Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Entklapperung von Aufbewahrungsboxen

9 April 2021
42
34
18
Odenwald
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Moin zusammen,

Ich habe einen „Antiklapper-Tip" für Euch. Zu Aufbewahrung und Transport meiner 18650er Akkus verwende ich die wasserdichten Boxen, die es bei den Akkuteilen gibt. Der Nachteil: Es rappelt, die Akkus haben Spiel. Da mich das nervt, habe ich mir 15mm breites Moosgummi in 1 und 2mm Dicke besorgt, das man in die Boxen kleben kann. Sowas gibt es z.B. bei einem namhaften Auktionshaus, Stichwort „EPDM Zellkautschuk Dichtungsband Selbstklebend Moosgummi“.

Für die 18650er Boxen würde ich allerdings eine Dicke von 3mm empfehlen, die zur Not auch das Verrutschen der 21700er in den entsprechenden Keeppower-Boxen verhindern. Hier reicht allerdings hier schon die 1mm-Variante.

Ich weiß zwar nicht, wie ich die insgesamt 10m in meinen verbleibenden Lebensjahren verbrauchen kann aber irgendwas wird mir dazu schon einfallen.

Viele Grüße aus dem Odenwald

Reinhard
 
Zuletzt bearbeitet:

DumaMadoa

Flashaholic
11 September 2020
146
174
43
Bremen
Genau das gleiche mache ich auch schon seit vielen Jahren. So kann ich meine AAA Eneloops nämlich entspannt und klapperfrei in die AA Box packen. Theoretisch kann man die AAA Akkus um 90° gedreht passend hineinlegen, aber dafür sind sie leider etwas zu kurz.
Ich habe mit dem EPDM Tape früher die Wartungsklappen unseres Formula Student Rennwagens gegen Regen abgedichtet. Aktuell nutze ich es noch um bröselige Spiegeldämpfer in analogen Spiegelreflexkameras zu ersetzen und alle möglichen anderen Dinge vom Klappern abzuhalten oder zu dämpfen.
2021-05-18 20.39.34.jpg
 

0ssi1973

Flashaholic**
11 Oktober 2015
2.356
1.065
113
Wellmitz/ Landgut
Acebeam
Der Nachteil an diesem Band ist aber, das es sich nicht mehr entspannt, wenn es zu lange eingedrückt ist. Es wird auch hart, wenn es mit Schweiß und UV Licht Kontakt hat, was ich bei Stirnlampen gemerkt habe.
 

DumaMadoa

Flashaholic
11 September 2020
146
174
43
Bremen
Der Nachteil an diesem Band ist aber, das es sich nicht mehr entspannt, wenn es zu lange eingedrückt ist. Es wird auch hart, wenn es mit Schweiß und UV Licht Kontakt hat, was ich bei Stirnlampen gemerkt habe.
Das stimmt so nicht. EPDM ist extrem beständig gegen UV Strahlung, Säure und quasi alle anderen Umwelteinflüsse. Deswegen werden schon seit Jahrzehnten Dächer, Fenster und Türen damit abgedichtet.
 

Peter P.

Erleuchteter
4 Februar 2018
77
25
18
Ufr.
Hier meine Aufbewahrungs - und - Transportboxen.
Bei meinen Boxen brauche ich kein Band oder irgend welche Gummi zum fixieren, alleine der Deckel, wenn geschlossen, hält die Akkus ohne zu klappern, fest.
.
01.jpg02.jpg03.jpg04.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
9 April 2021
42
34
18
Odenwald
Moin @Ossi1973 und @DumaMadoa ,

ich hoffe doch, dass meine Akkus nicht ins Schwitzen kommen oder sauer auf mich werden und die verpackten Akkus liegen auch nicht auf der Terrasse in der Sonne herum. Ihr könnt also den Ball flach halten bezüglich Verhärtung (auch in der Diskussion;)).

Falls ich nach längerer Zeit doch feststellen sollte, dass die Akkus wieder klappern, werde ich in diesem Thread berichten.

Viele Grüße aus dem Odenwald
Reinhard
 
Trustfire Taschenlampen