Imalent Taschenlampen

Eagletac SX25L3 MT-G2 P0 mit oder ohne Kit

29 November 2013
2
1
0
Trustfire Taschenlampen Gatzetec Shop
Hallo zusammen,

bin neu im Forum. Die Sx25L3 MT-G2 P0 hat es mir angetan. :)

Lohnt es sich das Kit bei der Sx25L3 MT-G2 P0 mitzukaufen? Machen die Linsen Sinn? Wie verwendet Ihr die Linsen?

Welchen Händler könnt Ihr für EagleTac empfehlen?

Viele Grüße und schönen Abend noch
Adrianus
 

Spawnie

Flashaholic*
15 November 2013
569
107
43
RLP
Ich habe mir bei ET die Kit Version ausgewählt.

Weglassen kann ich die Linsen/den Deckel mit Schalter immer noch.
Kaufe ich aber die Baseversion, fehlt die Leitung für den zusätzlichen Schalter, oder das Gewinde für die Filter.

Wobei mir die Farbfilter recht egal waren, der Schalter ein nettes Gimmick.
Wirklich bewusst habe ich diese Wahl wegen dem Diffusor getroffen, da man so einen super Fluter bauen kann.
Hier kannst du mal nachschauen, wie sinnvoll du einen Diffusor für dich finden würdest.

Ich persönlich habe bei MSITC bestellt (hier auch vertreten) und kann ausschließlich Gutes berichten.
Als ich zum letzten Mal nach der SX25L3 MT-G2 P0 KIT geschaut hatte, war diese Version eigentlich in keinem Store verfügbar.
Das war einer der Gründe, wieso ich zur MX25L3 gewechselt bin.
Aber da können dir die Storebetreiber sicher mehr sagen.
 
  • Danke
Reaktionen: Adrianus
G

Gelöschtes Mitglied 4431

Guest
Habe die SX mit Kit.
Der Diffuser ist cool und die meiste Zeit drauf, besonders im Haus.
Der Endkappenschalter wird wichtig wenn man mit dicken Handschuhen die Tala draussen bedienen muss.
Die Farben benutze ich nicht, wenn man sie fallen lässt gehen die eh kaputt.
Das Holster ist schon in Ordnung. Wer ein noch besseres kauft, gibt dafür das Geld aus.
Fenix und Eagletac kaufe ich gerne beim Selcuk günstig ein, wohne dort auch in der Nähe :thumbup:
 
  • Danke
Reaktionen: Digilamp und Adrianus

heiligerbimbam

Flashaholic**
8 Oktober 2012
2.999
1.564
113
Darmstadt (1.Liga am Bölle :-) )
Schau doch erst mal ob überhaupt eine der beiden Versionen
irgendwo verfügbar ist . Ich hatte letzte Woche mal in einigen Shops angefragt (wichtig) und meistens war gar keine vorhanden , oder wenn dann nur eine Version . Offensichtlich kommt die Produktion Der MT-G2 LED´s nicht mit der Nachfrage mit . Ob du die Farbfilter brauchst kannst du wahrscheinlich nur selber entscheiden aber der Diffusor ist bei einer Lampe die so eine floodige Ausleuchtung hat bestimmt nicht soooo wichtig . Und für das Holster gibt es eine gute oder sogar bessere Alternative von Led Lenser . :)
http://www.amazon.de/Led-Lenser-Safety-Bag-für/dp/B005Q749NG/ref=cm_cr_pr_pb_t
 
  • Danke
Reaktionen: Digilamp und Adrianus

Dunuin

Flashaholic**
3 April 2013
1.011
290
0
Hamburg
Und das Holster ist dann ja auch noch dabei. Die passt zwar auch noch so in die Jackentasche, aber so kann man die mal am Rucksack oder ähnliches festmachen. Endkappenschalter fand ich auch wichtig, aber der Diffusor ist für meinen Geschnack zu umständlich. Ist halt schon etwas gefummel wenn man den immer erst in der Tasche suchen und dann anschrauben muss, wenn man mal von Throw auf Flood wechseln will. Da hatten die das bei der G25C2 mit dem Klappdiffusor besser gelöst.
 
  • Danke
Reaktionen: Adrianus

Spawnie

Flashaholic*
15 November 2013
569
107
43
RLP
Auf was man verzichten hätte können stellt man meist erst zu spät fest. Für viele sind die Farblinsen unwichtig - andere wollen die Lampe beispielsweise in Verbindung mit dem Teleskop nutzen und freuen sich über den Schutz der Nachtsichttauglichkeit.

Handwerklich gäbe es beim Diffusor vielleicht Alternativen, aber zumindest hat man die Option offen.

Der wirklich entscheidende Grund für mich PRO Kit war die Tatsache, dass es nicht nachrüstbar ist.
Für den Schalter an der Endkappe fehlt die Leitung, und für die Linsen fehlt das Gewinde.

Daher habe ich es wie beispielsweise bei meinem Tablet gehalten. SIM oder nicht...
Ob ich es brauchen werde wusste ich vorher nicht. Aber den Slot leer lassen ist kein Problem, unterwegs immer wieder merken, dass man doch so eine verdammt Karte bräuchte hingegen schon.

Aus diesem Grund schaue ich mir bei sowas immer genau die Preisdifferenz an.
Wenn diese halbwegs tragbar ist, nehme ich die größere Variante, denn es fällt weniger auf wenn man ein Feature nicht/selten nutzt, also wenn einem am Ende wirklich was fehlt.

Und wenn ich dann im worst Case wirklich irgendwann hingehen würde und Lampe/Tablet/was-auch-immer verkaufen würde, um mir dann die besser ausgestattete Version zu kaufen... also das lohnt wohl am allerwenigsten.
 
  • Danke
Reaktionen: KarlNapf

Holzkopf

Flashaholic*
13 April 2013
330
140
43
Surat Thani, Thailand
+1:thumbsup:

Hättest du mal LETZTE Woche bei Illumination Supply bestellt, wärst du mit 130€ für das Kit davongekommen.


Ich spar' schon mal fleißig für den nächsten "black november". :D
Genau das hatte ich gemacht. 50 Bucks gespart. Gestern kam die Lampe schon an :tala:

Es waren nicht 130 EUR sondern 130 USD. Also fast geschenkt :bezahlen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Trustfire Taschenlampen

Wubenlight Taschenlampen