Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Erster P60 Drop-in Selbstbau(Versuch)

TechnOMatriX

Flashaholic*
24 August 2011
578
133
43
Kreis Göppingen
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo liebe Leut,

ich könnte gut euren Rat bei meinem Vorhaben ein P60 Drop-in selbst zusammenzubauen, gebrauchen.

Geplant ist folgende LED

LED Engin LZ1
LZ1-00R200 deep Red Emitter

im Datenblatt, (S.14ff) sieht man das die LED auch auf PCB geleifert wird, entweder als Star mit ca 19.9mm Durchmesser, das dürfte wohl zu viel sein. Oder als Mini PCB mit 11.5 mm Durchmesser, wo ich wohl eine Reduzierung in der Pill brauchen werde.

http://www.ledengin.com/files/products/LZ1/LZ1-00R200.pdf

Als Treiber würde ich einen 1A-Treiber wählen, aber welchen, da bin ich mir nicht sicher. Ich habe folgenden bei Fasttech gefunden. Ist der ok oder gibt es welche die eher zu empfehlen sind?
Betrieben wird mit einem 18650, wobei es besser wäre als Alternative Spannungsversorgung zwei CR123 verwenden zu können.

Nanjg AK-47A
$2.53 3* AMC7135 4-Group 2~5 Modes LED Flashlight Driver Circuit (Nanjg AK-47A) - 3.0V ~ 4.5V / 1050mA constant current / 17mm at FastTech - Worldwide Free Shipping

Beim Reflektor bin ich mir mal ganz und gar nicht sicher, da es ja so weit ich weiß keinen Passenden für die LZ1 gibt.
Ich habe erstmal an so was gedacht:

Drop-In Module for Cree XP-E
$2.32 Empty Aluminum Smooth Drop-In Module for Cree XP-E - 26.5mm*22mm at FastTech - Worldwide Free Shipping

Aber wäre XP-L- oder XM-L-Reflektor , etc. evtl besser geeignet

Und fast hätte ich es vergessen, welche Wärmeleitpaste könnt ihr empfehlen?

Über ehre Anregungen, Vorschläge, Tipps und Ratschläge würde ich mich sehr freuen.
 

Heinrich

Flashaholic**
28 Juni 2013
2.076
850
113
Ruhrpott
Zuletzt bearbeitet: