Imalent Taschenlampen

Emisar D4V2

paddyie

Flashaholic
24 Juni 2010
211
34
28
33
Trustfire Taschenlampen Gatzetec Shop
Kann mir mal jemand auf die Sprünge helfen, was die neuen Funktionen betrifft? Wofür 2 Channel? Bedeutet 1 Channel = 2 LEDs, da die D4V2 insgesamt 4 LEDs hat?

Und mit dem Tint Ramping könnte ich, wenn ich zB die LH351D 2700K in Channel 1 und die LH351D 5700K in Channel 2 auswähle, stufenlos zwischen 2700K und 5700K die Lichtfarbe auswählen?

Was bedeutet Instant Channel Switching?

Und weiß jemand, warum man die Switch Back Light Color nur bei der neuen Version auswählen kann? Ebenso kann man die LH351D nur bei der neuen auswählen…
 

SammysHP

Flashaholic**
6 Oktober 2019
1.477
1.736
113
Celle
www.sammyshp.de
Bedeutet 1 Channel = 2 LEDs, da die D4V2 insgesamt 4 LEDs hat?
Korrekt, zwei mal zwei LEDs.

Und mit dem Tint Ramping könnte ich, wenn ich zB die LH351D 2700K in Channel 1 und die LH351D 5700K in Channel 2 auswähle, stufenlos zwischen 2700K und 5700K die Lichtfarbe auswählen?
Genau.

Was bedeutet Instant Channel Switching?
Dann halt nicht stufenlos sondern entweder die eine oder die andere.

Und weiß jemand, warum man die Switch Back Light Color nur bei der neuen Version auswählen kann? Ebenso kann man die LH351D nur bei der neuen auswählen…
Das geht und ging auch schon immer per händischer Anfrage bei Hank per Mail. Man konnte sich eigentlich schon immer alles nach Belieben zusammenstellen.
 
  • Danke
Reaktionen: Helmut.A und paddyie

funwok

Flashaholic
7 Januar 2021
142
127
43
Du kannst dem Hank direkt eine email schreiben, der antwortet in der Regel recht zügig auf Anfragen.

Die Anwort wird wahrscheinlich nein lauten, die Großteil der Kosten bei einer Lampe liegen halt im Kopf und da schickt er wahrscheinlich lieber ne ganze Lammpe los als auf nem Rorhr und Tailcap sitzen zu bleiben. Aber einen Versuch ist es wert!
 
  • Danke
Reaktionen: repeatog

funwok

Flashaholic
7 Januar 2021
142
127
43
Kann mir jemand sagen wie stark der Tailcap magnet ist? Hält er fest und stabil? Und bei einer Brass Version?

Generell finden viele den Magneten zu schwach. Bei den schwereren Legierungen baut Hank scheinbar einen stärkeren Magneten ein, der auch besser hält. Den kann man aber auch wie üblich per email direkt von Hank in die Alu-Version einbauen lassen, falls gewünscht.
 
  • Danke
Reaktionen: Leuchturm und paddyie

ennokin

Flashaholic
16 September 2011
168
206
43
Na toll, ich war schon abgekommen von den vielen Versionen der D4. Für mich ist die Lampe etwas ums dem Nachbarn vorzuzeigen und dann wieder in den Schrank zu stellen, denn was bringen einem diese Draxter im Alltag?! Es stehen natürlich trotzdem 7 Stück bei mir rum da ich sie ja unbedingt in vielen LED / Gehäuse Varianten haben musste, aber irgendwie verlieren sie dann doch ihren Reiz, denn wenn es darum geht 15 Minuten die kleine Hunderunde zu laufen, ist die Dauerbetriebshelligkeit nicht anders als die meiner vielen Convoy S2+ Bauten.
Und jetzt kommt genau die Modifikation, die meiner Meinung nach eine Lampe in der Größe mit 4 LEDs rechtfertigt. Den Tintshift stelle ich mir witzig zum rumspielen vor, aber wenn man seine Farbe gefunden hat die man mag, dann kann man sich auch gleich eine Lampe in dieser kaufen. Den LED Switch ist allerdings das was wirklich in der Praxis einen Mehrwert bieten kann.
Ich habe natürlich eine bestellt. W1 + 219B 3500K :) Max Throw + best CRI.. Ich bin gespannt.
 

LightintheNight

Flashaholic**
30 Juli 2017
1.688
1.824
113
Berlin
Geht bei der DT8, da können zwei unabhängige Optiken verwandt werden und jeweils 4 LED über einen Channel angesteuert werden … ob Hank dann noch beim Tintmix innerhalb der 4 mitspielt, müsste man fragen ;-)
 

Glimmli

Flashaholic*
6 Mai 2012
387
177
43
Bindlach
Servusla,
ich hab mir eine D4V2 in cyan mit Tint Ramping bestellt, 2xLH351D 3500K und 2xW1. Die Lampe ist firmwaremäßig noch im Auslieferungszustand, also nicht geflashed. Das ist ja mal ein richtig nettes Spielzeug....
Ich hätte folgende Frage zum Tint Ramping Modus:

Ich habe auch eine Sofirn LT1. Da isses ja so, dass beim Konfigurieren der Farbtemperatur (3H aus ON) es am Ende des Rampings noch je einen Auto Modus (zweites Blinken abwarten) gibt. Und bei der LT1 isses dann so, dass die Lampe entweder von dunkel+warm nach hell+kalt oder von dunkel+kalt nach hell+warm rampt, je nachdem, an welchem Ende des TintRampings man den Automodus aktiviert hat.

Das ist bei der D4V2 nicht so, oder? Da gibts zwar auch bei (3H aus ON) jeweils ein zweites Blinken. Das verändert bei meiner D4V2 aber nur die die Farbtemperatur im Floor Level (der übrigens auf 1 von 150 kein echtes Low ist. Ist as bei euch auch so?) . Da leuchten dann auf low entweder nur die LH351 oder nur die W1. Sobald ich heller stell, leuchten alle 4 LEDs und werden miteinander heller, aber eine großartige Änderung der Farbtemperatur im Sinne eines "Überblendens" von dunkel+warm nach hell+kalt wie bei der LT1 kann ich da nicht recht feststellen...... wisst ihr, was ich mein?
Is das bei euch auch so?
Gruß
Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

andreas0401

Flashaholic**
20 September 2010
2.354
7.809
113
Dorsten
Das ist bei der D4V2 nicht so, oder? Da gibts zwar auch bei (3H aus ON) jeweils ein zweites Blinken. Das verändert bei meiner D4V2 aber nur die die Farbtemperatur im Floor Level (der übrigens auf 1 von 150 kein echtes Low ist. Ist as bei euch auch so?) . Da leuchten dann auf low entweder nur die LH351 oder nur die W1. Sobald ich heller stell, leuchten alle 4 LEDs und werden miteinander heller, aber eine großartige Änderung der Farbtemperatur im Sinne eines "Überblendens" von dunkel+warm nach hell+kalt wie bei der LT1 kann ich da nicht recht feststellen...... wisst ihr, was ich mein?
Is das bei euch auch so?
Ich denke mal das die LH351D und die W1 LEDs nicht unbedingt zum ändern der Farbtemperatur geeignet sind.

Hier in diesem Thread habe ich eine kleine Anleitung in puncto tint/shift.
https://www.taschenlampen-forum.de/threads/emisar-dt8-mit-tint-shift-ramping-review.84966/
Vielleicht hilft es Dir ja ein wenig weiter.
 

Glimmli

Flashaholic*
6 Mai 2012
387
177
43
Bindlach
Hmmmm, 3500k flutig zu 6000k throwig sollte man schon sehen können …:S
Ja klar, das sieht man wie verrückt. Und is sehr verblüffend, was mit EINER Tala möglich ist.
Meine Frage war eher dahin gerichtet, ob der Auto-Modus dem der LT1 vergleich sein sollte oder der Auto-Modus der D4V2 (wenns denn einer ist) halt einfach was anderes macht....
... und Edit fragt: Und wenn er was anderes macht, was genau?
 

Glimmli

Flashaholic*
6 Mai 2012
387
177
43
Bindlach
... was bei dieser LED-Kombi ja zwangsläufig miteinander einhergeht...
Vielleicht hätte ich meine Frage anders stellen sollen:
Meine D4V2 mit Tint-Ramping blinkt bei 3H aus ON ein zweites Mal, wenn das H lange genug ist. Bei der LT1 mit Anduril 2 ist dann ein Automatik-Modus aktiviert.
Sollte das bei der D4V2 auch so sein? Und wenn ja: Was macht der Auto-Modus der D4?
 

Dr.Devil

Flashaholic***
24 Juli 2012
5.128
6.068
113
nördlich von Stuttgart
Ich habe auch eine Sofirn LT1. Da isses ja so, dass beim Konfigurieren der Farbtemperatur (3H aus ON) es am Ende des Rampings noch je einen Auto Modus (zweites Blinken abwarten) gibt. Und bei der LT1 isses dann so, dass die Lampe entweder von dunkel+warm nach hell+kalt oder von dunkel+kalt nach hell+warm rampt, je nachdem, an welchem Ende des TintRampings man den Automodus aktiviert hat.

Vielleicht hätte ich meine Frage anders stellen sollen:
Meine D4V2 mit Tint-Ramping blinkt bei 3H aus ON ein zweites Mal, wenn das H lange genug ist. Bei der LT1 mit Anduril 2 ist dann ein Automatik-Modus aktiviert.
Sollte das bei der D4V2 auch so sein? Und wenn ja: Was macht der Auto-Modus der D4?

Ich muss gestehen so ganz habe ich das auch nicht verstanden, aber ja, dieser Automatik Modus scheint implantiert.

https://budgetlightforum.com/comment/1824122#comment-1824122

Ich habe eine D4V2 und eine DT8 mit Tint Ramping. Beide haben diese Funktion, aber nicht so ausgeprägt wie bei der LT1, heißt, wenn ich bei einer Lichtfarbe starte, wo nur die 2 LEDs des einen Channel aktiv sind gibt es beim Hoch Rampen der Helligkeit eine deutliche Verschiebung der Lichtfarbe, also etwa von warmweiß zu kaltweiß (oder anders rum) bei meiner DT8 die von 2000K bis 6500K reicht sehr deutlich. Das geht aber nicht so weit, dass dann nur noch die anderen LEDs des anderen Channel aktiv sind. Auf Max. sind immer alle 4 LEDs aktiv.

Was mich mehr irritiert ist, dass man bei Doppelclick, also in Turbo immer in der mittleren Lichtfarbe landet, egal was man für eine Lichtfarbe vorher eingestellt hat. Das ist dann wohl die Dachspitze in dem Schaubild von Toykeeper. Man kann das wohl einstellen (no turbo mode), das habe ich aber nicht probiert.
Am ehesten kann hier wohl @SammysHP weiter erschöpfend Auskunft geben :thumbup:

Grüße Jürgen
 

SammysHP

Flashaholic**
6 Oktober 2019
1.477
1.736
113
Celle
www.sammyshp.de
Level 1 bis 130 verhalten sich "ganz normal" und rampen von 0% bis 100%, wenn ein Channel aktiv ist. Darüber wird der zweite Channel hinzugefügt, sodass bei Level 150 immer beide Channels auf 100% sind (deswegen "200% Turbo").

Das Auto-Tint-Ramping wird allerdings über Level 1-150 berechnet, obwohl es über 1-130 berechnet werden müsste (oder noch besser: floor bis min(ceil, 130)). Denn bei bei 130 sollte in der Automatik nur noch ein Kanal aktiv sein, weil darüber ja wieder beide aktiviert werden. Das ist ein bekannter Fehler, aber ToyKeeper hat sich im letzten Jahr größtenteils aus der Entwicklung von Anduril zurückgezogen und es ist ungewiss, ob und wann das behoben wird.

Wenn man die Automatik nicht nutzt, kann man den 200%-Turbo deaktivieren, indem man den Ceiling auf 130 setzt und den Turbo deaktiviert.
 
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen