Empfehlung für Dampf-Anfänger

Dieses Thema im Forum "Elektrische Zigaretten" wurde erstellt von kolibri78, 22. Juli 2016.

  1. Für den Einsteiger ist der Markt schon verwirrend groß und vielfältig geworden. Insbesondere wenn man so gar nicht weiß wie der individuelle Geschmack in Sachen Hardware und Liquid ist.

    Aber irgendwo muss man ja anfangen und in der Regel ist es so, dass man nach einer mehr oder weniger kurzen Eingewöhnungszeit die Hardware wechselt bzw umstellt. Zumindest war das bei mir und bei vielen andern so, die ich ans dampfen gebracht habe.

    Ich hab mit kleinen Justfog Verdampfern angefangen, und bin nach Nautilus, Subtank Mini, Lemo2, Bachelor und noch ein paar anderen Verdampfern inzwischen beim Geekvape Griffin, Ammit und Serpent Mini angekommen. Alles zum selber wickeln.

    Beim Akkuträger schwöre ich auf die Produkte von Dicodes (Dani V2 extreme, Dani V3), die stellen dann auch so ziemlich das obere Ende der Nahrungskette dar, zumindest was Preis und Qualität angeht.
    Aber ich hab auch noch ne Aster und ne Evic Vtc Mini, die ab und an noch in Gebrauch sind.


    Ich bin beim dampfen im Moment auch auf nem Level, wo ich nicht mehr ständig die Hardware durch wechsle und mir alle paar Wochen was neues kaufe.....ab und zu kaufe ich mir mehr aus Interesse als aus wirklichem Bedarf heraus mal nen neuen Verdampfer, aber das wird zunehmend seltener, ich würde sagen 1-2 mal im Jahr etwa.

    Bei den Liquids bzw. Aromen (ich mische selber) kaufe ich mir so alle 2-3 Monate mal eins, was ich noch nicht kenne, zum testen.

    Ich hab zur Zeit 3-4 "daily" Liquids, die ich ab und an wechsle.....


    Wenn man einmal angekommen ist und sich wohlfühlt hört auch das anfänglich vorhandene Haben-wollen-Virus auf zu wirken..... Ist zumindest bei mir so.

    Es sei denn man betreibt das dampfen nicht nur als Mittel zum Zweck sondern als Hobby, ich hab Bekannte die haben mehr als 40 verschiedene Akkuträger /Verdampfer Kombis zu Hause stehen..... Muss ich nicht haben, aber jedem das seine.

    Ist das gleiche wie mit Taschenlampen.

    Solang es Spaß macht, ist alles erlaubt!
     
    kirschm hat sich hierfür bedankt.
  2. Armytek
    So, das o.g. Set kam an und ich habe heute morgen meinen allerersten Dampfer-Zug in meinem Leben gemacht.

    Bisher geraucht: Selbst gedreht ohne Filter
    Jetzt mal probiert: Tabak-Aroma 9mg, ca. 15W eingestellt

    Erster Gedanke: Da brauche ich keine Zigaretten mehr... mal sehen, wie es weiter geht...
     
    diam0nd hat sich hierfür bedankt.
  3. Na da ist dampfen sicher 100% besser! :)

    Ich persönlich konnte mich damit nicht anfreunden und bin nun froh Nichtraucher zu sein :)
     
  4. Acebeam
    wäre ich auch gern!
     
  5. Supi! Rückfälle gibt es immer mal, aber dann einfach durchhalten! Irgendwann schmecken die Pyros so ekelig, dann willst du auch nicht mehr zurück.
     
    diam0nd hat sich hierfür bedankt.
  6. Ja, ist schon eigenartig... von heute 12h bis 18h habe ich regelmässig mal gedampft und Null Verlangen nach einer 'echten' gehabt... Dann habe ich mal kurz einen Vergleichstest gemacht: 'echte' in der linken Hand... Dampfer in der rechten... habe an der 'echten' nix besonders gut oder begehrenswert gefunden...

    Wie gesagt... zu kurz, um was fundiertes zu berichten... aber ich bin schon erstaunt, dass zumindest heute Null Verlangen nach einer 'echten' da war...
     
  7. Genau das war auch mein Gedanke als ich vor knapp 4 Jahren den ersten Zug aus einer E-smoke genommen habe...:thumbup:, und es hat sich bis heute bewahrheitet.:)

    Gruß
    Carsten
     
    kirschm und diam0nd haben sich hierfür bedankt.
  8. Jetzt weiss ich auch wozu der Ersatz-Glastank in der Verpackung gut ist... man, war das ne Sauerei, nachdem das Ding auf den Boden gefallen ist... Bin froh, dass ich zwischenzeitlich noch ein paar komlette Verdampfer (3x Nautilus 2, bei GB gerade für nur 16€) auf Vorrat gekauft habe...

    Und ja, noch immer kein Verlangen nach einer echten Zigarette... rauchfrei seit 30 Stunden...
     
    diam0nd hat sich hierfür bedankt.
  9. :thumbup: :thumbup: :thumbup:
     
    kirschm hat sich hierfür bedankt.
  10. In einigen Tagen wirst Du merken, daß Du auf einmal wieder besser riechen und schmecken kannst...;)

    Jetzt erahne ich auch langsam, warum Du Talas immer im Dutzend kaufst. Der erste Verdampfer hat einen Tag gehalten...:pfeifen:

    Gruß
    Carsten
     
  11. Auf den Schreck zünde ich mir jetzt erst mal 'ne richtige Fluppe an... :thumbsup:
     
    Nuss und kirschm haben sich hierfür bedankt.
  12. Ich wundere mich selbst, dass es so 'leicht' ist (bisher) mit Rauchen aufzuhören... aber ich habe eine Vermutung, warum das in meinem Falle so sein könnte:

    Ich habe mir die Dampfer gekauft, weil ich ein Spielkind bin (endlich keine Talas mehr nötig, um Akkus leer zu machen...). Ich hatte nie die Absicht, mit Rauchen auf zu hören... ich dachte eher, dass ich dann halbe halbe mache... bisschen Rauchen, bisschen Dampfen...

    Jetzt am Wochenende muss ich sogar wieder selbst drehen, weil meine 'Grossbestellungen' an Liquids noch nicht da sind...

    Ich vermute fast mal, dass es in meinem Falle das nicht vorhandene WILL/MUSS war (Ich/muss will mit Rauchen aufhören), was jetzt echte Zigaretten so wenig begehrenswert macht... nur eine Vermutung... könnte aber was dahinter stecken...
     
    Gast hat sich hierfür bedankt.
  13. Oh man, gerade kommt diese Systemnachricht vom TLF... passend zum Thema...:
    upload_2017-8-4_17-42-28.png

    upload_2017-8-4_17-44-22.png
     
  14. Glückwunsch zum 1000er! :thumbup:
     
    kirschm hat sich hierfür bedankt.
  15. Olight Shop
    Dann geh doch in den nächsten E-Smoke-Shop und kauf Dir 10ml Liquid und in 4 Wochen könntest Du kotz.., beim Gedanken jetzt so nen stinkenden Glimmstengel anzünden zu müssen...;)

    PS: Glückwunsch zum ersten Tausender !! :klatschen:

    Gruß
    Carsten
     
    diam0nd und kirschm haben sich hierfür bedankt.
  16. Ich bin auf Deine Laufzeittests in Abhängigkeit von der Dampfmenge gespannt. :D
     
    kirschm und Gast haben sich hierfür bedankt.
  17. Was'n das? Gestern als Neuling überhaupt kein Hustenreiz... Jetzt Husten nach jedem Zug... Selbst bei nur 10W... Liquid gleich...

    Weniger Husten, als Zucken im Bauchbereich...
     
  18. Soll ich Dir 'ne Stange ordentliche Fluppen schicken? Oder willst Du weiter mit dem Chemiebaukasten experimentieren? :D
     
    Nuss und kirschm haben sich hierfür bedankt.
  19. Ich wusste es! Du bist so beräschenbah!
     
    Nuss hat sich hierfür bedankt.
  20. Bin isch! Und isch hab' gerade eine Cohiba und einen irren Grappa am Wickel... :pfeifen:
     
  21. Das konsequente beharren auf seinen Standpunkten ist bei @Altwolf schon ein ausgeprägter Altersstarsinn. :D
     
    Gast und kirschm haben sich hierfür bedankt.
  22. Es gibt ihm Sicherheit, selbst wenn die Sinnesorgane schon versagen...
     
    Gast und Nuss haben sich hierfür bedankt.
  23. Insbesondere wenn sein Pfleger Urlaub hat. :D
     
    kirschm hat sich hierfür bedankt.
  24. @kirschm & @Nuss

    Ihr seid nicht wirklich meine Freunde aber ich mag Euch trotzdem! :thumbsup:
     
    Nuss und kirschm haben sich hierfür bedankt.
  25. ... und der Rollator 'nen Platten hat...
     
    Nuss hat sich hierfür bedankt.
  26. Das ist am anfang normal, geht auch wieder weg. Ausgelöst wird das ganze vom PG, Dampf einfach Liquids mit mehr VG, diese 10ml. Spielzeugfertigliquids kannst eh vergessen. Abgesehen davon hat das nichts mit der Leistung zu tun. Ich dampf permanent 120-200 Watt mit einer 90VG-10PG Base und hab keine Probleme. Wieviel Nikotin dampfst du?
     
  27. Wovon schreibt Ihr hier? Von nordkkoreanischen Raketenantrieben? :eek:
     
  28. 12mg/ml Backendampfen... Habe gerade nichts anderes... Die testvielfalt ist noch unterwegs...
     
  29. Welcher verdampfer, welches VG/PG Verhältnis?
     
  30. Du schämst dich noch nicht einmal, in einem Thread mit zu posten, wo du gar nicht weisst, um was es ganz grob gehen könnte...
     
  31. Na, na! Ich hatte mal eine Art Freundin, die hatte permanent 3 solche Geräte im Dauereinsatz...
     
  32. Aspire nautilus... gut 50% PG, knapp 50% VG... Mischen werde ich später... Muss mich erst mal orientieren...
     
  33. eigentlich ne sinnvolle Mischung für den Nautilus. Aber 12mg. ist auch ne Ansage, ich war starker Raucher, aber mehr als 6mg. ist echt heftig. Inzwischen nur noch TFV8, TFV12, Taifun BT, dieses Mtl gedampfe ist mir garnicht bekommen, mit DL komm ich um welten besser klar. Schön gereinigtes L-Menthol mit rein (koolada, ws-23 etc.) dann gibts auch keine gereizten Atemwege mehr.
     
  34. Als dampfender Moderator hab ich mal den blödsinn, der irreführend für nicht dampfende ist, gelöscht!
     
    Gast hat sich hierfür bedankt.
  35. Ich kenne viele Leute, sich sich das Rauchen abgewöhnen wollten. Viele haben es geschafft. Und das sind die, die einfach aufgehört haben.
    Alle anderen, die Nikotinpflaster, Nikotinkaugummis, ständige Dosisverringerung usw. ausprobiert haben, sind gescheitert oder kauen auch nach Jahren noch die teuren Nikotinkaugummis.
     
  36. Das ist nicht ungewöhnlich!

    In Zigarette sind hustenunterdrückende Stoffe, die fehlen die natürlich jetzt. Außerdem muss sich die Lunge erstmal ein wenig an den Dampf gewöhnen.

    Merke ich heute teilweise auch noch, wenn ich beim Bierchen mal wieder zu Zigarette greife. Das Dampfen danach ist immer etwas seltsam.

    Aber keine Panik, das geht nach 2-3 Tagen weg! In irgendeinem Video bei Liquidhimmel wird das auch ganz gut erklärt.
     
    kirschm hat sich hierfür bedankt.
  37. Schön viel trinken. Diese Propylenglykol im Liquid trocknet aus auch die Lunge/Atemwege und da musst dich erstmals dran gewöhnen.
     
    kirschm hat sich hierfür bedankt.
  38. ICh kann mich nicht entscheiden zwischen Wismec Predator 228 oder Smok Alien 220.

    Kennt die teile jemand, und kann aus eigener erfahrung sprechen ? Danke fur Tips
     
  39. @Begunec

    Der Alien 220 ist n guter Akkuträger, hatte ihn selber und hab ihn letzten Endes nur verkauft, weil er mir für unterwegs zu schwer ist, bedingt durch die 2 Akkus.
    Gibt's auch in vielen Farben & Designs. Tolles Teil!

    Zum Wismec kann ich nix sagen, den hatte ich noch nicht!

    Ich hab übrigens hier zu Hause noch einen Joyetech Cuboid in Edelstahl, dank Update drückt der auch glaube ich 175W durch die Coil, wenn du daran Interesse hast, schreib mir mal ne Nachricht.

    Aber mit dem Alien machste nichts falsch!
     
    Begunec hat sich hierfür bedankt.
  40. Heute war ich bei der Dampfqueen und lies mich beraten, zuerst einmal ein paar Fragen über LiIon-Akkus als Test was der Berater taugt.. :pfeifen:, die Antworten waren fachlich kompetent, also los ging es mit beraten ;).

    Es wurde mir als Einsteigerprodukt ein Komplettset von Eleaf empfohlen, da ich erst heute mit dem Dampfen angefangen habe um von der Zigarette loszukommen kann ich natürlich noch nicht allzuviel dazu sagen.

    Das Set beinhaltet folgende Dinge:
    • 1x iStick Pico (1-75 Watt)
    • 1x MELO III Mini Atomizer
    • 1x Spule* 0.3 Ohm
    • 1x Spule* 0.5 Ohm
    • 4x Dichtringe
    • 1x USB Kabel
    • 2 Bedienungsanleitungen
    * Heisst auf der Verpackung EC, für was steht denn EC, bzw. das "E" für Electro Coil?

    IMG_1395_1024.jpg

    Bisher bin ich aber ganz zufrieden damit :).

    Eigentlich wollte ich mit Backendampfen beginnen, geht ja mal gar nicht, so bin ich nun direkt ein Lungendampfer, ähnlich einer Wasserpfeife die konnte ich auch nie Backendampfen ;).

    Dampfende Grüsse
    Jinbodo
     
    whs, valentinweitz und Gast haben sich hierfür bedankt.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden