Imalent Taschenlampen

Emisar D4V2 4xW2 6000k Beamshotvergleich

andreas0401

Flashaholic**
20 September 2010
2.362
7.840
113
Dorsten
Trustfire Taschenlampen Gatzetec Shop
Hallo
Ich habe mir vor kurzem hier im Forum die Emisar D4V2 mit 4xW2 LED in 6000k gekauft.
1qiklk.jpg


23xjys.jpg


Hier habe ich mal animierte Beamshotvergleiche
mit der Emisar D4 4xSST20 6500k, der Emisar D4V2 4xSST20 5000k, der Emisar D4SV2 4xW2 6000k, der Klarus 360X3 XHP70.2 6500k, der Astrolux EA01 XHP50.2 5700k und der Astrolux FT03 mini XHP50.2 6500k


17jjjq.gif


2upk8k.gif


3v3jpz.gif


4ryjsq.gif


5fjkf2.gif


654koj.gif


Mein kurzes Fazit
Die W2 Version der D4 hat im turbo ordentlich Power. Und dazu hat sie noch eine richtig gute Reichweite.

Nachteil
Die Lampe wird in kürzester Zeit saumäßig heiß:fackel:. Dadurch regelt sie auch in kürzester Zeit runter (nach ca. 10-15 Sekunden). Wer dreimal hintereinander den Turbo startet sollte Handschuhe anhaben.

Trotzdem ist die Kleine schon beeindruckend hell:)

Gruß
Andreas
 
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen