Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Einfache Stirnlampe gesucht

Genießer

Flashaholic*
12 März 2019
407
570
93
Bad Mergentheim
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo zusammen,

jetzt muss ich doch auch mal eine Kaufberatung starten für eine Freundin von mir, der ich öfters mir einer Stirnlampe aushelfe und der ich jetzt eine eigene Stirnlampe schenken will.
Die Dame ist manchmal etwas zerstreut, daher wäre eine sehr einfache Bedienung mit das wichtigste Kriterium. Also falls es sowas geben sollte ein Dreh- oder Schieberegler fänd ich optimal. Da mir sowas gar nicht bekannt ist, meine Vorstellung von einem UI mit Taster:
  • AN/AUS mit einem Klick
  • kein Memory
  • Start immer in Low

Fragebogen Stirn- und Helmlampen:

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?

[x] Ich besitze keine oder nur eine "Billiglampe"

Eine Stirnlampe hat Sie gar nicht, als Taschenlampe hat Sie eine Thrunite Ti4 V2.

Wozu wird die Lampe gebraucht?
(Je genauer deine Beschreibung, desto besser passen die vorgeschlagenen Lampen, nenne auch das mögliche Einsatzgebiet wie z.B. Sportart, Helmlampe etc.)

Sie ist auf einem Zeltlager immer die Lagerkrankenschwester (Pflaster verteilen, Zecken rausmachen, Verband anlegen, Wunden beurteilen).


Welche Lampenform bevorzugst Du?
[x] Winkelkopflampe (sehr vielseitig einsetzbar, kann auch ohne Kopfband benutzt werden)
[x] Kopflampe
[ ] Helmlampe


Wo soll die Stromversorgung verbaut sein?
[x] Akku in der Lampe
[ ] Akkupack am Kopfband
[ ] Akkupack der extern angebracht werden kann (z.B. Transport im Rucksack)


Welche Stromversorgung wird bevorzugt?
[ ] Li-Ion Akku (3,7-4,2 Volt)
[x] Li-Ion Akku aber in der Lampe aufladbar (per USB, Magnetstecker oder Dockingstation)
[ ] AA/AAA Akku (1,2 Volt NiMH)
[x] AA/AAA Alkali-/ Lithiumbatterien (nicht sinnvoll bei häufiger Nutzung und leistungsstarken Lampen)
[ ] CR123a Lithium-Batterien (3V, mindestens 10 J lagerfähig ohne Kapazitätsverlust)


Wie groß darf die Lampe höchstens sein?
[x] Die Lampe soll möglichst kompakt und leicht sein, die eingeschränkte Laufzeit nehme ich in Kauf
[ ] Die Lampe soll auch längere Zeit noch bequem zu tragen sein
[ ] Ich möchte hohe Leistung und Ausdauer, das Gewicht ist zweitrangig


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe (ausgenommen Turbo Modus) leuchten?
(Hinweis: Auf niedrigeren Leuchtstufen erreichen fast alle Lampen Laufzeiten von mehreren bis vielen Stunden)
[ ] unter 30 min.
[x] 30-60 min.
[ ] 1-2 Stunden
[ ] länger


Welches Leuchtverhalten wird (schwerpunktmäßig) bevorzugt?
[x] Nahbereich ("flood", Flutlicht ohne blendenden Spot z.B. für Tätigkeiten mit den eigenen Händen)
[ ] Ferne ("throw", gerichteter Strahl mit höherer Reichweite)
[ ] universell (= etwas von beidem)


Welche Lichtfarbe bevorzugst Du?
[ ] kalt (cool white, kann u.U. Farbstich zeigen zu blau/grün/violett)
[x] normal (neutral white, kann u.U. Farbstich zeigen zu gelb/gelb-grün/gelb-rötlich)
[x] warm (warm white, ähnlich Glühbirne/Halogenlicht, kann u.U. Farbstich zeigen zu orange, rot)
[ ] Rotlicht (beschreibe bitte wofür das Rotlicht verwendet werden soll, welche Eigenschaften sind dir hierbei wichtig)

Beschreibung: HCRI wäre gerade zum beurteilen von Wunden sehr wichtig


Wie hell soll die Lampe dauerhaft leuchten können?

[x] 100-300 Lumen (vgl. 25W Glühbirne, Bastelarbeiten, Lesen)
[ ] 300-600 Lumen (vgl. 40-60W Glühbirne, Wandern, Gassirunde, Autoreparatur)
[ ] mehr als 600 Lumen (großflächige Ausleuchtung, Suche, Rettung, Höhlen)
[ ] soviel, wie innerhalb der anderen Vorgaben möglich ist
Hinweis: Für leistungsstarke Lampen (>1000 Lumen) werden in der Regel Lithium-Ionen-Akkusbenötigt. Alkali-Batterien sind für höchste Leistung nicht geeignet.


Wie häufig wird die Lampe genutzt?
[ ] täglich
[ ] wöchentlich
[ ] monatlich
[x] wenige Male im Jahr


Soll die Lampe in großer Kälte (Minusgrade) eingesetzt werden?
[ ] ja, unterhalb von __ Grad (Konsequenz = evtl keine Li-Io-Akkus = Verzicht auf Hochleistungslampen)
[x] nein


Wie teuer darf die Lampe sein?
[ ] bis 20€
[ ] bis 50€
[ ] bis 100€
[ ] bis 200€
[x] bis 70 € sehr gerne auch drunter
[ ] egal


Welche zusätzlichen Bedingungen soll die Lampe erfüllen?
[x] spritzwassergeschützt
[ ] wasserdicht
[ ] schlag-/stossfest
[ ] Magnet am Lampenende (damit lässt sich die Kopflampe einfach an einer Metallfläche anbringen)
[ ] Trageclip (damit lässt sich die Lampe auch an Kleidung, Gürtel etc. befestigen)
[ ] Beacon (kurzes Blinken im langen Intervall, Positionslicht)
[ ] Stroboskop (schnelles Blitzlicht)
[ ] SOS Signal
[ ] Öse für Trageschlaufe
[ ] EX Schutz (sehr beschränkte Auswahl)
[ ] Bedienbarkeit mit dicken Handschuhen muß möglich sein
[ ] Bedienbarkeit mit dünnen Handschuhen muß möglich sein
[ ] Bedienung über Bluetooth Fernbedienung
[ ] Einstellung der Lampe via Hersteller App möglich

[x] Bezugsquelle im Ausland ist kein Problem
[ ] Bezugsquelle innerhalb der EU
[ ] Bezugsquelle nur innerhalb von Deutschland
[ ] Sonstiges: __________________________


Wie viele Lampen sollen Dir empfohlen werden?
[ ] Bitte nur 2-3 ziemlich genau passende Lampen empfehlen
[x] Bitte möglichst viele Lampen empfehlen, auch wenn sie nicht so genau zu meinen Anforderungen passen
 

kirschm

Flashaholic***
13 April 2017
5.393
2.590
113
Auf deine Anforderungen passt sehr gut eine nitecore a la NU10 (es gibt noch mehrere in dieser Richtung). Habe sehr viele davon überall rumliegen und bin nach 3 Jahren immer noch hoch zufrieden. Der Preis fängt ca. bei 15€ an. Sehr leicht und sehr flutig für den Nahbereich.

https://flashlight.nitecore.com/product/nu10
 
  • Danke
Reaktionen: Genießer

lightboks

Flashaholic**
4 Januar 2019
1.767
856
113
Acebeam
Meine Empfehlung.. Manker e02h (alte version, nur gebraucht oder mit Glück noch irgendwo zu finden) oder die neue version Manker e02h v2.. Laufen mit AAA, sind easy zu bedienen und kosten nen schlanken zwanni.

Die Unterschiede im UI sind..

Die alte v1 war clicken zum anmachen, startet immer low, clicken zum Modi wechseln, lange halten zum ausstellen. Doppelclick turbo. Niedrigste stufe kann man einprogrammieren aus verschiedenen stufen.

Die neue v2 geht mit einfachem Click an und aus und man muss lange drücken zum modi wechseln. Hat mode memory. Start low durch lange halten. Doppelclick für Turbo. Im niedrigsten modus kannst du mit doppelclick deine favorisierte low stufe einstellen (einfacher nebenbei zu machen als in der v1.. Mit memory für die low Stufe)

Beide haben turbo per doppelclick von off.

Die v1 nur mit nichia 219c für Hi CRI kaufen (schwer zu finden, aber bei banggood gab es letzte Woche noch Restbestände) ..

E02h v2 hat sst20 4000k hi CRI. 20 euro aus china. Kein problem, die zu bestellen.ist grad neu rausgekommen.
Da braucht start auf Low aber einen langen click.

Dann gibt es die nicht viel grössere Zebralight h53 für AA. Da gibt es auch flutige Hi CRI varianten. Die kostet aber das doppelte oder mehr.

Es gibt auch die AA version der Manker.. E03Hv2.. Für etwa 30 euro
 
Zuletzt bearbeitet:

Genießer

Flashaholic*
12 März 2019
407
570
93
Bad Mergentheim
Vielen Dank für eure Vorschläge.

Die Nitecore ist echt toll, ich find nur das UI für mich ungewohnt, da man ja nur in den ersten paar Sekunden die Helligkeit verstellen kann.
Die kleine Manker hatte ich bisher nur als Mini-Lampe auf dem Schirm, passt hier aber echt gut, danke. Die große Schwester liegt im Rennen leicht vorne, da die dann doch mehr Reserve hat was Helligkeit und Laufzeit angeht, die Farbfilter wären für mich eine tolle Spielerei, werden in dem Fall aber fast sicher nicht groß genutzt.
Bei dem Zebra hab ich persönlich eine Abnegung gegen das UI, daher bin ich nicht so überzeugt die zu verschenken, vorallem, da sie aus meiner Sicht in den anderen Punkten nicht allzusehr herraussicht.
 

bricker

Flashaholic
18 Oktober 2018
215
78
28
Habe die Petzl Bindi und bin sehr zufrieden damit. Je nach Farbe zwischen 34-40€.
Max 200lm, Rotlicht (schwach), per USB ladbar, einfaches UI
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Genießer

Banane

Flashaholic**
3 August 2016
1.643
1.226
113
Stuttgart
Die Manker E03H läuft mit AA-Akkus, hat in der nw-Variante einen CRI >95, ist simpel zu bedienen, startet mit kurzem Klick immer auf low, mit langem Klick in mode-memory. Durch das fehlende Überkopfband (nur Stirnband) eher weniger zum joggen geeignet, aber für den genannten Anwendungsfall sollte es passen. Kommt mit aufsteckbaren Farbfiltern und liegt locker im Budget...
 
  • Danke
Reaktionen: Genießer

Genießer

Flashaholic*
12 März 2019
407
570
93
Bad Mergentheim
Es ist die Manker E03H II geworden, gleich zwei mal, dass Ihr Mann auch nicht im dunkeln steht und dazu noch ein Satz Enelops mit Ladegerät. Ich hab also ein Rundum-Sorglos-Packet zusammengestellt mit eurer Hilfe :thumbsup:
Wenn ich Sie das nächste mal seh wirds übergeben :tala:
 
Trustfire Taschenlampen