Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Erfahrungen mit der Armytek Wizard Pro

28 Januar 2019
3
0
1
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo liebes Forum,

zwar gibt es hier schon so viele Kaufberatungen, bei mir sind jedoch, nachdem ich die Beratungen und Reviews gelesen habe, die meine Wünsche erfüllen, noch ein paar offene Fragen.

Und zwar geht es um meine erste (richtige) Taschenlampe. Aktuelle Einsatzgebiete von vorhandenen Billigfunzeln sind Basteln an Elektronischen Schaltungen und der Modelleisenbahn, Einsatz in der Veranstaltungstechnik, da ich mich bei Verschiedenen Anlässen (z.B. dem Theater in unserer Schule) um die Technik kümmere, aber auch der Einsatz bei Nachtwanderungen u.ä..
Ins Auge gefasst hatte ich die Armytek Wizard Pro V3 Magnet USB in Cold/Neutral Weiß nach den Empfehlungen aus anderen Kaufberatungen. Hat jemand mit der (vor allem in den beschriebenen Einsatzgebieten) Erfahrungen? Und welche wäre eine zu Empfehlende Bezugsquelle?

Natürlich lasse ich mich auch gerne eines besseren belehren und bin offen für andere Vorschläge. Deshalb hier auch der ausgefüllte Fragebogen:

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[X] Ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"


Wozu wird die Lampe gebraucht?
Wie oben beschrieben nutze ich meine aktuell vorhandenen Billigfunzeln zum Basteln an sehr kleinteiligen und filigranen Teilen meiner Modelleisenbahn und elektronischen Schaltungen. Zusätzlich benötige ich Licht hinter der Bühne und am FOH bei Veranstaltungen, wo ich für die Technik zuständig bin (folglich ist ein guter Moonlight Mode wichtig). Außerdem wäre eine hohe Maximalleistung wichtig, damit man damit auch mal Nachts draußen spazieren oder Fahrradfahren gehen etc. und trozdem weit genug sieht.


Welche Lampenform bevorzugst Du?
[X] Winkelkopflampe (Damit meine Hände beim Basteln Frei sind, ich aber auch mal irgendwo reinleuchten kann, wo mein Kopf nicht hin kommt)


Wo soll die Stromversorgung verbaut sein?
[X] Akku in der Lampe


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[X] Li-Ion Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB, Magnetstecker oder Dockingstation)
Ich gehe mal davon aus, das der nötig sein wird bei meinen Anforderungen. Kenne mich mit solchen Teilen bisher aber kaum aus.


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
[X] Die Lampe soll auch längere Zeit noch bequem zu tragen sein


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe (ausgenommen Turbo Modus) leuchten?
(Hinweis: Auf niedrigeren Leuchtstufen erreichen fast alle Lampen Laufzeiten von mehreren bis vielen Stunden)
[X] 30-60 min.
[X] 1-2 Stunden
[X] länger


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[X] Nahbereich ("flood", Flutlicht ohne blendenden Spot z.B. für Tätigkeiten mit den eigenen Händen)
[X] universell (= etwas von beidem)


Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
[X] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[X] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
Beim Basteln ist mir ein neutrales/kaltes Licht lieber, lasse mich aber auch gern vom Gegenteil überzeugen

Wie hell soll die Lampe dauerhaft leuchten können?
[X] mehr als 600 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
[X] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist


Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[X] wöchentlich


Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
[X] ja, aber nicht tiefer als -5 Grad (Halt mal nachts draußen)


Wie teuer darf die Lampe sein?
[X] bis 100€


Welche zusätzlichen Bedingungen soll die Lampe erfüllen?
[X] spritzwassergeschützt
[X] wasserdicht
[X] schlag-/stossfest
[X] Magnet am Lampenende (damit lässt sich die Kopflampe einfach an einer Metallfläche anbringen)

Folgendes wäre gut ist aber kein Muss:
[ ] Trageclip (damit lässt sich die Lampe auch an Kleidung, Gürtel etc. befestigen)
[ ] Beacon (kurzes Blinken im langen Intervall, Positionslicht)
[ ] Stroboskop (schnelles Blitzlicht)
[ ] SOS Signal
[ ] Öse für Trageschlaufe

[X] Bezugsquelle innerhalb der EU
[X] Bezugsquelle nur innerhalb von Deutschland


Wie viele Lampen sollen Dir empfohlen werden?
[X] Bitte nur 2-3 ziemlich genau passende Lampen empfehlen


Danke schon mal im Voraus für eure Tipps.
Grüße,
Georg
 

heiligerbimbam

Flashaholic**
8 Oktober 2012
2.979
1.546
113
Darmstadt (1.Liga am Bölle :-) )
Für deine Vorgaben scheint die Wizard ziemlich perfekt zu passen . Ob die Reichweite beim Fahrradfahren ausreicht hängt vom Tempo ab , bergab dürfte es knapp werden . :pfeifen:
Gute ,und viel genutzte , Bezugsquelle ist nkon in den Niederlanden . Versandtempo , Service und Hilfsbereitschaft würde ich hier als vorbildlich bezeichnen .
Persönlich habe ich unterschiedliche Kopflampen hier rumliegen , aber zur Wizard greife ich am häufigsten .:)
https://eu.nkon.nl/flashlights/armytek-flashlights/armytek-wizard-pro-v3-xhp50-led.html
 

nightcrawler

Flashaholic*
9 November 2016
576
262
63
Acebeam
Ja da passt die Wizard ziemlich gut, einzig bei der Fahrradvertäglichleit müsstest du Abstriche machen. Sie ist halt sehr flutig um da die nötige Reichweite aufzubauen muss man den Akku ganz schön rannehmen. Würde sagen um die Sichtbarkeit zu erhöhen, Beschilderung besser zu sehen und mal eine flotte Abfahrt zu nehmen OK. Wer explizit eine Kopflampe für längere Touren sucht wäre falsch bedient.

Oder du schaust nach TIR Lampen mit Xml oder besser XPL, die haben bei gleicher Leistung mehr Reichweite, dafür nicht soviel Maximalleistung wie XHP 50/70

AT Wizard USB Non pro, Wizard V1-2.5, Elf
Skilhunt H03R
 

heiligerbimbam

Flashaholic**
8 Oktober 2012
2.979
1.546
113
Darmstadt (1.Liga am Bölle :-) )
Noch eine kurze Anmerkung zum Fahrradfahren mit Kopflampen .Zum Radfahren benötigt man im Idealfall mehr Reichweite als bei Kopflampen üblicherweise vorhanden ist . Dieses wird erreicht durch einen helleren Spot im Lichtbild der allerdings bei den anderen von dir geforderten Anwendungen eher stören dürfte .
Mit der Wizard hast du aber ausreichend Leistung um auf dem Fahrrad dadurch trotzdem ausreichend Reichweite zu erzielen . :thumbup:
Von einem Einsatz im Straßenverkehr ist natürlich abzuraten da entgegen kommende geblendet werden .:wenigerlumen:
 

casi290665

Flashaholic***²
31 Mai 2016
12.605
9.438
113
Hannover
Und zwar geht es um meine erste (richtige) Taschenlampe. Aktuelle Einsatzgebiete von vorhandenen Billigfunzeln sind Basteln an Elektronischen Schaltungen und der Modelleisenbahn, Einsatz in der Veranstaltungstechnik, da ich mich bei Verschiedenen Anlässen (z.B. dem Theater in unserer Schule) um die Technik kümmere, aber auch der Einsatz bei Nachtwanderungen u.ä..
Ins Auge gefasst hatte ich die Armytek Wizard Pro V3 Magnet USB in Cold/Neutral Weiß nach den Empfehlungen aus anderen Kaufberatungen. Hat jemand mit der (vor allem in den beschriebenen Einsatzgebieten) Erfahrungen? Und welche wäre eine zu Empfehlende Bezugsquelle?
Hallo ModellbahnFreak,

Mann, hast Du ein Glück !!!!
Wenn Du Dir im armytekstore.de eine Wizard Pro in den Warenkorb legst, bekommst Du dank einer Rabattaktion gerade eine Armytek Partner C2 Pro geschenkt !! ;)
Du kannst Dir dann aussuchen, welche Du abseits des öffentlichen Strassenverkehrs als Fahrradlampe verwenden möchtest...:)
https://armytekstore.de/leuchten/das-modell/wizard-de/wizard-pro-magnet-usb-de/

Das Lichtbild der Partner C2 Pro ist dem der Prime C2 Pro sehr ähnlich und das sieht so aus:

full


Gruß
Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
28 Januar 2019
3
0
1
Hallo,

danke erstmal für die vielen hilfreichen und schnellen Antworten.
Ich werde mir die anderen vorgeschlagenen Modelle auf jeden Fall mal genauer anschauen. Allerdings liegt die Priorität nicht auf dem Radfahren sondern eher beim Basteln (Arbeiten in kurzer und mittlerer Distanz), zum Radfahren würde ich die Lampe nutzen, falls sie das hergibt und ich denke mal, meinen Ansprüchen für's Radfahren genügen (fast) alle Lampen, die etwas Licht hergeben (man hat ja auch immer noch eine am Fahrrad angebrachte Dynamolampe), da ich, wenn überhaupt, meist eher auf beleuchteten Wegen unterwegs bin.

Das Angebot bei armytekstore.de scheint ja echt gut zu sein, oder?
Wenn dem so ist, würde ich davon natürlich Gebrauch machen...

Grüße,
Georg
 
17 Februar 2019
10
0
1
Im Moment einiges an Rabatten auf der Seite c2 Pro und c4 Pro sowie weitere Lampen 50% und auf die Wizard Magnet USB gibt es auf der Seite irgendwann einen Infolink mit einem Preis von etwas bei 45,00 €
 

invalid_user_id

Flashaholic*
17 Februar 2018
264
156
43
Indonesien, Java
Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
[X] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[X] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
Beim Basteln ist mir ein neutrales/kaltes Licht lieber, lasse mich aber auch gern vom Gegenteil überzeugen

Die warmweiße Wizard (warm) ist schon sehr warm, die kaltweiße (white) ist relativ neutral. Die würde ich an deiner Stelle wählen.
 
Trustfire Taschenlampen