Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Fenix PD40R 2.0 mit 21700

helicoil

Flashaholic**
16 Dezember 2017
2.001
2.212
113
Und auch mit der Fenix PD40R V2.0 geht es jetzt loss .......

Mit dank an das Fenix Light youtube channel .....


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit dank an das Fenix Lighting USA youtube channel ....


Wie schon gesagt mit dank an die beiden "Fenix" youtube channel ..... :oops:

Danke,

Martin
 
8 April 2020
1
1
3
Wow die sieht wirklich nett aus, gab es diesen Drehringschalter schon mal bei Fenix? Hat da Jemand Erfahrungswerte wenn es mal "staubig" wird?
 

pho

Flashaholic**
29 Oktober 2019
1.306
1.373
113
48xxx
Ach verdammt, ich darf hier nicht mehr so oft reingucken, dann braucht man plötzlich doch noch eine Lampe.
Dabei versuch ich wirklich jede Lampe zu nutzen, aber langsam fällt mir kein Grund mehr ein wofür ich noch eine brauche. :rolleyes:

Aber geil ist die.:tala:

Den Drehring finde ich super, ich bin ein Freund von extrem simpler Bedienung, aber auch ein Freund vieler Funktionen.:facepalm: Und die kombiniert es echt gut.

Ein UI ist super, wenn man die Lampe ein "Otto-Normal-Verbraucher" gibt und er direkt auf den ersten Blick erkennt wie alle Funktionen funktionieren. :thumbsup:
 
  • Danke
Reaktionen: Unix5566

Kasperrr

Flashaholic***
30 Mai 2017
5.153
3.243
113
Mich wundert, dass diese LED nicht schon von mehreren Anbietern eingesetzt wird. Eine 3000 lm LED mit 3V Spannung und hoher Leuchtdichte ist ja eigentlich perfekt für jeden Allrounder...

..., weil anscheinend lange Zeit und hauptsächlich nur LED's von Cree sowie Nichia verbaut wurden. Seit dem letzten Jahr kommen jetzt vermehrt Talas mit LED's von Samsung, Luminus, Osram usw.
Warum das so ist/war, wüsste ich aber auch gerne!?
 

Kasperrr

Flashaholic***
30 Mai 2017
5.153
3.243
113
Ich habe mir soeben ein kurzes Werbevideo von der PD40R V2 angeschaut und irgendwie war ich kurz vorm bestellen... :pfeifen::p
Ich warte aber erstmal lieber paar Laufzeitmessungen ab! Oder meint Ihr, es wird ein gut geregelter Buck-Treiber???
 

Gammel

Flashaholic***
1 Dezember 2010
5.851
3.253
113
Gronau-Epe, an der niederländischen Grenze
So, Lampe ist bestellt!

Könnte meine erste Dienstlampe ohne
Tailclicky werden...

Hab mir grad die Daten noch mal angeschaut.

Der Drehring ist mechanisch und spricht nicht auf Magneten an...

Andere Lampen mit magnetischen Drehring werden ja von Magneten schon mal eingeschaltet...

Das soll hier nicht der Fall sein.

Ein weiterer Pluspunkt!

Gruß,

Bodo
 

helicoil

Flashaholic**
16 Dezember 2017
2.001
2.212
113
Angeblich gibt es einige bedenken uber die "lichtfarbe" der Fenix PD40R V2.0 die moglich einem leichten Grünstich hat ? (hauptsachlich in die niedrigste stufen ?)

Erster post => "....... I really hope that the f family will continue to use the Cree lamp beads. The color of the sst lamp beads is really not very good ....."

Ich habe personlich keine (einizge) erfahrung mit SST-emitter aber oft ist der farb-sensitivitat ein sehr personliche observierung die nicht fur jeden gleich ist.
Ich habe z.b. kein problem mit die der Olight Warrior-X aber vielleicht ist mein farb-sensitivitat nicht sehr hoch oder bin ich einfach farbblind ..... :oops:
..... mein bruder ist rot/grun farbblind, er übersieht ein kleiner roter fleck fals dieser in ein grosses grünes flach anwesend ist, also alles ist moglich ?

und

Im bezug zu dem gehause/konstruktion oder die produktions qualitat und der power der lampe gibt es anscheinend nur gute eindrucke ?

Mit dank an die Baidu Flashlight Community.

Gruss,

Martin
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Kasperrr und Unix5566

aPo

29 März 2020
36
16
8
Meine scheint leider noch im Lager auf mich zu warten...

Wie sieht’s bei euch aus? Wurden eure schon versendet?
 
29 April 2017
19
23
3
Bayern
Hab meine vor 10 Minuten beim Gassigehen getestet.

Also.

Riesiger Spot, riesiger Spill. Auf geschätzt 50 bis 70 Meter ein echter Hammer. Leider war ich aufgrund meiner läufigen Hündin immer etwas abgelenkt, weil sich mein Rüde ..........! Naja. Ihr kennt das ja, wenn ihr .... seid. :Todlachsmiley:

Als Koppellampe für mich nicht geeignet, weil ich beide Hände benötige um das Teil zuverlässig in die gewünschte Leuchtstärke zu bekommen. Außerdem kam ich zu leicht ins Strobo, was bei dieser Lampe m. E. völlig daneben ist, weil sie in dieser Konfiguration keinerlei taktische Ansprüche erfüllen muß. Für Nutzer die einen Floooooder wollen, der auf kurze Distanzen ordentlich Licht macht ohne daß sie irgendwelche taktischen Ansprüche wie beispielsweise zuverlässige und schnelle Einhandbedienung brauchen, ein Muß. Zumal die Ausmaße mit ihrem 33er Kopf größteneils einer 18650er Lampe entsprechen.

Diese Lampe besitzt mit einem anderen UI und anderer Bedienweise, sprich Tail Clicky, unglaubliches Potential. In dieser Konfiguration ist sie für mich trotz ihrer unbestreitbaren Vorteile wie Größe und Leuchtstärke leider nur Mittelmaß und wirds niemals ins ESP Holster schaffen. Als Backup vom Backup könnte sie in die engere Wahl kommen.

Und jetzt mach ich lieber mal Platz für die Leute hier, die das Teil professionell testen.



Herzlichen Gruß an alle
Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:
14 Januar 2020
26
1
3
Wenn der Strobe nicht deaktivierbar ist, wohl eine totale Fehlkonstruktion. Manchmal will man schnell viel Licht oder weiß nicht in welcher Leuchtstufe die Lampe sich befindet, dann ist das sehr unpraktisch so.
 

Gammel

Flashaholic***
1 Dezember 2010
5.851
3.253
113
Gronau-Epe, an der niederländischen Grenze
Soooo flutig kann sie aber bei ca. 40000 Lux eigentlich nicht sein...

Der Vorgänger hatte bei gleicher Lumenleistung um die 10000 Lux...

Und eine Lampe, ohne sie in der Hand gehalten zu haben, aufgrund eines kurzen Berichtes (danke übrigens dafür) als Fehlkonstruktion zu bezeichnen, finde ich echt ziemlich vorschnell...

Gruß,

Bodo
 
  • Danke
Reaktionen: Schlonz und Franky K.

Gammel

Flashaholic***
1 Dezember 2010
5.851
3.253
113
Gronau-Epe, an der niederländischen Grenze
Meine ist erstaunlicherweise schon heute geliefert worden....
Hab so viel von Lieferverzögerungen bei DHL und Co. gelesen, die scheinen hier noch nicht angekommen zu sein...
Statt Montag also schon heute!

Liegt auf der Wache, ich hole sie nachher ab und schreibe ein paar Eindrücke!

Bis auf einen Erfahrungsbericht ist ja noch nix gekommen hier...

Gruß,

Bodo
 
Trustfire Taschenlampen