Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Elfeland 320 (1x18650, Zoom, COB-Seitenlicht, Rotlicht)

MarkusFlash

Flashaholic
6 Mai 2015
181
222
43
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Elfeland 320: Kann alles, aber auch richtig?

Als Radfahrer bin ich immer interessiert an Lampen mit Seitenlicht bzw. Beacon-Funktionalität. Man will ja gesehen werden, damit die Autofahrer wissen wo sie hinfahren müssen, damit sie uns erfolgreich mindersanft touchieren können. Darum hat die ThorFire TA14 (20 EUR) meine Aufmerksamkeit erlangt; die billigeren Lampen von ThorFire sind aber nicht ThorFire-exklusiv sondern oft ein Rebranding. Darum habe ich nach dem selben Modell auf Banggood gesucht und diese Entdeckung gemacht:

http://www.banggood.com/Elfeland-XM...D-Flashlight18650-p-1110220.html?rmmds=search

Sieht genau gleich aus, kostet aber nur ca. 7,50 EUR.

Die Elfeland 320 kam bei mir nicht mit einem 18650 Akku, aber das ist mir angesichts des Preises eh lieber. Denn mehr als ein Schrottakku wäre sich da nicht ausgegangen.

Die Lampe kam wenig liebevoll verpackt an, aber ohne jede Beschädigung. Saubere Anodisierung, recht wertige Anmutung, stabiler Clip. Definitiv kein Ramsch. 2000 Lumen sind etwas optimistisch, ich gebe ihr 400 Lumen bläuliches Licht, mit allen Leucht-Charakteristiken einer günstigen Zoomlampe. Nützlich also, schön eher nicht. Mehr als 400 Lumen gehen auch nicht, weil die Lampe dann die Wärme nicht mehr wegbringt. Sie hat einen integrierten Zoommechanismus (dankbar für Silikonspray!), der die Länge der Lampe nicht in Abhängikeit der Zoomstufe verändert. Das ist nett, aber direkt drunter sitzt die COB-Einheit und irgendwie bleibt da für eine effiziente Wärmeabfuhr kein Platz mehr.

Das UI ist minimalistisch, am besten man stellt sich vor zwei Taschenlampen in einer zu haben: Ein Klick auf High, dann weiter zu Low, Strobe, Aus. Ein langer Klick und die COB-Einheit liefert 320 Grad angenehmes, weißes Licht, ein weiterer Klick und die COB-Einheit sieht rot, noch ein Klick und wir haben einen schönen roten COB-Beacon, ein letzer Klick und alles ist wieder finster.

Die Ladefunktion ist nett, nimmt aber nur schlanke USB-Kabel auf. Sie schaltet zuverlässig bei ca. 4,15V ab, rot steht für den Ladeprozess, ein entspannendes grün signalisiert dass der Akku hinreichend elektrische Energie chemisch gespeichert hat und jetzt satt und leistungsfähig ist.

Die Lampe hat das volle Leuchtprogramm während sie am Ladekabel hängt - mit oder ohne eingesetzten Akku. Ohne Akku kann man auch einen grünen Beacon-Modus abrufen, was sicher nicht beabsichtigt war.

Als Beacon habe ich die Lampe viele Stunden durchlaufen lassen, ohne dass der Akku in den Keller ging. Also genau das was ich brauche. Wasserdicht ist die Lampe natürlich nicht, starken Regen müsste sie aber überleben - je nachdem, wie sie befestigt wird.

Für 7,50 kann man bei dem Lämpchen nichts falsch machen, denke ich. Hätte man bei der Lampe die Zoomfunktion weggelassen und stattdessen auf Wasserdichtigkeit und das COB-Element gesetzt, wäre sie zu dem Preis ein absoluter Renner für spezielle Einsatzzwecke.

Hier ein paar Bilder:

ElfelandAxe.jpg
Grün: einsatzbereit, abenteuerlustig

Elfeland2.jpg
Der Berg ruft.

Elfeland3.jpg
Bin billig, aber ich kann was, was die Kollegen nicht können.


Elfeland4.jpg
Im Direktvergleich: Eigentlich kein Grund zum erröten.
 

Eddy021771

Flashaholic
10 September 2019
111
34
28
habe mit den Lampen schon seit einigen Jahren auf Arbeit zu tun gehabt, vom Preis Leistungs Verhältniss unschlagbar, aber ein paar schwächen hatte Sie dann doch, zum ersten was Sie auf Dauer recht teuer macht, klein handlich griffbereit dadurch lässt man Sie aber auch echt überall liegen und weg ist Sie, hab die damals immer im 5er Pack gekauft :) , die Lichtleistung ist wirklich weit entfernt von den angegebenen 2000 Lumen, aber im Nahbereich mehr als ausreichend, Zoomen kann man machen aber es fehlt einfach an Leistung auf mittlere und weite Entfernungen, aber für zu Hause um mal im Schuppen was zu finden mehr als ausreichend.
 
  • Danke
Reaktionen: MarkusFlash

Wiegand

Flashaholic
10 Januar 2020
210
52
28
Belgien
Der Text ist schön geschrieben, liest sich Interessant an.
Hier sieht man das auch sehr günstige Lampen etwas taugen, ein nützliches Lämpchen wenn man mal Licht braucht, auch als Gassi gehen sehr gut zu gebrauchen.
LG
 
  • Danke
Reaktionen: MarkusFlash
Trustfire Taschenlampen