Imalent Taschenlampen

EagleTac T20C2 MKII XM-L: Voraussichtlich ab Ende Januar 2011 verfügbar

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Trustfire Taschenlampen Gatzetec Shop
Die aktualisierte EagleTac T20C2 MKII XM-L wird nach meinen Informationen ca. Ende Januar 2010 verfügbar sein. Nach all dem, was ich bislang über Lampen mit XM-L LED gelesen habe, ist davon auszugehen, dass auch diese Lampe eher throwlastig werden wird. Weitere Infos liegen mir bislang noch nicht vor; ich werde diesen Thread aber aktualisieren, sobald ich mehr weiß.

Sobald wir das XM-L-Modell im Shop haben, wird es natürlich ein Review mit einem Beamshotvergleich (T20C2 MKII XM-L/XP-G R5) geben.
 

Combative

Flashaholic*
19 Dezember 2010
397
51
28
NICE :) !

  • Wird es wie bei der Lumintop TD15X auch Verlängerungen für den Einsatz von 3x 16340/2x 18650 geben?
  • Sind ähnliche Lumen wie bei der Lumi zu erwarten?
  • Bleibt Drop-in?
 

willbold

Flashaholic
4 August 2010
132
32
0
Hallo zusammen,

also wenn die Lampe ihre äusseren Dimensionen behält, dann wird die ganz bestimmt nicht throwlastig. Das ist mit einem so kleinen Reflektor und einer so großen LED nicht möglich. Der Durchmesser des Hotspots wird um den Faktor 1,4 größer als bei der R5 werden.

Viele Grüße.

Willy
 

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Statusupdate: Entgegen meiner ersten Informationen wurde der Liefertermin für die EagleTac T20C2 MKII XM-L bis auf weiteres verschoben, der ursprünglich angekündigte Termin ist damit hinfällig.

Sobald ich konkrete Informationen habe, werde ich sie hier posten.
 

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Statusupdate: Wie ich gerade erfahren habe, sind die ersten T20C2 MKII XM-L auf dem Weg zu uns. Die technischen Details liefere ich noch nach.
 

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
So, die T20C2 XM-L sind eingetroffen. Ich werde heute Abend ein Review veröffentlichen, vorab meine ersten Eindrücke:

- Die T20C2 XM-L ist absolut identisch mit der T20C2 MKII. Das geht sogar soweit, dass EagleTac es zumindest bei der ersten Charge nicht geschafft hat, die Verpackung anzupassen...

- Unterschiede gibt es natürlich im Lichtbild. Zum einen ist die T20C2 XM-L natürlich heller, und zum anderen sieht der Beam etwas anders aus

Beamshots gibt es heute Abend in meinem Review. Ansonsten kann ich vorab bereits sagen, dass ich die T20C2 XM-L als sehr gute Lampe einstufe.
 

kartäuser

Erleuchteter
1 August 2010
76
8
8
Mittelfranken
Mich würde es interessieren, ob der XM-L Drop-In
dauerlichtfest ist (Waldspaziergang, Höhlenwanderung etc.),
und dabei den Akku kompett leerlutscht?

Desweiteren bin ich auch an der Regelung interessiert. 1x 18650 bedeutet
Direct Drive, oder gleichbleibende Maximal-Helligkeit bis zum Ende?


Dank und Gruß
Axel
 

CR123A

Flashaholic
2 Januar 2011
236
93
28
... nähe Hannover
Desweiteren bin ich auch an der Regelung interessiert...

Ich auch! :)

Kann man diese Lampe so einstellen das man (wie bei der Jetbeam III-M) durch ein einfaches Festdrehen des Kopfes direkt vom Low Modus in den High Modus kommt? Oder muß umständlich mehrfach hochgedreht werden wie bei der Lumintop TD15?

...immer noch auf der Suche nach einer sehr kompakten XM-L :oops:
 

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Mich würde es interessieren, ob der XM-L Drop-In
dauerlichtfest ist (Waldspaziergang, Höhlenwanderung etc.),
und dabei den Akku kompett leerlutscht?

Desweiteren bin ich auch an der Regelung interessiert. 1x 18650 bedeutet
Direct Drive, oder gleichbleibende Maximal-Helligkeit bis zum Ende?
Leider muss ich dir die Antworten auf deine Fragen erst mal schuldig bleiben, da mir diesbezüglich bislang noch keine Infos von EagleTac vorliegen, und bevor ich was falsches erzähle, warte ich lieber noch ab...
 

msitc

Händler
14 Dezember 2009
4.535
3.765
0
Kann man diese Lampe so einstellen das man (wie bei der Jetbeam III-M) durch ein einfaches Festdrehen des Kopfes direkt vom Low Modus in den High Modus kommt?
Nein, das geht leider nicht.

Oder muß umständlich mehrfach hochgedreht werden wie bei der Lumintop TD15?
Der Kopf muss mehrfach gedreht werden, das ist richtig.

...immer noch auf der Suche nach einer sehr kompakten XM-L :oops:

Wenn es was sehr kompaktes (allerdings ohne XM-L LED) sein darf: Wir haben heute die neue JETBeam RRT-0 hereinbekommen - das ist ein richtig schnuckeliges Lämpchen, das man gar nicht mehr aus der Hand legen möchte...:)

Ansonsten kommt Anfang nächster Woche eine Lieferung von Lumapower mit den neuen Signature LX-Modellen. Die sind zwar nicht sehr kompakt, aber immer noch kompakt genug für die Hosen- bzw. Jackentasche.
 
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen