] Kombination aus Seitenschalter und Schalter am Lampenende
[ ] Drehen des Lampenkopfes
[ ] Drehring (nur noch sehr selten verbaut, schränkt die Lampenauswahl stark ein)
[x] egal


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[x] Li-Ion Akku (3,7-4,2 Volt)
[ ] Li-Ion Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB, Magnetstecker oder Dockingstation)
[ ] AA/AAA Akku (1,2 Volt NiMH)
[ ] AA/AAA Alkali-/ Lithiumbatterien (1.5V) --- nicht sinnvoll bei häufiger Nutzung und leistungsstarken Lampen
[ ] CR123a Batterie (3V, mindestens 10 J lagerfähig ohne Kapazitätsverlust)


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe (ausgenommen Turbo Modus) leuchten?
(Hinweis: Auf niedrigeren Leuchtstufen erreichen fast alle Lampen Laufzeiten von mehreren bis vielen Stunden)
[ ] unter 30 min.
[x] 30-60 min.
[ ] 1-2 Stunden
[ ] länger


Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
[ ] ja, unterhalb von __ Grad (Konsequenz = evtl keine Li-Io-Akkus = Verzicht auf Hochleistungslampen)
[x] nein


Wie teuer darf die Lampe sein?
[ ] bis 20€
[ ] bis 50€
[x] bis 100€
[ ] bis 200€
[ ] bis______________
[ ] egal


Welche zusätzlichen Bedingungen soll die Lampe erfüllen?
[x] spritzwassergeschützt
[ ] wasserdicht (falls ja, bis zu welcher Tiefe?)
[ ] schlag-/stossfest
[ ] Stroboskop (schnelles Blitzlicht)
[ ] SOS
[x] Beacon (kurzes Blinken im langen Intervall, Positionslicht)
[ ] Zoombare Lampe (bietet jedoch nur bei wenigen Anwendungen Vorteile, sie ist einer Reflektorlampe meist unterlegen)
[ ] Morse fähig
[ ] Trageclip (ansteckbar/fest montiert)
[ ] Taktischer Ring (Ring am Lampenende für taktische Bedienung / Haltung)
[ ] Öse für Trageschlaufe
[ ] Magnet am Lampenende (damit lässt sich die Taschenlampe einfach an einer Metallfläche anbringen)
[ ] wegrollsicheres Design
[ ] Tailstand (bleibt vertikal stehen und leuchtet an die Decke)
[ ] Bedienbarkeit mit dicken Handschuhen muß möglich sein
[ ] Bedienbarkeit mit dünnen Handschuhen muß möglich sein

[ ] Bezugsquelle im Ausland ist kein Problem
[x] Bezugsquelle innerhalb der EU
[x] Bezugsquelle nur innerhalb von Deutschland Bevorzugt
[ ] Sonstiges: ____________________


Wie viele Lampen sollen Dir empfohlen werden?
[x] Bitte nur 2-3 ziemlich genau passende Lampen empfehlen
[ ] Bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen
 

Kabukimann

Flashaholic*
9 Oktober 2019
837
459
63
Berlin
@herkules4
Die Manker ist definitiv zu viel Thrower für das was du suchst. Die gibt nur bei relativ hohen Stufen eine helle Ausleuchtung im Nahbereich.

Ich habe im Prinzip zwei Lampen, wenn ich grünes Flutlicht möchte:

1. Noctigon K9.3 (mit 3x Osram Green und 9x Deep Red LEDs, evtl. geht auch komplett grüne Belegung)

2. Acebeam X10 (mit passendem Grünfilter, ist gar nicht mal schlecht)

Gruß,
Sascha
 

Jeno

Flashaholic*
2 Februar 2020
296
158
43
Also wenn die Preisgrenze nicht wäre, würde ich sagen: Acebeam X80. Ich glaube, mehr Flut geht kaum und sie ist sehr kräftig. Ansonsten habe ich noch die Led Lenser P7QC, bei ihr kann man die Farben per Drehring steuern. Sie ist deutlich günstiger und auf jedem Fall in Deinem Preisrahmen und recht flutig ist sie auch. Also, Drehring meint, dass der Kopf an sich gedreht wird und auf einer Scala ist die vorgewählte Farbe gezeigt, es gibt grün, rot, weiß und blau.
 

LightintheNight

Flashaholic**
30 Juli 2017
1.151
1.107
113
Berlin
Bei Hank www.intl-Outdoor.com kann man eine D4v2 mit grünen Osrams individuell bestellen, die auch über verschiedene Optiken noch anpassbar ist. Also eigentlich vermutlich genau das was du suchst, nur leider nur in China zu bestellen ... viellleicht wäre in dem Punkt ja ein Abweichen mgl. ... dann guck mal im D4v2 Laberthread
 
  • Danke
Reaktionen: Jeno und Lux-Perpetua

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.847
1.811
113
Berlin
Nur eine Stufe Grün aber auch sehr flutig ist die Olight Freyr. Blau und Rot hat sie auch noch zum spielen. :zwinkern:
Die Fryr eignet sich nicht, die farbigen LED's leuchten nichts wirklich aus, weil keine Kraft! Damit kannst Du innen in einem Zelt für Stimmung sorgen, aber mehr nicht, ich hatte sie!

@Kabukimann
Die X10 ist nicht mehr erhältlich, Filter sind nur eine Notlösung!

Ich würde Dir die empfehlen, ist nichts besonderes, nichts hochwertiges, aber für den Preis mehr als okay, ein befreundeter Jäger, benutzt die schon sehr lange und man sieht definitiv damit was!
Es ist kein Fluter, aber auch kein Thrower, mehr Allround!

UltraFire GRÜN-LICHT LED Taschenlampe H-G3,Jagd Taschenlampe 650 Lumens Max,520-535 nm Wellenlänge,Professionelle Jagd lampe Taktische Taschenlampe https://www.amazon.de/dp/B0752HZ2Y5/ref=cm_sw_r_cp_api_i_49ZHVJ1PCWJ7AVQRT2VD
 

herkules4

Flashaholic
22 Februar 2021
191
122
43
Landkreis Schaumburg
herkules-4.de
Olight Shop
Erstmal vielen Dank euch allen für die Vorschläge

würde ich sagen: Acebeam X80
Die steht zwar auch noch auf meiner HWL, aber noch etwas weiter hinten

noch die Led Lenser P7QC,
Nettes Teil, habe ja die kleine Schwester T2 QC

Sieht seeehr Interessant aus, kommt auf jeden Fall auch auf meine HWL

nur leider nur in China zu bestellen ... viellleicht wäre in dem Punkt ja ein Abweichen mgl.
Nein, Keine Bestellungen außerhalb der EU

Ich würde Dir die empfehlen, ist nichts besonderes, nichts hochwertiges, aber für den Preis mehr als okay, ein befreundeter Jäger, benutzt die schon sehr lange und man sieht definitiv damit was!
Es ist kein Fluter, aber auch kein Thrower, mehr Allround!

UltraFire GRÜN-LICHT LED Taschenlampe H-G3,Jagd Taschenlampe 650 Lumens Max,520-535 nm Wellenlänge,Professionelle Jagd lampe Taktische Taschenlampe https://www.amazon.de/dp/B0752HZ2Y5/ref=cm_sw_r_cp_api_i_49ZHVJ1PCWJ7AVQRT2VD
Passt perfekt und greift noch nicht mal das Budget für andere noch anstehende Lampen an. Ich denke für den Preis kann man nix falsch machen. Ist somit bestellt :einkaufen:
 
  • Danke
Reaktionen: Jeno und Corbon

Kabukimann

Flashaholic*
9 Oktober 2019
837
459
63
Berlin
In einem anderen Thema bin ich noch auf das Teil gestoßen: https://www.nitecore.de/beleuchtung/srt-smartring-tactical-serie/srt7-gt/nitecore-srt7gt Ich weiß aber nicht, ob sie flutig ist, die Reichweite macht mir den Eindruck.
Ich hatte die SRT7GT, die Zusatz-LEDs empfand ich als nicht sehr flutig und das Lichtbild war nicht schön, weil unförmig.

Bei der SRT9 (die ich habe), ist es mMn genauso, wobei ich die zwei nicht miteinander verglichen habe. Eventuell durch anderen Kopf etwas andere Ausleuchtung, aber da dürfte die SRT9 wenn sogar etwas flutiger sein.
 
  • Danke
Reaktionen: Jeno

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.847
1.811
113
Berlin
@herkules4

Genau, zum ausprobieren kannst Du da nichts falsch machen und vielleicht reicht sie ja auch für Deine Zwecke aus?!

Ich möchte hier nicht der Besserwisser sein, aber die Nitecore SRT9 (die es auch nicht mehr gibt, höchstens gebraucht), hatte ich auch, gleiche bei der Nitecore SRT7 oder selbst die grünen LED's der Acebeam X80, oder Olight Freyr, diese farbigen LED's sind nur eine Zusatzbeleuchtung für die weiße(n) Haupt LED(s) und sind nur Spielerei.
Die dienen keineswegs dazu, draussen etwas auszuleuchten, deshalb kommen für Dein Vorhaben nur Lampen mit grüner Haupt LED in Frage, so wie Du es auch schon richtig selbst festgestellt hattest!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Kabukimann

Jeno

Flashaholic*
2 Februar 2020
296
158
43
@herkules4

Genau, zum ausprobieren kannst Du da nichts falsch machen und vielleicht reicht sie ja auch für Deine Zwecke aus?!

Ich möchte hier nicht der Besserwisser sein, aber die Nitecore SRT9 (die es auch nicht mehr gibt, höchstens gebraucht), hatte ich auch, gleiche bei der Nitecore SRT7 oder selbst die grünen LED's der Acebeam X80, oder Olight Freyr, diese farbigen LED's sind nur eine Zusatzbeleuchtung für die weiße(n) Haupt LED(s) und sind nur Spielerei.
Die dienen keineswegs dazu, draussen etwas auszuleuchten, deshalb kommen für Dein Vorhaben nur Lampen mit grüner Haupt LED in Frage, so wie Du es auch schon richtig selbst festgestellt hattest!
Die Farb- LED's der X80 sind nur Spielerei? Na ich weiß ja nicht, ob Du total übertriebene Ansprüche hast oder ich hinter dem Mond lebe. Ich habe erst gestern wieder Lichtmalereien gemacht und die X80 war eher zu hell. Jeder, der sie gesehen hat, ist auch von der Helligkeit der Farb- LED begeistert.
 

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.847
1.811
113
Berlin
Die Farb- LED's der X80 sind nur Spielerei? Na ich weiß ja nicht, ob Du total übertriebene Ansprüche hast oder ich hinter dem Mond lebe. Ich habe erst gestern wieder Lichtmalereien gemacht und die X80 war eher zu hell. Jeder, der sie gesehen hat, ist auch von der Helligkeit der Farb- LED begeistert.
Ich hatte die X80 und die X80GT und ich ändere nichts an meiner Aussage zu den Zusatz LED's.
Die X80 hatte ich gleich wieder zur zurückgeschickt, weil die farbigen LED's da mehr was von Kirmes hatten und von zusätzlich weißen LED's mit noch größerer Helligkeit der X80GT, als weitaus sinnvoller erwiesen haben!

Da die Zusatz Farb LED's nicht geeignet sind, um sie als Taschenlampe einzusetzen, leuchten diese auch völlig unkontrolliert umher, im Gegensatz zu einer Taschenlampe die mit einer roten oder grünen anstatt einen weißen LED ausgestattet ist!

Wenn Deine Ansprüche einer Taschenlampe dahingehend sind, weil "dann das was vorne raus leuchtet", dann mag das so stimmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jeno

Flashaholic*
2 Februar 2020
296
158
43
Irgendwann werd ich es sehen, wie gesagt, die X80 steht auch noch auf meiner Liste. Haute schon soll die Amazon Lampe kommen, bin sehr gespannt
Ich kann sie nur empfehlen. Es kommt natürlich auf eine Nutzung an und Du fragtest ja nach einer flutigen Lampe. Sie ist klein, bietet kurzzeitig 25000 Lumen und dauerbetriebsfeste 4000 Lumen auf weiß und grün hat immerhin 350 Lumen. Ich bin seit den Neunzigern Urban Explorer, besuche auch unsicherer gewordene Bauwerke, ich muss sehen, ob vor mir kein Loch im Boden ist oder von oben etwas kommen kann. Ich weiß den Wert einer guten Taschenlampe also zu schätzen. Zum Vergleich: als ich erstmals eine Led Lenser P7 angeschaltet habe, war ich echt begeistert. Auch in der heutigen Zeit ist sie immer noch mal gern dabei. Man muss sagen: sie hat 200 Lumen. Das Einzige, was Du bei der X80 nicht kannst, ist sie zu fokussieren. Aber Du suchst ja einen Fluter und mehr Fluter habe ich noch nicht gefunden und das auch noch farbig. Die angesprochene X80_GT ist noch ein Stück stärker, hat aber keine farbigen LED und die würde ich vermissen.
 
  • Danke
Reaktionen: herkules4