Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Fenix HL 21 - Neue Kopflampe

Lampentroll

Flashaholic**
14 August 2010
1.162
1.427
0
Taunusstein- im dunklen Taunus!
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo Forum,

von Fenix gibt es nun einen Nachfolger der Kopflampe HL20-die HL21.

Technische Daten:
-LED: Cree XR-E R2
- Betrieb mit 1x 1,2 - 1,5 Volt Mignon-AA-Zelle
-3 Leuchtstufen mit
3 Lumen für ca 53 Stunden
43 Lumen für ca. 5 Stunden 43 Minuten
1ß5 Lumen für ca. 2 Stunden
-Sonderblinkfunktion: SOS Modus
-Beamintensität: 2158 Candelas nach ANSI
-Beamreichtweite: 93 Meter nach ANSI
-Gewich: 41,1 Gramm
-Größe: 6,6x4,9x3,4 cm
-Wasserfest nach IPX 8 Standart
-Material: Kopf aus HA III beschichtetem Aluminium
-Material: Batterifach: Hochwertiger Kunststoff

Die HL21 kann vom Kopfband getrennt werden, somit hat man eine kleine Kompakte Lampe.

Vorerst wird es nur die Schwarze Version geben. Ob noch die Gelbe Version kommen wird steht noch nicht fest.


Ein Auführlicher Test folgt in Kürze!

Viele Grüße

Marcus
 

Anhänge

  • 2.jpg
    2.jpg
    99,5 KB · Aufrufe: 66
  • 1.jpg
    1.jpg
    91 KB · Aufrufe: 57
  • 4.jpg
    4.jpg
    94,9 KB · Aufrufe: 58
  • 5.jpg
    5.jpg
    104,2 KB · Aufrufe: 47
  • 7.jpg
    7.jpg
    88,6 KB · Aufrufe: 49

Fibo

Flashaholic**
27 Oktober 2010
3.601
2.105
113
Braunschweig
Hi,

finde die Lampe ja nicht so schlecht, auch wegen der knalligen Farbe....aber da bleibe ich lieber bei der H31. 90 Lumen für die Größe ist mir leider zu schwach:(
Aber danke für die Info:)
lg.
 

Dazhar

Erleuchteter
21 August 2010
88
38
0
Vienna
90 Lumen für die Größe ist mir leider zu schwach

Dafür ist dann die Laufzeit länger... auch finde ich den Kunststoff ok, solange er robust ist - kriegt zwar leichter Kratzer als ne Alulampe, verkraftet aber Stürze besser.

Worauf es eigentlich ankommt ist der Preis und das UI... der Preis wird sich zeigen, aber 4 Modi mit einem Knopf und auch noch Strobe :/ Eigentlich würden 2 Stufen reichen... dann wäre es ne schöne AA-Arbeits/Kopflampe zum Verschenken. Einfach, robust und preisgünstig... das wärs doch :)


mfg Dazhar
 

Fibo

Flashaholic**
27 Oktober 2010
3.601
2.105
113
Braunschweig
Ok,

da will und kann ich nicht widersprechen:)
Als Geschenk wäre die bestimmt echt gut oder um lange Licht zu haben. Naja, man muss sie mal live sehen und begutachten. Bis jetzt hat Fenix ja nicht so viel Mist gebaut, im Gegenteil:thumbsup:
 
29 Januar 2011
13
1
0
Ich habe mit dem Vorgängermodell HL20 so gute Erfahrungen gemacht, daß ich sie als Arbeitslampe für den häuslichen Bereich nicht mehr missen möchte. Ich renoviere momentan meinen Altbau, für fummelige Arbeiten im Nahbereich sind die Leuchtstufen perfekt abgestimmt.

Auf die Beamshots der HL21 bin ich gespannt, ich würde mir ein floodlasterigeres Leuchtbild als bisher wünschen.
 
29 Januar 2011
13
1
0
Ja, den Diffusor nutze ich, beim Heimwerkern komme gut damit zurecht, aber z.B. beim Lesen nehme ich den Spot noch als störend wahr. Das kann aber auch an meiner Sehschwäche liegen
 
  • Danke
Reaktionen: max

max

Flashaholic
2 Februar 2011
208
40
0
Ja, den Diffusor nutze ich, beim Heimwerkern komme gut damit zurecht, aber z.B. beim Lesen nehme ich den Spot noch als störend wahr.

Danke für den kleinen Erfahrungsbericht. :thumbup:
Ich hatte seinerzeit mal über die Lampe+Diffusor nachgedacht, aber auf Youtube-Videos den gleichen Eindruck (zu spottig zum Lesen trotz Diffusor) gewonnen. :(
 
Trustfire Taschenlampen