EBL 6.1 O-T gegen Polarion PH50

Dieses Thema im Forum "Beamshot Vergleiche" wurde erstellt von Andi, 26. Mai 2012.

  1. EBL 6.1 O-T & Polarion:

    Polarion PH50:
    [​IMG] [​IMG]

    EBL 6.1 O-T (Throw):
    [​IMG] [​IMG]

    EBL 6.1 O-T (Throw+Flood):
    [​IMG] [​IMG]

    EBL 6.1 O-T (Flood):
    [​IMG] [​IMG]
     
    Chewbacca, Lampi-on, sma und 11 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. Der absolute Wahnsinn! :eek:

    In meinen Augen verliert die Polarion deutlich, bei der Flood+Throw Einstellung der OT! 8|

    Was für eine Leistung!:thumbsup:


    Viele Grüße,

    Ben

    (der ein ganz kleines großes Bisschen neidisch auf Xandre ist)
     
  3. Ich finde, dass die Reichtweite der Polarion und der OT in Throw+Flood Einstellung ziemlich gleich ist, schält man jedoch die Äusseren ab, bekommen die Inneren mehr Strom und dann steigt die Reichweite.

    EDIT: Stimmt doch nicht, siehe: HIER
     
    #3 Andi, 26. Mai 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2016
  4. Acebeam
    Breiter, heller, weiter => eine sehr olympische Lampe für den sportlich veranlagten Träger, wenn das Motto der Lampe "Dabei sein ist alles!" befolgt wird. :thumbup:

    MfG Frederick
     
  5. Den Fotos nach ist der Gesamtoutput der OT in Flood+Throw höher als der der Polarion.. und in der Throw Stellung sieht es so aus, als würde die OT die Polarion in der Reichweite schlagen.. :glotzen:

    Ich finde das Ding einfach nur umwerfend! Würde mir wahrscheinlich wirklich passieren, wenn ich das Ding anwerfe - dem Lumenrückstoß sei Dank! :D


    Viele Grüße,

    Ben
     
  6. Olympic Torch - und es war LICHT! :klatschen:
     
  7. Als wir in dem" Betonbunker" waren,
    muss ich ganz ehrlich sagen,dass mir die Lichtfarbe der Polarion besser gefallen hat.
    Außer ich habe nur die 3 Floodies mit T5 eingeschaltet,aber dann fehlte halt die Reichweite.

    Anders sieht es für mich in der Natur aus.Da liebe ich die Lichtfarbe der LEDs.
    Wenn alle 6 LEDs an sind,ist es für mich die schönste Lichtfarbe überhaupt.
    Es ist die Mischung zwischen CW und NW -Echt klasse.
    (Und CW ist heute lang nicht mehr so blau,wie noch vor kurzem...)

    Hier gibt es keinen Gewinner,oder 2.

    Es sind 2 komplett verschiedene Techniken.

    Bis 500 Meter liegt die EBL 6.1 im "Nahbereich " vorne.
    Dann kommt die Polarion und der Rest ist Geschmacksache.;)

    Mir gefallen Beide :thumbup:

    Gruß Xandre
     
  8. Habe aus Versehen einen Beamshot vertauscht :peinlich:

    Ist korrigiert. (Event. Bilder neu laden) ;)

    Habe die Polarion mit der Throw Einstellung des OT verwechselt, dann kommt die Polarion doch etwas weiter.
     
    #8 Andi, 26. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2012
  9. Geile Lampe und sehr geile Bilder.....
    du hattest ja geschrieben dass die OT 147klux hat....
    Meine Polarion hatten wir mit ca 400kLux im Betrieb gemessen....kommt das auf den Bildern nicht so rüber oder hat die OT doch mehr:confused:
     
  10. Wenn ich richtig gelesen habe, bündelt die das Licht erst auf zwei (oder mehr?) Meter.

    Aaaaber...man kann auf den großen Bildern sehen, dass bei der Polarion deutlich mehr gebündeltes Licht am anderen Ende ankommt als bei der EBL 6.1 O-T. Bei der OT ist der Beam am Ende recht breit. Bei der Polarion ist das Licht noch sehr stark gebündelt und verdammt hell. Zumindest schaut es für mich auf den Bildern so aus 8|


    Die beiden großen Bilder:
    Polarion
    EBL 6.1 O-T (Throw)
     
  11. Mit Andis LUXmeter ca.180 KLUX auf 2 Meter(jetzt, schon umgerechnet)
    Mit dem Mastech waren es ca.250 KLUX im Stativ auf 1 Meter(warscheinlich jetzt auch mehr)

    Wir haben mit der Polarion auch Werte über 380 KLUX ermittelt :thumbup:


    Meiner Meinung nach und was ich gesehen habe:
    Ab 500 Meter kommen die Vorteile der Polarion raus .
    Lumenwerte können wir leider nicht messen.

    Gruß Xandre
     
  12. Klasse Bilder, in einer super Location...Wow..!

    Und irgendiw kommt sie mir sogar bekannt vor..."Betonbunker" ? (pssst, sorry..ich frag das gleiche besser doch nochmals über PM ;-) )
     
  13. Hier Bilder zur Location:

    2D

    3D

    ;)
     
    Guschdl hat sich hierfür bedankt.
  14. Wie klein doch die Welt sein kann...Danke für die schnelle Antwort...:thumbup:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden