Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Für Euch...von klein bis groß...es werde Licht!!

lightbeam

Flashaholic**
22 Dezember 2010
2.324
986
113
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo zusammen,

schon seit einiger Zeit geht mir folgende Idee nicht mehr aus dem Kopf:

Alles Helle, was an unseren Objekten der Begierde so mit Rang und Namen vertreten ist, fotografisch festzuhalten!

Und zwar in bestmöglicher Vergleichbarkeit, auch - und gerade - mit älteren Aufnahmen, da es für den geneigten user ja durchaus von Interesse sein könnte, wie sich seine eventuelle Neuanschaffung im Vergleich zu vorhandenem Equipment schlägt.

Also quasi die Entwicklung einer fotografischen Lampenchronik, vergleichbar mit einer kleinen Enzyklopädie.

Der erste Teil dazu befindet sich seit einiger Zeit hier: Lightbeams beamshots und umfasst 86 Lampen, die in den letzten 2 1/2 Jahren auf dem Markt erschienen sind.


Das bedeutet:
Die Aufnahmen aus diesem Beitrag sind zu 100% vergleichbar mit denen aus Lightbeams beamshots

Ihr braucht dazu nur beide posts in jeweils eigenen tabs (zumindest ist's beim firefox so) zu öffnen, die Tür in der Bildmitte in etwa auf die gleiche Position zu bringen und könnt nun die gewünschten Lampen durch Umschalten der tabs vergleichen.
So sollte es z.B. nun möglich sein, z.B. die Polarion PH50 aus Lightbeams beamshots mit der Olight X6 Marauder aus diesem Beitrag zu vergleichen.
Natürlich funktioniert ein Lampenvergleich so auch innerhalb eines posts!

Location, Aufnahmeposition(fast), Kamera, Objektiv und Exifs sind immer identisch:

FX, 28mm, ISO 800, Bl. 7,1, Bel. 8sec., 6670kelv.

Distanzen vom Standpunkt bis:
Zwischen den ersten Pfeilern = 18m
Zwischen den zweiten Pfeilern = 78m
Zum Zentralpfeiler mit Tür und Treppe = 140m

Alle Lampen auf maximalem Output!

Lediglich die Jahreszeit und das Wetter variieren, da müssen wir noch dran arbeiten...:D

An dieser Stelle aber schon einmal vielen Dank an das Team von selected lights für seine tatkräftige Unterstützung in jeder nur erdenklichen Form.

Für dieses shooting standen folgende Lampen zur Verfügung:

Fenix PD32UE
Fenix TK22
Dittmann M*G 46XM-L 2x32650
Nitecore EA4nw und cw
MTE H8 1S
Ultrafire T8 scalable
Skilhunt K30GT SST90
Skilhunt K30GT SBT90
Ultrafire RL3328 SST90
Thrunite TN30
Thrunite TN31
Sunwayman T60CS
EagleTac MX25LC SST90
EagleTac MX25LC SBT90
Olight SR95
Nitecore TM15
Zweibrüder X-21R
Fenix TK70
Fenix TK75
Lupine Betty TRS
Niteye EYE-40
Olight X6 Marauder


Fenix PD32UE



Fenix TK22



Dittmann M*G 46XM-L 2x32650



Nitecore EA4nw



Nitecore EA4cw



MTE H8 1S



Ultrafire T8 scalable throw



Ultrafire T8 scalable flood



Skilhunt K30GT SST90



Skilhunt K30GT SBT90



Ultrafire RL3328 SST90



Thrunite TN30



Thrunite TN31



Sunwayman T60CS



EagleTac MX25LC SST90



EagleTac MX25LC SBT90



Olight SR95



Nitecore TM15



Zweibrüder X-21R throw



Zweibrüder X-21R flood



Fenix TK70



Fenix TK75



Lupine Betty TRS



Niteye EYE-40



Olight X6 Marauder


Zu guter letzt haben wir noch einen kleinen Vergleich zwischen Nitecore EA4nw und cw angestellt, und zwar auf den ersten Pfeiler links (18m):



Auf den gleichen Pfeiler einmal mit der Zweibrüder F1 gezielt:



Und noch einmal mit der MTE H8 1S:


Natürlich haben wir auch ausgiebig gefachsimpelt.

Vielen lieben Dank auch an Bluzie und Lichtsnutz für die nette Gesellschaft und Hilfe beim shooten und in der Wacht am Rhein...;)

Ansonsten hoffe ich, dass Euch die shots viel Freude bereiten.:)

Gruß
Roland :)
 

Bluzie

stv. Admin & Beamshot-Profi
Teammitglied
20 November 2012
8.103
11.266
113
Leverkusen
sarembe.de
Hallo Roland,
hast wieder tolle Bilder geschossen.:thumbup:
Der Unterschied zwischen nw und cw bei der Nitecore EA4 kommt auf den Bildern noch besser zur Geltung als im Original.

Gruß
Bluzie
 
  • Danke
Reaktionen: lightbeam

lightbeam

Flashaholic**
22 Dezember 2010
2.324
986
113
Acebeam
'War eben gutes teamwork, gestern! :)

Den Vergleich zwischen cw und nw hab' ich knapp belichtet, damit die Farben besser rauskommen...:)

Gruß
Roland :)
 

Chewbacca

Flashaholic**
23 September 2010
1.028
316
83
Leverkusen, Nrw
Tolle Beamshots:thumbsup:
jetzt ärger ich mich erst recht das ich nicht konnte
habs aber leider total verpennt :mad:

hoffentlich klappts beim nächsten mal
wollte dann auch mal was mit ner zweiten cam ausprobieren
wenn das so weitergeht machen wir bald fonarevka konkurenz :thumbsup:
 
  • Danke
Reaktionen: lightbeam

lightbeam

Flashaholic**
22 Dezember 2010
2.324
986
113
...wenn das so weitergeht machen wir bald fonarevka konkurenz :thumbsup:

Es soll so weitergehen, zumindest so lange, wie die Brücke noch steht,:D ... immerhin können wir hier schon zwischen 108 verschiedenen Lampen vergleichen, und über's ganze Forum gesehen sind's bestimmt über 400! :)

Gruß
Roland :)
 

Lichtsnutz

Flashaholic*
28 Oktober 2011
717
385
63
DO
Vielen Dank an Roland, daß auch ich an diesem legendären Ort mit dabei sein durfte, :thumbsup:
und mich entgegen meines Namens etwas nützlich machen konnte.
Es hat riesig Spaß gemacht in dieser netten Runde.

Wie kommt es eigentlich, daß ich von der LL F1 nichts mit bekommen habe? :confused:
 
  • Danke
Reaktionen: lightbeam

Tek

Flashaholic**
7 Oktober 2012
3.219
1.035
113
Ruhrgebiet
Begeisterung pur, tolle Bilder, wirklich klasse :thumbsup:

Besten Dank an alle Beteiligten.
Btw. meine PD32UE scheint doch ein wenig kühler zu sein :confused:, egal trotzem ein schönes Lämpchen ;)

LG,
Tek
 
  • Danke
Reaktionen: lightbeam

Lampi-on

Flashaholic**
6 Februar 2012
3.045
2.125
113
Schwäbische Alb
Hallo Roland,

da hast du wieder ganz tolle Beamshots eingestellt.:thumbsup:

Danke dafür an alle direkt (Roland, Bluzie und Lichtsnutz) und indirekt
Beteiligten (Team selected-lights).

Die TK75 gefällt mir am besten, da sie trotz schönem Flood (sichtbar an den
ersten beiden Pfeilern) auch noch sehr viel Throw zustande bringt.

Gruß Hacki:)
 
  • Danke
Reaktionen: lightbeam

Legacyoflight

Flashaholic**
19 Februar 2013
2.119
924
113
Hallo lightbeam. Deine Beamshots sind der Hammer. Vielen, vielen Dank das du bzw. ihr hier solche Arbeit reinsteckt. Das muss ich hier unbedingt loswerden. Fettes Lob und unbedingt weitermachen:thumbsup: Du bist hier definitiv der Beamshot König
 

TechnOMatriX

Flashaholic*
24 August 2011
568
131
43
Kreis Göppingen
super Bilder, klasse gemacht.

habe nun aber leider nichts über die Entfernung lesen können.

Ist bekannt wie weit die Pfeiler und die hinterste Wand entfernt sind?

Grüße
TMX
 

Lampi-on

Flashaholic**
6 Februar 2012
3.045
2.125
113
Schwäbische Alb
Hier sind die Infos:

Location, Aufnahmeposition(fast), Kamera, Objektiv und Exifs sind immer identisch:

FX, 28mm, ISO 800, Bl. 7,1, Bel. 8sec., 6670kelv.

Distanzen vom Standpunkt bis:
Zwischen den ersten Pfeilern = 18m
Zwischen den zweiten Pfeilern = 78m
Zum Zentralpfeiler mit Tür und Treppe = 140m

Alle Lampen auf maximalem Output!

Lediglich die Jahreszeit und das Wetter variieren, da müssen wir noch dran arbeiten...:D

Gruß
Roland :)

Gruß Hacki:)
 
  • Danke
Reaktionen: TechnOMatriX

Silberkorn

Flashaholic**
19 Februar 2013
2.870
1.346
113
Kreis LB
Wobei 800 ASA bei Stativ IMHO keinen Sinn macht.
Bei Aufnahmen vom Stativ kann man immer die kleinste empfindlichkeit der Kamera wählen. Dann rauschen die Bilder weniger.
 

RC-Drehteile

TaschenlampeneigenbauSpezi & Ehrenmitglied
4 Juli 2010
5.996
4.447
113
Hessen
AW: Für Euch...von klein bis groß...es werde Licht!!

Wobei 800 ASA bei Stativ IMHO keinen Sinn macht.
Bei Aufnahmen vom Stativ kann man immer die kleinste empfindlichkeit der Kamera wählen. Dann rauschen die Bilder weniger.
Im Prinzip hast du zwar recht. Aber bei iso 100 hätte er 8 mal so lange belichten müssen, um auf die gleiche Helligkeit zu kommen. Und das wären 64sekunden. Da nehme ich das minimale Rauschen der heutigen Kameras gerne in Kauf :D
 

Silberkorn

Flashaholic**
19 Februar 2013
2.870
1.346
113
Kreis LB
Im Prinzip hast du zwar recht. Aber bei iso 100 hätte er 8 mal so lange belichten müssen, um auf die gleiche Helligkeit zu kommen. Und das wären 64sekunden. Da nehme ich das minimale Rauschen der heutigen Kameras gerne in Kauf :D
Wenn Du eine Blende 4 oder 5,6 genommen hättest, hätte es wieder gepasst. Ich denke ingesamt hätte man auch locker ne blende knapper belichten können. Dann wärste bei 15 Sekunden gewesen. Oder noch drunter :)