Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Energizer hardcase bravo22

joman

Flashaholic
4 Februar 2012
107
18
18
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo
Ich brauche Eure Hilfe.
Ich habe eine Energizer Hardcase Bravo in meinem Besitz. Also die Leuchte mit weiß, rot, grün, blau, ir . Ich liebe diese Leuchte. Leider leider, warum weiß ich nicht reißt die Plexiglaslinse vor der weißen Leuchteinheit. Da die Gummiabdeckung vier kleine Schrauben aufweist kann mann meiner Meinung nach die Linse auswechseln. Leider äußert sich Energizer nicht bezüglich meiner Anfragen. Hat jemand von Euch Beziehungen zu Energizer? Gibt es die Plexiglaslinse übergaupt als Ersatzteil? Die Leucht evtl. Ersetzen durch eine Streamlight Sidewinder? Täte mir super leid da ich meine Energizer Leuchte sehr sehr mag. Ich möchte aber gerne den einwandfreien technischen Zustand wieder herstellen. Die Bedenken die damals geäußert wurden bezüglich des Flachbankabels unten am Batteriefach kann ich persönlich in keinster Weise bestätigen. Ich weiß schon gar nicht mehr wie oft ich die Akkus rausgenommen und wieder eingelegt habe. In dem Kabel sind nicht
die kleinsten Risse zu sehen. Was ich damit sagen will: alles ist noch top an meinem Lämpchen bis auf die Linse die , warum auch immer , weiter reißt. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.


Gruß an alle Flashoholics
Joman
 

TechnOMatriX

Flashaholic*
24 August 2011
568
131
43
Kreis Göppingen
schraub doch mal auf, und schau ob du die Linse rausnehmen kannst. wenn ja kannst du sie ja mal vermessen und danach googeln, "Plexiglas mit Durchmesser xx"

evtl. sollte man dieses Thema in Taschenlampen-Reparaturen verschieben lassen.
 

joman

Flashaholic
4 Februar 2012
107
18
18
Acebeam
Hallo Kameraden

sehr lange her das ich hier war. Hat aber keiner gemerkt. :Totlachsmiley::Totlachsmiley::Totlachsmiley::Totlachsmiley:
Nichts desto trotz bin ich immer noch auf der Suche nach einer ähnlichen Lampe oder Altbeständen. Die Lampe fand ich einfach super. Der Grund für den Totalausfall war ein auslaufen einer der Batterien ( warum auch immer) und das Elektrolyt ist genau über das Flachkabel am Bodendeckel gelaufen. Da war nix mehr zu retten. Denke mal das ich hier nicht im richtigen Forum bin daher bitte verschieben. Denke aber die Anfrage rechtfertigt keinen neuen Thread.
Schön das es dieses Forum noch gibt. Sterben alle aus. :(