Fireflies E07 - 21700er (7x Emitter)

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen Neuigkeiten" wurde erstellt von Erleuchteter, 24. Oktober 2018.

  1. Alles bestens. Mich stört zum Glück auch nicht wie es drinnen aussieht. Werde sie jetzt erstmal ne Runde ausführen...
     
  2. Folomov
    Naja. Was nicht passt wird passend gemacht.. was sollen die auch sonst machen.. 1000 lampen wegschmeissen? Solange es funktioniert wie es soll.. Schön ist anders, aber ist ja auch "nur" ne 50 euro lampe.
     
  3. Auch wenn ich Dir ungern widerspreche: Die abgebrochenen Beine der Optik sollten auch bei einer 50 Euro Lampe vermeidbar sein, zumal nicht alle Lampen diesen Makel aufweisen. Bei den Emisaren von Hank, die im gleichen Preisgefüge liegen, habe ich so etwas noch nicht gesehen.

    Die zerwürgten Schrauben könnten eine von FireFlies gewählte Alternative zum Verkleben der Bezel sein, damit niemand die Lampe öffnen kann und somit die Garantie verwirkt.
     
  4. Acebeam
    Gebe ich dir uneingeschränkt recht. Sollte nicht sein. Sehr unschön. Da hat irgendwer murks geschraubt und die haben wohl einfach weiter gemacht.. Ich schraub meine lampen nicht alle auf. Solange sie tut was sie soll, ok.. ich seh die 7x nichias mit der UI nach wie vor als schnäppchen an. Krumme schraube und gebastel.. sollte nicht sein, aber mir in den fall (noch) egal solange nix klappert. Ich meld mich wieder wenn ich meine hab.

    Meine d4 ist bis auf die schwache anodisierung tiptop. Hab da aber auch nicht weiter reingeschaut.

    Wegen garantie.. du kannst die e07 doch auch unverklebt ohne garantie bestellen. Vielleicht kann wer mal sagen wie die so aussehen. Vielleicht sind die ja unvermurkst
     
    #164 lightboks, 4. Januar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2019
  5. nö...;) die Schraube sitzt schon an der richtigen Stelle und es ist auch nicht so ganz unüblich bei den Lampenherstellern bei den Optiken ggfls. Beinchen wegzunehmen, siehe Emisar D4: Da sind von 4 Beinchen sogar nur noch zwei über ... :cool:

    doch doch ... wie gesagt, guck dir mal eine D4 von innen an ... ;)
     
  6. Öh, hat er irgendwo ein Foto gepostet? oO Wie gesagt, es gibt Exemplare der E07 bei denen eine Schraube an der falschen Stelle sitzt, weswegen ein Bein abgebrochen wurde und es gibt Exemplare der E07 wo sie richtig sitzt, ganzo ohne abgebrochenen Beinchen: https://www.taschenlampen-forum.de/threads/fireflies-e07-21700er-7x-emitter.66160/page-4#post-961480 - Habe ich da irgendwo was übersehen?
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    nee... und Ach ... :facepalm: hatte ich gar nicht auf dem Schirm, dass es auch E07's mit dem vierten Beinchen gibt...o_O

    Nun denn :confused: ...die sollten dann wohl bei FF in der Fertigung vielleicht mal das Licht anknipsen ...

    Ganz nebenbei bemerkt stelle ich bei näherer Betrachtung meiner beiden Lampen fest, dass hier jeweils die "Schraubenproblematik" auch vorhanden ist ... :haeh: >> hier <<

    Aber was solls ... ist halt so wenn man immer die neuesten Lampen haben muss ...:ugly: Die erfahrungsgemäß, meist erst beim Flashie, die Endreife erlangen :entsetzt:


    Andere Frage: Ist noch jemandem aufgefallen, dass es das Lämpchen mit der Akkuspannungsanzeige nicht allzu genau nimmt... ? Im Schnitt zeigen meine beiden durchgehend 0,2 V zu wenig an ... ?(
     
  8. Wenn wir schon bei Fragen zur Lampe sind.... Sollten da bei niedrigem Akkustand innen die Aux-LEDs nicht rot leuchten. Die Lampe hatte bei 3,1V kaum noch Leistung und die Aux-LEDs ließen sich sich schon nicht mehr aktivieren. Rot geleuchtet hat da jedoch nichts...
     
  9. Könnte das "Pfuschen" beim Zusammenbau der Grund sein, warum bei mir eine AUX-LED anscheinend defekt ist?

    [​IMG]


    Wie bekommt man die Lampe denn auf?
     
  10. Ohje, ich fühle mich gerade in einem Thread wo es um "Imalent" Lampen geht :(
     
    Thomas W und tdmtreiber11 haben sich hierfür bedankt.
  11. sieht genau so aus wie bei mir ... 8| > Das Edelstahlbezel sollte sich, sofern nicht verklebt, ganz normal abschrauben lassen ... :thumbup:
     
  12. [​IMG]


    Das Problem scheint meine auch zu haben. Die LED fürcht ich wurd aber schon falsch eingebaut...

    [​IMG]

    Könnte vielleicht beim Einbauen oder vorher verdrückt worden sein...

    Dazu noch eine Macke in der Eloxierung... Wochenlange Lieferzeit trotz Expressversand... bin irgendwie ein bisschen enttäuscht von Fireflies, auch wenn sie sie ordentlich Licht macht...
     
    dasda hat sich hierfür bedankt.
  13. Welche Funktion haben eigentlich die 3 Potis?
     
  14. So weit ich weiß die Helligkeit der Aux-LEDs einstellen. Also alle drei Ringe getrennt.
     
    J.D. hat sich hierfür bedankt.
  15. Olight Shop
    Ohje. Das alles dämpft meine vorfreude ein wenig.. hoffe die FF's lesen hier oder zumindest in englischen Foren fleissig mit und schrauben die nächsten Lampen besser zusammen.
     
  16. Donnerstag abend versandt- heut in der Hand. Yeah was ein geiles Lämpchen.

    In ^desert yellow^ mit sst 20 4000k.
    Verarbeitung, Farbe und vor allem Grösse perfekt!
    Hab sie auch gleich mal aufgeschraubt und fand alle Led funktionierend vor.
    Das eine Beinchen der Linse wurde gekürzt, weil da ne Schraube sitzt, aber alles sitzt gut. Die Lichtfarbe empfinde ich als hervorragend obschon wärmer als 4000K. Grün hab ich nicht entdeckt.
    Mit Fett an den Gewinden wurde gespart und der Schalter ist ziemlich schwergängig, da gewöhne ich mich dran.

    Letztes Jahr hielt ich die Emisar D4S Nichia in der Hand und dachte: Die ists! Mehr braucht kein Mensch, kannst dich im Tlf abmelden.

    Tja, dann fand ich zunehmend Grösse und Gewicht unpassend und die D4 irgendwie zu kurz.
    Die E07 liegt für mich perfekt in der Hand, die starke Prägung des Batterierohres ist super.

    2019 fängt geil an, danke euch.
     
    Legacyoflight, Ratzepeter, Thomas W und 3 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  17. Ich finde die Form und Größe auch top!!

    Von der Leistung ganz zu schweigen!!!

    Gruß,

    Bodo
     
    Ratzepeter und faips haben sich hierfür bedankt.
  18. Eine Frage hätte ich noch:
    Sollten nicht 4 Led unter dem Schalter leuchten?
    Bei mir sind es nur 2.
     
  19. Kommt drauf an ...

    Wenn die Aux-LED im Standby leuchten, sollten alle 4 im Schalter auch leuchten...

    Wenn die Haupt-LED leuchten sind nur 2 (diagonal) der LED im Schalter aktiv.
     
    faips hat sich hierfür bedankt.
  20. Ja, danke.
    Hatte ich schon mal irgendwo gelesen.
    Bei mir sinds immer nur 2.
    Gut, stört mich nicht.
     
  21. direkt bei FF???
    wie macht ihr das, ich hab am 7.12. bestellt, am 12,12. angeblich versand, aber immer noch nicht angekommen...:mad:
     
  22. Hast du extra Versand bezahlt oder den normalen gewählt?
    Ich habe 10 Dollar Aufschlag bezahlt und nach 12 Tagen war sie da!
     
    ichoderso hat sich hierfür bedankt.
  23. Ja, direkt bei FF, per Dhl.
    Kostet ca 13€ mehr.

    Aber ich habs nicht mehr ausgehalten.
     
    ichoderso hat sich hierfür bedankt.
  24. Dann waren es bei mir auch 13 Euro!
    Hatte auch DHL gewählt!
     
    Blinklicht hat sich hierfür bedankt.
  25. Hab mal am Labornetzteil probiert. Wenn die Spannung abnimmt werden die Aux-LEDs schwächer und dir roten fangen an zu leuchten und gehen kurz darauf schon wieder aus. Die Unterspannungsanzeige ist also nur sinnvoll nutzbar wenn man die Lampe irgendwo mit aktivierten Aux-LED rumliegen hat und dann im Vorbeigehen irgendwann sieht dass der Akku leer ist.

    Hier habe ich auch ein Video dazu gefunden:


    Gestern Abend war ich mit meiner mit XP-L Hi 5000k mal draußen. Ich muss sagen dass sie mir garnicht so gut gefällt vom Lichtbild her. Lichtfarbe ist top, jedoch nicht die Abstrahlwinkel. Beim Spill ist alles gut, der Spot ist jedoch so groß, dass das ähnlich aussieht wie bei Zoomlampen. Vor den Füßen hell und danach die Helligkeit abnehmend. Zwar kommt sie trotzdem noch ordentlich weit und ist deutlich heller, aber so kann man den Effekt wohl am einfachsten beschreiben. Halt ne Zoomlampe mit Spill. Die D4S mit den gleichen LED gefällt mir da besser, da sie nochmal ein Stück weiter kommt. Gewinner vom Lichtbild her ist jedoch meine PL47 mit auch wieder den gleichen LED. Da geht der Spill zu spot schön sanft über und die Reichweite ist immer noch mit der der E07 vergleichbar. Hab die PL47 noch in Nichia 219B, da ist die Lichtfarbe natürlich ein Traum wenn der leichte Rosetint nicht stört, jedoch die Reichweite auch schon wieder etwas knapp. Ich glaube eine D4S mit SST20 könnte mir noch gut gefallen :)
     
  26. Das mit dem zu kurzen Akkurohr kann ich seit heute bestätigen, aber ich wollte nachdem "Sie" (4000K SST-20) dann edlich angekommen ist nicht noch erst was umbauen. Minimal ist der Pluspol des Sofirn Akkus nun eingedrückt, naja is halt nunmal so.
    Ich war gespannt ob ich ne Lampe mit grünstich bekomme aber Hurra, nix gar nix davon. Bin sehr begeistert was die Farbe angeht, CW Version mit blanken Body schon vorher bestellt, aber die Sendung ging erst wegen der Verfügbarkeit nach Weihnachten raus.
    Da hoffe ich das die dann auch deutlich heller ist, nicht das die heutige schwach ist aber halt auch nicht richtig der Boah Effekt.
    Was ist der der Sunset Modus?....Probiert habe ich alle diversen Modi mit Strobe Beacon und etc. schon, aber das sagt mir nix
    Aufschrauben werde ich sie nicht, was ich nicht weiß macht mich nicht heiß, AUXis funktionieren ja.
     
    #186 Turbo-Siggi, 5. Januar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2019
  27. Bei mir auch so in etwa... gestern bekommen... trotz Aufpreis...
     
    ichoderso hat sich hierfür bedankt.
  28. Scheine Ich ja echt glück gehabt zu haben mit meiner ;) Alle 12 AUX Leds gehen, alle 7 Haupt Leds gehen, alle 3 Akkuwarn AUX Leds gehen, Alle 4 Schalter Leds gehen :thumbsup: Das einzige was Sie hat ist das leichte Flackern in der dunkelsten Stufe ( haben aber viele sowie Ich das hier im Thread herauslese) :pinch: Das Lichtbild erinnert mich im übrigen stark an die DQG Tiny 26650 3th :) die hat auch 7 Leds unter einer Optik :cool:
     
    Thomas W und Unix5566 haben sich hierfür bedankt.
  29. Meine habe ich direkt bei FF am 09.12 bestellt. Gekommen ist sie am 03.01. wie bestellt mit SSt20 in 6500 Kelvin in Grey. Geile Lampe mit viel Power und super Formfaktor. Ich muss aber auch sagen das sie vom throw an meine D4S mit XPL-Hi und 4000 Kelvin nicht dran kommt!
     
    ichoderso hat sich hierfür bedankt.
  30. Irgendwie bringt mich die Lampe in den Wahnsinn. Gibt es eine Möglichkeit, die Lampe auf Werkeinstellungen zurückzusetzen?

    Irgendwie hab ich es geschafft, die AUX-Leds und den Turbo abzuschalten, Ramping geht nur noch bis etwa 800 Lumen....
     
  31. Da klingt nach Muggelmode. Aus und 6 mal drücken.
     
    valentinweitz und Phantom haben sich hierfür bedankt.
  32. Danke, das wars ;)
     
  33. Hat einer schon eine Idee wie man (optisch ansprechend) ein Lanyard befestigen kann? Ich habe ab einer bestimmten Lampengrösse gern eine Handschlaufe dran. Die Nut vor der Tailcap bietet sich ja förmlich an dafür, ich weiß bloß nicht ob es solche Ringe, wie an der X70, auch einzeln und vor allem irgendwie zum öffnen gibt.
    Jojo hat ja welche auf der Seite(Solarforce Lanyardring), aber ich denke geschlossene wird man nicht auf die Lampe bekommen?
    Die scharfkantige Bohrung vorn ist übrigens keine Option...
    Gruß Marian
     
  34. Falls du den Clip nicht benötigst könntest du eine Handschlaufe in der Clip-Nut befestigen, einfach schön anziehen, das hält bombig...
    Valentin
     
  35. Den Clip benötige ich nicht und an die Variante habe ich auch schon gedacht, aber ich hätte gern eine Lösung mit Ring. Da könntest Du je nach Bedarf, das Bändel mit einem kleinen Karabiner schnell ein oder aushaken...
     
  36. Eine andere Variante, die ich ab und an gerne nutze, wäre ein Bändel mit sogenanntem Schlipsknoten, also einen sich selbst zuziehenden Knoten. Die dabei entstehende Schlaufe ist leicht wieder zu vergrößern, wenn man das Bändel abnehmen möchte, zieht sich bei Zug wieder sicher und fest zu - das Para oder was auch immer hat damit keine andere Möglichkeit: entweder Schlaufe zu oder auf!
    Hat auch den großen Vorteil, keine Metallteile an der schönen Ano zu haben, sofern man nicht auf Patina steht.
    Solche Befestigungen habe ich unter anderem an Getränkeflaschen und Talas mit solchen Rillen.

    Ich kann den Schlipsknoten zwar im Schlaf (habe den jahrelang als Ladungssicherung auf LKW und in Containern genutzt, um schnell und sicher Spannband zu befestigen), jedoch wie soll ich den erklären?
    Wenn der für Dich (und andere User) in Betracht kommt, versuche ich mich in einer Foto-Erklär-Strecke - gerne auch per PN.


    Liebe Grüße

    Franky
     
    valentinweitz, Thomas W und Marian haben sich hierfür bedankt.
  37. Interesse!
    Ob per PN oder hier ist mir relativ egal, hier haben mehr Leute was davon ;)
     
  38. Ich werde heut abend auch eine Schnur mit zwei Knoten an meiner Lampe anbringen.
    Die Namen der Knoten habe ich vergessen.
    So wie bei meiner D1S; da hab ich gute Erfahrungen mit 20180921_200347.jpg gemacht.
     
    Thomas W und oOFOXOo haben sich hierfür bedankt.
  39. Dort vielleicht einen sehr kleinen Schlüsselring als Zwischenelement reingeben? Ginge sich das aus?
     
  40. Ich hab's befürchtet :grinsen:

    Muss das heute noch?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden