Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Einsatztaschen / Range Bags / Duty Bags

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.517
2.103
113
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Leider komme ich an diese Traumeinsatztasche nicht ran. Diese gibt es nicht in Deutschland, sondern nur in Kanada. Ich habe mit mehreren Vertreibrn und 911Gear dirkt Kontakt aufgenommen. Aber keiner will mir die Tasche nach Deutschland schicken.

Soooo...ich habs geschafft!!! :klatschen:

Nach etwas hin und her konnte ich den Support von 911Gear dazu bewegen, doch als Ausnahme mal nach Deutschland zu liefern. Klasse! :thumbup:
Und auch, wenn die Lieferkosten höher als die Tasche sind...wenn man etwas haben will...:rolleyes:

Damit ist dann wohl das Ende der Fahnenstange erreicht. Ich freu mich wie Sau drauf!
 

AaLu

Erleuchteter
2 November 2018
94
50
18
@Frank1984, finde ich ja super, daß sie für Dich eine Ausnahme machen! :thumbup: Ich hatte bei sowas bisher noch kein Glück.

Etwas weniger optimistisch bin ich, daß es wirklich das Ende der Fahnenstange ist... ;)

In jedem Fall wünsche ich Dir aber ganz viel Spaß damit!
 
  • Danke
Reaktionen: Frank1984

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.517
2.103
113
So, es ist soweit! Meine Traumeinsatztasche hat mich vor ca. 2 Wochen erreicht und ich konnte sie vernünftig bestücken, individualisieren und testen. Es ist die Tasche „Duty Bag Gen. 5“ der kanadischen Firma 911Gear. Diese habe ich direkt aus Kanada bestellt, da eine Ausnahme für mich und nach Deutschland geliefert wurde. :thumbsup:

Da diese Tasche rundum mit Molleschlaufen versehen ist, habe ich die Frontseite etwas individualisiert, um den ganzen Kleinkram unterzubringen. Dazu gehören drei kleinere „Admin Pouches“ von Tasmanian Tiger und eine größere Tasche von Maxpedition. Das Hauptfach kann man beliebig durch Trennwände in vier Sektionen unterteilen. Der Unterboden der Tasche ist sehr solide mit einem gepolsterten Plastik. Rundrum ist die Tasche mit Plastikeinschüben versehen, sodass sie, auch im leeren Zustand, immer eine stabile Form hat.Im Dienst hat sich die Tasche bereits mehrmals bewährt. Gerade die Schnalle, welche an Strips an dem Deckel befestigt ist, kann man auf dem Rücksitz an jeder Kopfstütze befestigen. Vorbei ist die Zeit, wo die Tasche immer hin und her flog und wenn man vergessen hat, diese zu schließen, den ganzen Inhalt im Auto wieder zu suchen. Wenn es etwas schneller gehen muss, sitzt die Tasche perfekt auf dem Rücksitz und trotz geöffnetem Deckel rutscht da nichts.

Die Qualität macht einen absolut soliden und sehr guten Eindruck. Zudem könnte ich noch drei komplette Seiten individuell durch Molle gestalten. Aber dann wird sie mir zu groß.

Hier mal zwei spontan geknipste Bilder:

4795D977-2B75-4EDB-80F5-7E32E78DE1D1.jpeg

80B62C8F-3210-4A04-825E-BB5304767880.jpeg

Und na? Kleines Ratespiel...welche Taschenlampe befindet sich gerade in der Tasche, von der man die Tailcap sieht? :D
 

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.517
2.103
113
Korrekt. Ein rein kanadisches Produkt. Das Problem ist die Verfügbarkeit in Deutschland. Für mich hat 911gear zum Glück eine Ausnahme gemacht. Und rechnen tut es sich nicht. Ich bin halt in der Hinsicht ein Freak und wollte die Tasche unbedingt haben, Die Versandkosten waren sogar noch etwas teurer als die Tasche selbst, dann kommt noch der Weg zum Zollamt und die Mehrwertsteuer dazu. Für die TT Admin Pouches und die Maxpedition Tasche plus Strips habe ich auch nochmal rund 100 Euro hingelegt.

Also nein. für Deutschland ist diese nicht günstig. :D
 
  • Danke
Reaktionen: lichtiCH

Snakepit

Flashaholic*
7 Januar 2018
376
156
43
Karlsruhe/BADEN
Also nein. für Deutschland ist diese nicht günstig. :D

Darum ging es auch gar nicht. Mich wundert es nur dass ein Produkt dieser Art, welches nicht in Asien hergestellt wird, so relativ günstig ist.
Prima, dass die für dich eine Ausnahme mit der Lieferung gemacht haben. Hoffe du hast lange Freude dran.
Wie stufst du die Qualität im Vergleich zu TT, 5.11 und Konsorten ein? Unterschiede bei den Nähten, Reißverschlüssen und dem verwendeten Material?
 

Frank1984

Flashaholic**
15 September 2017
2.517
2.103
113
Olight Shop
Also es gibt bisher keinen einzigen Mangel. Alles sieht sehr gut verarbeitet aus. Ich würde es mit 5.11 vergleichen. Also absolut Top Qualität. Eine Maxpedition Tasche ist zwar immer doppelt und dreifach vernäht und toppt das nochmal ein Stück, allerdings kostet diese Marke auch entsprechend mehr. Eine Tasmanian Tiger hatte ich selbst noch nicht, aber wenn man von der restlichen Ausrüstung dieser Marke ausgeht, dann wird auch da die Qualität an der obersten Spitze mitspielen.

Diese Tasche hier von 911gear ist erstmal an sich vom Platzangebot wie die meisten Einsatztaschen auch. Aber dadurch, dass ich so viel Kleinkram habe, ist das Mollesystem perfekt. Jetzt bin ich wirklich da, wo ich sein wollte und ich benötige nichts anderes mehr. Dazu noch die Schnalle, um die Tasche um die Kopfstützen zu arretieren...besser gehts nicht.
 

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.802
1.768
113
Berlin
Ein Range Back ist eigentlich eine Tasche für den Schießstand!
Da hatte ich und habe ich wieder, das Range Back von Safariland, da passen 2 Kurzwaffen samt Munition rein, Schussplaster, Schießscheiben Spiegel, bißchen Werkzeug und trotzdem ist sie nicht riesig! Für mich beste Tasche dafür ever und Safariland gehört irgendwie auch zum Schießstand, zumindest für mich!
Dienstlich habe ich einen Rucksack von der BDK (Bund deutscher Kriminal Beamter)! Da trennen jetzt langsam die Nähte auf! Einsatztaschen, besonders die großen tragen sich einfach zu bescheiden! In dem Rucksack sind meine privaten Sachen drinnen, u.a. auch mal eine Zusatztaschenlampe!
Die Einsatzmittel, die ich benötige sind bei Dienstbeginn zu über 90% am Mann, da gehört es auch hin!
Bowis und Unterlagen, Vordrucke habe ich alles in Ordnern im Dienstschrank und die Wandern dann, in eine Rewe oder ähnliche Tasche, nicht Tüte, also die Wiederwendbaren:pfeifen::rofl:
Privat bin ich kein Rucksackträger oder ähnlich, habe mir schon mehrere gekauft, liegt alles Zuhause rum!
Da ich privat nur mit dem Auto unterwegs bin, ist das die große Tasche!:D
 

Corbon

Flashaholic**
29 Dezember 2017
2.802
1.768
113
Berlin
Neue Einsatztasche für den Dienst am packen!
War nicht teuer und macht erstmal ein sogar soliden Eindruck und in blau, mal was anderes, als immer schwarz! :thumbsup:
4C1FEB31-0890-4480-9566-FAA79EB0829B.jpeg
 
  • Danke
Reaktionen: Frank1984