Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Fenix TK16 V2.0

helicoil

Flashaholic**
16 Dezember 2017
1.996
2.212
113
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Ein kleines video preview von der .... diese lampe wird heute 25/1/21 offiziel prasentiert in einem Fenix life-stream.

Fenix TK16 V2.0 .... (linkes-mouse-click sollte das video in ein neues fenster präsentieren, bei mir erst nach 2 mal ! ? ) laufzeit 2:14 ....

Gruss,

Martin

@ranitegar .... danke fur die hilfe bei mir funktioniert es auch nicht das erste mal ... aber beim zweites mal geht es prima ........
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: ranitegar und t-soung

Yasin1981

Flashaholic*
20 Juli 2014
303
177
43
Köln
Der Text unter dem Video:

Out-of-the-Box-Bewertungsempfehlung: die neue taktische Taschenlampe Fenix, TK16 V2.0 mit hellem Licht. Leicht und tragbar mit Doppelschaltersteuerung. Intelligente Einstellung des Speichergeräts. Ein-Tasten-Blinkfunktion. Usbekischer Stahlkugelangriffskopf, Notfensterbruch und andere Funktionen. 5000 U Lithium-Ionen-Batterie mit langer Lebensdauer. Intelligente Temperaturregelungstechnologie. Die höchste Helligkeit beträgt 3100 Lumen. Die größte Reichweite beträgt 380 Meter. Für weitere Informationen @ Fenix 手电 Offizielles Weibo
 

helicoil

Flashaholic**
16 Dezember 2017
1.996
2.212
113
Einige bilder von die TK16 V2.0 .....

Die verpackung , Hinterseite der verpackung / daten / laufzeit , Der inhalt , Seitlich , Der optik / vorderseite , Zwei taktische tasten gleich V1.0 , Zerlegt ....

Mit taktisches holster für die dienstlichen / schnellen einsatz ... keine angaben uber der produzent .... sieht ahnlich aus wie fur den Nitecore P20i (= NTH20 ).
(Dkopf P20i = 31,8 mm und Dkopf TK16 = 34 mm .... also das könnte gehen wenn sie fur den P20i einigermassen geraumich ist ? )

Beamshot 1 und Beamshot 2 .

Gruss,

Martin
 
Zuletzt bearbeitet:

Yasin1981

Flashaholic*
20 Juli 2014
303
177
43
Köln
Scheint ein super Allrounder zu sein. Spot und Spill finde ich gut abgestimmt.
Die Lichtfarbe hätte schöner sein können. Mir gefällt die Lampe aber trotzdem sehr.

Hier gibt es noch ein neues Video:


Verfügbar ab: 02.02.2021

Gruß
Yasin
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Nightbreed

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
3.158
2.033
113
Berlin
Die V2 hat ein schönes Lichtbild. Schickes Design mit der Glassbreaker Bezel.
Die muss ich wohl haben, wird für den Dienst, meine geliebte Klarus 360X1 ablösen.
Diese zweigeteilten abstehenden Knubbel Endschalter a la Nitecore, find ich allerdings nicht so doll, sonst wie im Video gezeigt eine hervorragende (taktische) Taschenlampe, in einer top Qualität, wie man es von Fenix gewohnt ist:thumbsup:
 

Strapper

Flashaholic**
3 Januar 2014
1.976
787
113
Hallo ,

Schöne Lampe, mir fehlt nur der Gripring hinten...
Aber sowas kann man sich ja selbst anbringen.

Fenix wieder mal eine Top Lampe hergstellt, die bestimmt lange halten wird.

Gruß Strapper
 
  • Danke
Reaktionen: Corbon

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
3.158
2.033
113
Berlin
Größenvergleich:
Neue Fenix TK16 V2 und Acebeam T36 Limited Edition. Zwei großartige Allrounder, die Fenix wandert mal nicht in den Peli Koffer und bleibt für schön, sondern wird in den Dienst gestellt!

Die Fenix TK16 V2 ist (erfreulicher Weise) kompakter, als angenommen,
für eine Lampe mit 21700 Akku sehr kompakt, wüßte man es nicht besser, würde man einen 18650 Akku als Energie Quelle annehmen, die SST70 LED ist in den unteren Leuchtstufen eher NW Farben, wird erst im Turbo Mode richtig weiß, also nicht zu CW Farbig!
Das UI ist narrensicher mit den zwei Tailschaltern und die Lampe merkt sich die letzte Helligkeit.
Für die Leistung mit über 3000 Lumen sehr kompakt und Lichtstark mit einer top Verarbeitung, sie wird meine geliebte Klarus 360X1 ablösen:thumbsup:
46704C6D-9B53-4F92-8A65-C10074F65DAC.jpeg
 

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
3.158
2.033
113
Berlin
TK16 V2 als neue Dienstlampe, auffällig:
Sehr kompakt für 21700 Akku, sehr hell, sehr einfache Bedienung, extrem wirksamer Strobe Modus, der sofort verfügbar ist, sehr gute Mischung aus Flood und Reichweite, sehr gute Leuchstufen Abstimmung, sehr hochwertige Verarbeitung, nicht zu Kaltweiß, Bezel mit mehreren Glasbrechern!
Nachteile, gibt eigentlich keine, ausser das die beiden Endkappen Schalter frei liegen und damit die Lampe ungewollt einschalten könnten und die Lampe dadurch nicht Tailstand fähig ist!

Waldlichtung ca. 100m
Polizei Auto: Low und Mid Mode aus 3m Entfernung

THX: Gatzetec.de

Eco Mode 30 Lumen
23EE6AF3-3DBF-4D26-990D-D3CD9ED8CFA5.jpeg

Low Mode 150 Lumen
DAB3B9B0-63A8-4E4F-BBA0-488E360192F2.jpeg

Mid Mode 350 Lumen
C077C792-CF33-4936-A398-528D91956BE8.jpeg

High Mode 1000 Lumen
D7D00A89-A1C2-4F5A-93C4-A6C1EF0C6CAE.jpeg

Turbo Mode 3100 Lumen
EB5B7DA7-84C6-4428-B8FE-9B0D55C5DAF3.jpeg

Low Mode 150 Lumen
7226C2FE-7C3A-43C3-ACAE-41B88F393907.jpeg

Mid Mode 350 Lumen
BEC48602-4C29-4F6C-8AA5-49347B74D818.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Kasperrr

Flashaholic***
30 Mai 2017
5.152
3.243
113
Finde die Lampe auch recht interessant und war schon kurz davor sie mir zu kaufen. Letztendlich wurde es aber eine E35 V3 - ordentlich Power bei guter Regelung und kompakten Abmessungen. Schade nur, dass beide Lampen keinen Moon-Mode haben! Das würde die noch attraktiver machen.
 

Gray Matter

Flashaholic**
19 Juni 2011
4.453
1.846
113
08523
Kann jemand sagen ob die TK16 2.0 die High Stufe von 1000 Lumen kostant hält und ob der Turbo auch bei halb vollem Akku noch zur Verfügung steht?
 
  • Danke
Reaktionen: Fredo

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
3.158
2.033
113
Berlin
Angeblich ist der Nextorch V 5 , ein taktisches kunstof holster fur denen die dienstlich eine benotigen , ein guter "partner" fur den Fenix TK16 V2.0 ...

Bild 1 , bild 2 , bild 3 , bild 4 , bild 5 und bild 6 ..... :lanyard:

Mit dank an die Baidu gemeinde.

Gruss,

Martin ... aka brieftrager ...
Vielen Dank für den Tip!

Ich verstehe trotzdem nicht, weshalb man sich solche sperrigen Riesen Plastik Holster an die Koppel schraubt und wozu?
Haut man überall mit gegen und läuft noch Gefahr, das durch den großen Abstand der Lampe vom Körper, diese auch ganz schnell unnötige Macken bekommt! Normales Cordura Holster ist völlig ausreichend, bekommt man auch schnell raus, wobei es bei der Zugriffsbereitschaft einer Taschenlampe auch nicht auf Millisekunden ankommt!

Habe das Nylon/Cordura Holster von der Klarus 360X1 für die TK16 V2 an der Koppel! Das Holster hat unten eine halbe Plastikkugel befestigt, da versenken sich wunderbar die Endkappen Schalter drinnen und verhindern, das die Lampe sich ungewollt einschaltet, wenn man keinen mechanischen Lock möchte!
Das ansonsten schnöde Klarus Holster, ist daher ideal für die TK16 V2 und auch die Größe des Holsters, passt perfekt!
 
Zuletzt bearbeitet:

TauRox

Flashaholic*
10 September 2020
401
269
63
Ich mag' die Lampe eigentlich sehr gerne. Vor allem das sehr narrensichere UI mit den beiden Knöpfen hat es mir angetan (hatte bis dato nix in der Richtung). Aber aber eine Frage habe ich: es gibt keinen Shortcut zu Turbo? Klar, die Lampe merkt sich die letzte Leuchtstufe, also wenn ich sie auf Turbo ausmache kommt auch Turbo, aber wenn ich irgendwo in Eco oder den Mid Stufen bin, muss ich mich zum Turbo durchklicken, richtig?
 

Gammel

Flashaholic***
1 Dezember 2010
5.851
3.253
113
Gronau-Epe, an der niederländischen Grenze
Das ist in meinen Augen auch genau der Schwachpunkt im Vergleich zu den Klarus-Lampen und der Grund, warum ich die Lampe nicht gekauft habe.

Bei Klarus kommt man mit den Hauptschalter zu Turbo und mit der Schaltwippe in Low.
Dann kann man entsprechend von Low zu Turbo oder von Turbo zu Low schalten, also je nachdem, wie man möchte in beide Richtungen.

Hat für mich deutliche Vorteile zu einem Mode-Memory!

Gruß,

Bodo
 

Flame of Udûn

Stammgast
25 Juli 2021
58
14
8
Finde, die TK16 V2 ist ne tolle Lampe und kommt meiner Vorstellung einer perfekten taktischen Tala schon sehr nahe.

Hätte mir noch etwas besser mit einer Möglichkeit gefallen, den Turbo immer per eigenem Schalter zu zünden. Und der direkte Strobe sollte nicht nach Loslassen des Buttons wieder ausgehen, lieber mit zweiter Betätigung ausschalten, wäre für mich die sicherere Variante für Stresssituationen.

Werde mich wahrscheinlich zwischen der TK16 V2 und der PD36 Tac entscheiden aber tendiere stark zu der ersten. Gefällt mir persönlich sehr gut, wenn man den Strobe möglichst schnell zur Verfügung hat.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: Corbon

Gammel

Flashaholic***
1 Dezember 2010
5.851
3.253
113
Gronau-Epe, an der niederländischen Grenze
Sooo, hab mir die Lampe jetzt im Biete-Bereich gekauft.

Sie wird hier so positiv beschrieben und scheint mir wirklich gut zu sein!

Da werde ich mich mit dem Mode-Memory anfreunden können, hoffe ich!
Ist ja mit dem zweiten Heckschalter auch ratzfatz durchgeschaltet…

Bin sehr gespannt auf die Lampe, soll täglich am Koppel getragen werden…

Gruß,

Bodo
 

Flame of Udûn

Stammgast
25 Juli 2021
58
14
8
Hm... das wusste ich auch noch nicht. Ist ja ne gute Sache bei einer EDC, bei taktischen Lampen aber unter Umständen nachteilig.

Andererseits, wenn man den Lockout verwendet, hat man sie ja eigentlich auch "ent-taktisiert". Von daher fällt der Low-Start dann auch nicht mehr ins Gewicht.
 

Flame of Udûn

Stammgast
25 Juli 2021
58
14
8
Ja, finde ich auch nützlich, keine Gedanken machen zu müssen, wo der Mode Memory grad ist, oder ganz und gar noch mit der Hand verdecken zu müssen, während man die hellen Stufen durchschaltet. Stattdessen nur mal kurz auf- und wieder zudrehen.
 

Flame of Udûn

Stammgast
25 Juli 2021
58
14
8
So, hab jetzt auch zugeschlagen. War ja schon seit längerer Zeit in Stein gemeißelt, dass ich die kaufen werde. Habs nur immer wieder rausgezögert, um die Vorfreude noch zu haben.

Aber jetzt bin ich nervös geworden. Wollte sie ja unbedingt im offiziellen Shop bestellen und da war sie jetzt in den letzten Wochen mehrmals kurzfristig vergriffen, immer mit Nachbestellungen, die schnell wieder weg waren - letztens müssen über 300 in ca. einer Woche über den Tisch gegangen sein. Die Lieferzeit stieg jetzt auch von 3 auf 7 und nun sogar auf 12 Tage; offenbar übersteigt zumindest kurzfristig gerade die Nachfrage das Angebot. Der Shop-Mitarbeiter meinte auch, die gehen gerade weg wie warme Semmel. Zieht man jetzt noch das saisonal steigende Risiko hinzu, dass wegen Corona irgendwas nicht rund laufen könnte... ...hatte einfach keinen Bock, irgendwann im Herbst Ewigkeiten warten zu müssen.

Also von mir aus kann die Taschenlampen-Saison jetzt losgehen. :thumbsup:
 
Trustfire Taschenlampen