Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Flaschi war im Garten Lampen pflücken

flaschi

Flashaholic**
11 Juli 2016
1.972
3.327
113
Berlin&München&GAP
Olight Taschenlampen
Trustfire
Feiertag vergessen? :pfeifen: Egal die gesparte Zeit die für das Auffüllen des Kühlschranks geplant waren, kann ich dann jetzt anders nutzen. :)

Update:

Noch nie besessen aber bei Hardware einige in der Hand gehabt und gestaunt. Vom Gammel gabs dann eine umgebaute C8 mit XHP50 bedampft @ 5,6A mit OP Reflektor und den zwei kleinen Leistungsträgern befüllt.
Macht einfach Laune die Kleine. :thumbsup:




Dazu ebenfalls noch nie in der Hand gehabte Klarus Mi7 Titan und eine CU Lumintop.

Gekauft eigentlich nur aus Neugierde. :pfeifen:

Bei den BOSSen hats auch Zuwachs gegeben:

Zum bereits vorhandenen kurzen Satin Black Rohr gabs noch den fehlenden Rest




:):)
 

flaschi

Flashaholic**
11 Juli 2016
1.972
3.327
113
Berlin&München&GAP
Wer Brass sagt muss auch Copper sagen .. :pfeifen:







Dieses Mal in der HI Variante statt immer nur Nichia.
Damit sind nun drei verschiedene LED Versionen der BOSS in meinem Besitz, werde also beizeiten einen kleinen Beamshotvergleich machen. ;)

Die komplette TorchLab Bande


Und gerade angekommen


Leicht wie eine Feder aber äusserlich gelungen die kleine Fenix E16. :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:

Franky K.

Flashaholic**
3 Januar 2015
3.451
4.959
113
Rheinland
flaschi, die zweite von rechts passt ja Mal so gar nich da rein :p Soll ich sie für Dich entsorgen? Mache das gerne :Todlachsmiley:

Heiße Cupfer-BOSS :klatschen:


Liebe Grüße

Franky
 
  • Danke
Reaktionen: flaschi

flaschi

Flashaholic**
11 Juli 2016
1.972
3.327
113
Berlin&München&GAP
Deine Opferbereitschaft kennt mal wieder keine Grenzen. Sie löst in mir das dringende Bedürfnis aus dich vor dir selbst zu beschützen. Wir müssen jetzt beide ganz, ganz stark sein. :D:p
 
  • Danke
Reaktionen: Kafuzke und Franky K.

Hausmeister

Flashaholic**
18 April 2016
3.340
2.911
113
Eine meiner derzeitigen Lieblingslampen mit Lieblingsfüllung:
...kennsch garnicht - was ist das für eine? Emisar ?

Muss ja auch ab und an sein, wenn man nicht jedesmal frisch bestücken will oder Akkus in anderen Lampen suchen will, was mittlerweile auch einiges an Zeit fressen kann. :rolleyes:
:rofl: ...hab zwar nicht mehr all zu viele, aber genau das kommt mir bekannt vor.
 
  • Danke
Reaktionen: flaschi

flaschi

Flashaholic**
11 Juli 2016
1.972
3.327
113
Berlin&München&GAP
Meine Finanzminister sind überein gekommen das Rohstoffe eine sinnvolle Investition darstellen.





Mein unstillbarer Hunger nach Licht hat mir wiederum diese Wunderlampe beschert.
Schon bei Erscheinen hatte ich grosse Lust auf die Lampe aber irgendwo muss man bei so grosser Auswahl zu Kompromissen bereit sein.
Erst Jahre später sollte es soweit sein und das Warten hat sich in diesem Fall tatsächlich gelohnt.

Die TN40 wurde vom Lexel auf links gedreht und das mit überwältigendem Ergebnis:
- Batteriekäfig auf 4S
- Federn gebrückt
- Lexel Treiber mit 2A pro Led
- Led Tausch auf XHP35 HI E2-3C mit vorausgegangenem Leistungsbinning
- Narsil M 1.2

Beim letzten berliner Treffen habe ich sie gegen meine R90C und die X65 antreten lassen. Du liebe Güte macht die, im Vergleich zu den beiden anderen kleine Lampe, Dampf. :klatschen:















Beste Grüsse, Sören
 

flaschi

Flashaholic**
11 Juli 2016
1.972
3.327
113
Berlin&München&GAP
Leider nein, bei dem Wetter war das so gut wie sinnlos. Ich werde das aber ausgiebig nachholen und sie gegen alles was Rang und Namen hat antreten lassen.
Dafür gibts dann aber einen eigenen Thread.
 
  • Danke
Reaktionen: amaretto

Lux-Perpetua

Flashaholic**
19 Januar 2018
2.197
2.869
113
Die TN40S war wirklich ein echter Hingucker bei dem Berliner Leuchttreffen. Die benachbarte Pfaueninsel wurde ordentlich mit Photonen zugeballert während andere Publikumslieblinge wie die X70, RC90 oder die K65 da ein deutliches Nachsehen hatten. :thumbsup:

Danke auch nochmal an dieser Stelle für die Chance, die Oveready B.O.S.S. Lampen ausprobieren zu können! :thumbup::)

Viele Grüße
Thomas

 
  • Danke
Reaktionen: oOFOXOo und flaschi

flaschi

Flashaholic**
11 Juli 2016
1.972
3.327
113
Berlin&München&GAP
leuchtet die gepimpte TN40S weiter als R90C und co, oder hat sie ihnen durch das Verhältnis von Output und Größe die Show gestohlen?
Also die X65 schafft sie locker, die R90C war nicht ganz zu toppen aber nah dran.
Wie gesagt war das Wetter nicht so dolle das die Empfindung bei klarer Nacht nochmal anders ausfallen kann.
Im Verhältnis zur Grösse hat sie ganz klar gewonnen.

Danke auch nochmal an dieser Stelle für die Chance, die Oveready B.O.S.S. Lampen ausprobieren zu können! :thumbup::)
Immer wieder gerne!! :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: Trabireiter

Trabireiter

Flashaholic**
5 April 2012
1.282
565
113
in Sachsen
Lexel ist definitiv eine Bereicherung! Habe zwar keine Lampen von ihm da ich lieber selber bastel, dafür aber Treiber und Aux Boards :)

Ohne ihn wäre eine meiner Lieblingslampen nicht möglich gewesen.
 

fucx

Stammgast
2 November 2015
59
18
8
Passau
keybase.io
Sören, ich bin hin und weg von deiner Sammlung, und finde es sehr löblich wie du dich für uns opferst!

Vor allem kann ich immer dann wenn meine Frau sich über die Menge an Lampen beschwert sagen: "guck, bei Sören, da ist das noch viel schlimmer!" :pfeifen:
 
  • Danke
Reaktionen: flaschi

Trabireiter

Flashaholic**
5 April 2012
1.282
565
113
in Sachsen
Das ist nix besonders, eher so ne sentimentale Geschichte. Jetbeam M1x, damals mit 20kcd und MC-E LED der letzte Schrei und mein erster echter Thrower.

Die Lampe gefällt mir vom Formfaktor extrem gut, ist aber neutral betrachtet gerade in der heutigen Zeit absolut nix Besonderes mehr. Damit sie nicht im Schrank vergammelt, habe ich sie entkernt, sie hat eine neue gedrehte Pill bekommen damit die Wärme ordentlich weg kann und nen Lexel Buck Treiber + White Flat bei 5,1A. Ehemals 20kcd sind jetzt 270kcd aus nem Orange Peel Reflektor.

/edit
Sören ist auf einem guten Weg den Fußstapfen von MKR zu folgen
 
  • Danke
Reaktionen: flaschi

flaschi

Flashaholic**
11 Juli 2016
1.972
3.327
113
Berlin&München&GAP
Die nächste Lexel Lampe ist eine umgebaute Astrolux MF02 mit
Osram LE UW Q8WP - 2mm² LED.

Bestromt wird die LED mit der vollen möglichen Last von 7A.



Weiterhin kommt ein 2S 7A Buck Treiber / Narsil mit stufenlosem Ramping
zum Einsatz.



Vermessen wurde die Lampe mit 870kcd.
Damit liegt sie über meinem TN42 Mod.
(nicht die Black Flat TN42)

Die vernachlässigte taktische Ecke hat Verstärkung von dem Urgestein Fenix T1 und meiner ersten Klarus XT11GT erhalten.


Zur Emisar D4S 5000K HI Variante gesellte sich vor einiger Zeit bereits die Nichia Version.


Wobei ich hier ausnahmsweise von der HI Version deutlich mehr angetan bin. :thumbup:

Beste Grüsse, Sören
 

Franky K.

Flashaholic**
3 Januar 2015
3.451
4.959
113
Rheinland
Bei den beiden letzten Bildern ist die Lichtstimmung wohl ähnlich kalt wie der LED-Schein der Talas, oder :Totlachsmiley:?

Nix für ungut - nette Licht-Emissionierer. T1=Klassiker :thumbup: Bravo!


Warm-weiße Grüße

Franky