E-Zigarette explodiert mitten im Gesicht durch Ionen-Akku

Dieses Thema im Forum "Elektrische Zigaretten" wurde erstellt von LEDfan, 16. Februar 2012.

  1. Hallo ich habe folgendes im Netz gelesen :

    E-Zigarette explodiert mitten im Gesicht - WEB.DE

    Der Akku soll laut "Bild.de" ein wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku sein, da in Holloways Arbeitszimmer das vermeintlich dazugehörige Aufladegerät gefunden wurde.

    Ich selber rauche nicht.Aber leute die ich kenne haben sowas.
    Was mit direkt aufgefallen ist : Sie wird betrieben mit :

    10440 600mAh 3.6V Akku (AAA) UNGESCHÜTZT

    Die kommen in einen Minilader ... ich habe gleich allen erzählt das sowas passieren KANN. Also Akkus Explodieren !

    Ich wurde belächelt... Sowas passiert nur im Kino. Das ist doch " nur " eine winzige Batterie...:(

    Nun ist es echt passiert...
     
  2. Wird schon hier diskutiert.
     
    #2 light-wolff, 16. Februar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2016
  3. oh ... ich habe mit der Forums Suche garnichts gefunden :confused::confused::confused:
     
  4. Acebeam
    In meiner Umgebung gibt es mehrere "Dampfer". Nachdem ich mal erzählt habe wie gefährlich die werden können sind alle umgestiegen auf protected Akkus.
     
    kbyte hat sich hierfür bedankt.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden