Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

EDC Thrower gesucht

18 März 2011
26
0
1
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Moin Moin,

da ich einige Lampen besitze für diverse Zwecke nun mal einen Zweck dem ich noch nie nachging!
Ich suche einen Thrower, und mit Throw meine ich so gut es eben für eine kleine EDC geht!
Referenz ist, trotz des Alters, die Walther CTP Lampe der 2. Generation (LED statt Xeon), welche von meinen bisherigen Lampen immer noch am weitesten Leuchtet obwohl es eine kleine Taschenlampe ist mit ca. 12cm länge und max. 3cm Durchmesser am Kopf!

Suche eigtl. eine ähnliche wie sie nur mit moderner LED, mehreren Modis (die Walther ist nur An/Aus via Tailcap und Morsefähig) und ggf. dünneren Korpus (statt 1" wären 20-22mm nett, halt so dass ein 18650 genau reinpasst.

Fragenkatalog:

Ist eine Beteiligung von Händlern an der Kaufberatung erwünscht?
[X] egal

Warum möchtest Du eine neue Lampe erwerben?
[X] ich besitze schon eine gute Lampe, bin aber auf der Suche nach einer für speziellen Einsatz

Wozu wird die Lampe gebraucht?

Im EDC Einsatz als Thrower,
also wirklich reiner Spot mit min. 300 Meter Reichweite gesucht!
Ich suche absolut keine Flood Eigenschaft

Momentan habe ich Walther CTP Tac Lampe mit clear Reflektor bei ~ 30mm Durchesser welche den weitesten Beam hat,
relativ ebenbürtig ist meine Lumintop TD15X welche aber schon etwas mehr flooded und einen breiten Abstrahlwinkel hat!

Klarus XT2C und EagleTac D25LC2 (1x R5 und 1x XP-G2) welche ich auch besitze sind absolut flood und ab 100m nicht mehr zu gebrauchen!


Welches Format wird bevorzugt?

[X ] Stablampe

Welches Leuchtverhalten wird bevorzugt?

[X] Thrower, mit sehr schwachen und kleinem Spill - am besten sogar ohne!

Wie häufig wird die Lampe genutzt werden?

[X] täglich

Wie groß sollte die Lampe maximal sein?

max. 12 cm lang
max. 3 cm Durchmesser Lampenkopf
max. 2.5 cm Durchmesser Batterierohr

Welches Leuchtmittel soll die Lampe verwenden

[X] LED, am liebsten XP-G2 oder XM-L U2

Wie hell soll die Lampe leuchten? (Emitter)

[X ] 400-800 Lumen
[X] mehr ist besser

Welcher Schaltertyp wird bevorzugt?

[X] tailcap

Wie viele Modi sollte die Lampe haben?

-> High - Mid - Low - Strobe, Memory wäre gut

Wie sollen die Modi geschalten werden?

[X] selector Ring
[X] Schalterkombi.

-> mal schauen

Welche Stromversorgung wird bevorzugt?

[X] Li Ion akku - 16340 oder 18650 protected


Wie lange soll die Lampe auf höchster Stufe leuchten?

Doofe Frage - sie leuchtet eben so lange wie sie kann ;)


Wie viel darf die Lampe kosten?

[X] < 50 EUR
[X] 50-100 EUR

Welche besonderen Merkmale sollte die Lampe aufweisen.

[X] Wasserdicht
[X] Schlag/Stossfest
[X] Strobe
[X] tailstand

Sonstiges

Seit meiner Klarus finde ich die Doppel-Federung der Batterien gut,
wäre nett wenn die das auch hat!

Vielen Dank euch!
 
Zuletzt bearbeitet:

drifter

Flashaholic**
1 Dezember 2012
1.776
544
113
Ruhrpott
ich schreib mal MTE H6-1 schau die dir mal an wegen der reichweite aber ne reine EDC so weit?? wird sehr schwer wenn es die überhaupt gibt in den maßen gruß drifter!
 

the_holodoc

Flashaholic***
7 August 2011
5.008
3.246
113
Acebeam
Fachgerecht gemoddet sind in einem so kompakten Lampenkörper z.B. 23,5 kLux @ 1 m drin bei einem gerade mal ein Zoll (2,54 cm) messenden Lampenkopf, wie dieses Beispiel zeigt:
http://www.taschenlampen-forum.de/showpost.php?p=243496

Ein P60 Drop-In mit entdomter und überbestromter XP-G2 wäre ebenfalls eine Möglichkeit auf eine hohe Reichweite bei gleichzeitig kompakten Lampenausmaßen zu kommen.

MfG Frederick
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.250
4.997
113
Essen
(Ich hoffe das ist erlaubt?): Im Biete-Bereich biete ich eine kleine Dereelight-Lampe mit de-domter XP-G high-cri LED an. Diese ist ziemlich klein und hat ordentlich Reichweite für so eine Lampe. Der Tint (Lichtfarbe) ist sehr warm. Vielleicht bist du ja interessiert? Mehr Infos findet man in dem Thread....
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
19.402
21.433
113
NRW
Schau dir mal die Fenix E35 an. Gute Reichweite (~8.000 Lux), klein, günstig, kann mit 18650 oder CR123A betrieben werden.

edit: die von dir geforderte Reichweite von mindestens 300 m schafft die aber nicht.
Ich denke, bei so einer Entfernung musst du dich gedanklich von Minilampen verabschieden. Da wird ein Kopf von 30-40 mm und kleiner LED (XP-G, XR-E) notwendig.
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Driver

Flashaholic***
22 März 2012
7.250
4.997
113
Essen

Hab gerade mal im dunklen Zimmer auf 1m Entfernung gemessen:
Fenix TK-20 mit neutraler XR-E LED: 4700Lux
Dereelight: 5140 Lux

Die Fenix TK-20 ist ein viel größere Lampe und hat ein Doughnut-Hole in der Mitte des Beams...

EDIT: habe die +15% Korrektur (eigentlich 20) des DX-Luxmeters vergessen, somit wären es dann:
Fenix TK-20 mit neutraler XR-E LED: 5640Lux => ANSI-Reichweite = 150m
Dereelight: 6168 Lux => ANSI-Reichweite = 157m
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Xandre
18 März 2011
26
0
1
Moin,

bzgl. der Reichweite,
ich such halt so viel wie möglich auf max. 30mm Kopf.

Das mit dem Lux Wert verstehe ich allerdings noch nicht ganz:
Meine EagleTac D25LC2 XP-G2 hat lt. Hersteller ~ 7000 Lux im Spot und einen Abstrahlwinkel von 7° und soll damit auf irgendwas bei 160 Meter kommen!

Auf 160 Meter könnte ich froh sein wenn ein Verkehrsschild reflektiert, also auf den Wert kann man gar nicht bauen!

Die hat allerdings auch einen sehr kleinen Kopf...

Maßgebend ist einfach meine (kleine) Walther CTP Tactical Pro,
die hat eine ziemlich alte Cree LED drin (170 Lumen, länger als 4 Jahre verfügbar, was mag das wohl sein) und einen 30mm Kopf und haut mir damit echte 150-200 Meter raus.

Wie gesagt,
bis 30mm Kopf geht alles in Ordnung.

Habe mich leider nie mit Throwern beschäftigt weshalb ich euch fragen muss,
mir ist klar dass alles am Reflektor liegt und man da der Physik keine Schippe schlagen kann,
größerer Durchmesser ist idealerweise nötig :)

Nur - was ist das beste bis 30mm?
Sollte doch irgendeinen parabolischen, klarem/glatten Reflektor geben zusammen mit einer de-domed XP-G2, welche (wenn ich nicht irre) doch ziemlich auf Center Lux ausgelegt ist?


Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.385
2.244
113
Gütersloh
Die Walther tactical pro hätte ich auch genannt... Ist eine xr-e LED drinne. Hat zwar keinen schönen beam aber super Reichweite. Habe meine aber mit xml gemoddet.

Vllt lohnt such ein LED Update auf eine neuere xre LED?! Dazu vllt noch ein neuer Treiber mit verschiedenen stufen und vllt mehr A
 
18 März 2011
26
0
1
Olight Shop
Hey,

bin leider ein absolutes "Kaufkind" und kenne mich mit Mods. gar nicht aus - zumindest bisher!

Gibt es denn irgendwo einen neun LED Einsatz welche passend müsste,
und wie ich mir diverse Modis programmieren?

Bzgl. der LED:
Warum gerade XR-E und nicht XP-G?
 

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.385
2.244
113
Gütersloh
Xre ist drinne, das meine ich.

Dazu kommt, umso kleiner die emitter fläche, xre hat die kleinste soweit ich weiß, desto mehr throw hat die LED.


Neue LED erhältlich bei led-tech.de
Treiber, wenn du es so gut findest, 1 Mode, kann der alte bleiben, sonst musst du sich in China umsehen :)
Zb hier, www.intl-outdoor.com