Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Eagtac GX30A3D - Nachfolger der GX25A3

cre8ure

Flashlite.de
27 Juli 2012
2.269
1.280
113
BW
Acebeam
Oha. Bin ja sonst kein ET Fan. Aber diese sieht ja echt toll aus. :thumbup:

Wenn Eagtac doch endlich eine wertigere Anodisierung hinbekommen würde...
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.560
19.812
113
NRW
Fast Tausend Lumen und 51.000 Lux aus einer Serien-Lampe mit weniger als 4 cm Durchmesser und 3x AA, dazu noch Umschaltmöglichkeit auf Flutlicht, Akku-Kapazitätsanzeige und tolle Lichtfarbe (dank XP-L HI) :eek:

Das war vor kurzer Zeit noch der Traum schlafloser Nächte für einen Flashy.

Ein Händler sagte mir allerdings, da er die Bestellung dieser und anderer Diffusorlampen von Eagtac erst genau prüfen werde, denn die würden immer auch etwas Eigenblendung hervorrufen - selbst wenn nur die Haupt-LED eingeschaltet ist.
Ich denke, man müsste sich damit behelfen können, dass der milchige Diffusor wenigstens seitlich abgedeckt werden könnte, etwa mit lichtundurchlässigem Klebeband oder einer Blende.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gonzo

Flashaholic***
12 April 2012
7.387
2.242
113
Gütersloh
Fast Tausend Lumen und 51.000 Lux aus einer Serien-Lampe mit weniger als 4 cm Durchmesser und 3x AA, dazu noch Umschaltmöglichkeit auf Flutlicht, Akku-Kapazitätsanzeige und tolle Lichtfarbe (dank XP-L HI) :eek:

Das war vor kurzer Zeit noch der Traum schlafloser Nächte für einen Flashy.
Musstest du das jetzt so auf den Punkt bringen ? :peinlich::D:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

FrankFlash

Moderator
Teammitglied
28 Dezember 2013
3.059
3.395
113
dem schönen Bayern
Wow, Eagtac haut nun aber jetzt wirklich eine neue Lampe nach der anderen heraus! Ich bin schon auf die ersten Tests und Beamshots zu diesem Modell gespannt. Selbstblendung kann hier sicher ein Problem sein.
Gruss Frank
 
Ich denke, man müsste sich damit behelfen können, dass der milchige Diffusor wenigstens seitlich abgedeckt werden könnte, etwa mit lichtundurchlässigem Klebeband oder einer Blende.
Ist eine Möglichkeit,oder Alufolie als Verhüterli!Sieht natürlich nicht elegant aus.Ohne Diffusor wäre die Lampe eventuell besser, aber das ist Meckern auf hohem Niveau.
PS.So eine Invasion von neuen Lampen von 1 Hersteller ist schon bemerkenswert.
Ernst-Dieter
 
Zuletzt bearbeitet:

9x6

Flashaholic**
2 Dezember 2012
3.878
1.638
113
Berlin
Im Unterschied zur GX25A3 sind 3*14500 nicht mehr erlaubt.

Neben der möglichen Eigenblendung sehe ich ein Problem des UI für mich. Eine Vorauswahl der Helligkeitsstufe vor dem Einschalten, ein großer Vorteil der älteren Lampen von EagleTac, ist auch bei dieser neuen Lampe stark reduziert auf max oder very low.

Ich nutze gerne u.a. auch wegen der längeren Laufzeit, high, nicht max. Bei der GX30A3 müsste ich dafür bei jedem Einschalten 4 Mal den weißen Knopf drücken, denn die Lampe hat neben der fehlenden Voreinstellung auch kein Mode-Memory. Ich finde das unpraktisch. Gut, dass ich schon die GX25A3 habe.

Gruß Jörg
 
  • Danke
Reaktionen: Holzkopf

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.018
12.113
113
im Süden
Wirklich sehr kompakt, mit beeindruckender Lichtleistung.
Und mal was Neues an der Front, buchstäblich.

Auf die ersten Beamshots bin ich sehr gespannt.
Bei "Mischbetrieb" fürchte ich starke Eigenblendung, da wäre mir ein 90°-Beam lieber.
Auch im Normalbetrieb wird es sicher Eigenblendung geben. Ich sehe schon die ersten Lampenbesitzer mit Pappringen, Alufolie und Isolierband hantieren.
Ich frage mich auch, wie robust die Front ist, wenn die Lampe mal aus 1,5m auf einen harten Boden fällt.

Das UI, zusätzlich zu Jörgs Einwand: Zum Umschalten zwischen Spot, Diffused und All muss man die schwarze Taste gedrückt halten und dann mit der weißen durchschalten. Ob man das ohne weiteres einhändig hinkriegt?
Wenignutzer werden mit der Bedienung überfordert sein.

Und nicht zuletzt: mir wäre sie 15mm länger und dafür mit 26650 und doppelter Laufzeit lieber. Kommt vielleicht noch.

Komisch, ich finde die Lampe gar nicht so schlecht wie das jetzt alles klingt. Aber trotzdem Null Kaufreiz.
 
  • Danke
Reaktionen: 9x6

Sonnen

Flashaholic**
21 Dezember 2012
2.416
1.336
113
Österreich
Schon wieder so eine Eigenblenderin hoffe eine 3xaa gibts auch ohne das Diffusorgedöns ?

Ich mochte leider auch auf anderen Lampen so ganzkörper Diffusor nie weil die blenden doch ich mag nur Diffusor die nur am Glas sitzen das geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

StoN3D

Flashaholic*
6 März 2015
467
117
43
Burgenland / AT
@ trabi: :D:thumbsup:

Die Lampe sieht echt interessant aus, wäre da nur nicht das Problem mit den 3xAA, bei 1-3x 18650 oder 1x26650 würde ich sofort zuschlagen.

Ich glaube die Lampe findet hier im Forum viel zu wenig Beachtung, für die 0815-Lampen Nutzer, die Vielseitigkeit vom Lichtbild wollen, aber gerne bei AA ALkalis oder AA-Eneloops bleiben wollen, wo auch viel Power rauskommt, ist das doch die ideale Lampe.

Der Preis spricht leider gegen dieses Segment, dafür gibts mMn schon praktischeres/besseres.
Um 90€ geht sich ne kleine floodige EDC und eine ausgewachsene Lampe mit "Power" und Throw aus.
Aber für Leute denen EINE tragbare Lampe reicht.... hmm :)
 
  • Danke
Reaktionen: RS.FREAK

Sonnen

Flashaholic**
21 Dezember 2012
2.416
1.336
113
Österreich
Ich mag Talas mit AA(NiMH) genausogern als LiIon (Außer die ColaDosen). Ich habe auch relativ gleich viel von beiden.
Und ich liebe meine GX25A3 NW und nutze sie oft und ich würde mir sofort eine neue Version davon mit Seitenschalter und mehr Power kaufen ABER ich mag diese eingebauten Diffusor leider gar nicht deshalb hoffe ich es gibt da auch ne Standard Version ansonsten leider nein.
 

StoN3D

Flashaholic*
6 März 2015
467
117
43
Burgenland / AT
Also ich finde die Idee mit dem LED Array für diffuses Licht und der XP-L als throw genial, hat denn die Lampe schon jemand hier?

Ich bin schon gespannt auf ein Review, wie das mit dem Diffusor aussieht bei Thrower-Nutzung, ich habe ja doch noch 4 Stk Eneloops die nur rumliegen.

Das LED Array ist wohl genialst zum Campen, und dann noch ein Thrower in einer Lampe hat schon Stil :)
 

Sonnen

Flashaholic**
21 Dezember 2012
2.416
1.336
113
Österreich
Also ich finde die Idee mit dem LED Array für diffuses Licht und der XP-L als throw genial, hat denn die Lampe schon jemand hier?

Ich bin schon gespannt auf ein Review, wie das mit dem Diffusor aussieht bei Thrower-Nutzung, ich habe ja doch noch 4 Stk Eneloops die nur rumliegen.

Das LED Array ist wohl genialst zum Campen, und dann noch ein Thrower in einer Lampe hat schon Stil :)
Für spezielle Zwecke bestimmt aber nur mal so als Tala unbrauchbar da der Diffusor einen dauernt blendet auch wenn er nicht an ist und manche oder viele stören sich an einem weißen blendeten Licht in der Dunkelheit vor einem.
Ich persönlich hab das schon mit der P25LC2 Diffusor getestet absolut nichts für mich.

Sieh die doch mal die P25CL2 mit Diffusor an ist das komplett selbe nur in 18650 und halt schmälerer Kopf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kurti

Flashaholic
30 März 2015
157
67
28
Nähe Andernach
Hallo,

danke für den Hinweis Gerd, dann heißt es wohl erstmal warten und
hoffen, aber ich glaube,das sich das lohnt, und is ja nicht mehr lange
bis Weihnachten :D

Gruß
Kurt
 

schnag

Flashaholic*
27 Juli 2011
287
120
43
Saarbrücken
Ich hab schon eine. Und sie ist soooooooooo schnuckelig!!!

Eigentlich mag ich AA Lampen nicht, aber in dem Fall... passt es sehr sehr gut.
Sie liegt super in der Hand :thumbsup:.
 

amaretto

Moderator & Beamshot-SEK
Teammitglied
12 August 2010
18.560
19.812
113
NRW
108€ sind ein äh stolzer Preis.
Ich weiß, dafür kann der deutsche Händler nichts.
 
12 September 2015
11
1
3
Ein Review zu der Lampe würde mich auch sehr interessieren.
Der Vorgänger hat es mir sehr angetan und nun bin ich am Überlegen, ob ich die GX25A3, die GX30A3D oder vielleicht doch was anderes kaufen sollte. :S

BTW: Sorry für die vielleicht dumme Frage. Was genau meint ihr mit Eigen-/Selbstblendung? Kann mir da als Laie nur bedingt was drunter vorstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

RS.FREAK

Flashaholic***
24 Dezember 2014
6.403
6.032
113
In der oberen Hälfte des Landes
Eigenblendung ist in der Regel das der Rand des Diffusors im direkten Sichtfeld ist und somit blendet, das die Lampe so viel Licht direkt vor die Füße haut das es reflektiert und blendet oder wenn man bei hoher Luftfeuchtigkeit sehr viel Licht an macht reflektiert das Licht an der Luftfeuchtigkeit und blendet einen.
 
  • Danke
Reaktionen: Sari