Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Dropin - mal eine generelle Frage...

Gusa

Stammgast
28 Januar 2013
60
20
8
Olight Taschenlampen
Gatzetec Shop
Hallo, nach meiner kurzen Vorstellung gleich ne Frage an die Wissensdatenbank hier :)

Konkret möchte ich meine Z2, und vielleicht auch meine M2 etwas modernisieren, auf LED umrüsten und eventuell auch auf Akkubetrieb. Ein Versuchs-Dropin ist schon geordert, (leider habe ich das Forum erst später entdeckt) und zwar:

Ultrafire XPG R5- 320 Lumen - 5 Modus
"Eingangsspannung zwischen 3,6 - 8,4 Volt betragen, somit sind ein Vielzahl von Batterie-/ bzw. Akkukombinationen möglich" lt. Verkaufsinfo.

Ist ja fein, die 123er Batterien funktioniert und auch ein späterer Akku mit 3,7 Volt.:thumbsup:

Nun bin ich beim googeln auf der Herstellerseite von Solarforce gelandet:
dort gibt es ebenfalls seinen DropinXPG R5, 5 modes, allerdings mit der Sapnnungsangabe 4.2V-8.4V.

Handelt es sich um das gleiche Dropin?
Gibt es verschiedene Ausführungen - alt/neu?
Kann ich das Dropin auch mit einem 3,7 Volt-Akku betreiben?
Wäre ein Solarforce-XML U2,5 modes,2.7 - 9V die bessere Lösung?

Gibt es ein empfehlenswertes Dropin, das ich sowohl mit Batterien als auch 3,7 Volk Akku betreiben kann?
Oder ist ein spezifisch ausgerichtetes Dropin immer die bessere Lösung?

Schon mal vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:

wertzius

Flashaholic**
4 September 2012
1.457
579
113
Neubrandenburg
3,6V und 4,2V beziehen sich beide auf LiIon Akkus. 3,6 oder 3,7V ist die Nominalspannung mit der die Akkus bezeichnet werden, 4,2V ist die max. Endladespannung.

Beide Dropins sind von den Spannungen her also im Prinzip gleich und vertragen entweder 1-2 Akkus oder 2 Cr123.

Das typische Batterien oder Akku Dropin hast du bereits ausgewählt.

Das das XML-U2 nur mit 3V funktioniert wäre mir neu, leider ist die Solarforce Seite grad nicht erreichbar zum Nachschauen.
 

Gusa

Stammgast
28 Januar 2013
60
20
8
Acebeam
Danke für die schnelle Antwort, hab mal kurz die techn. Daten kopiert:

Module consists of a CREE XLamp XM-L LED and an aluminum reflector
Outer diameter of reflector: 26.5mm
Single, 3 or five modes output
Maximum output up to 550 lumens
Model available (Luminous flux level, mode available, input voltage):

LC-XML (U2,Single mode,2.7 - 9V)
LC-XML (U2,3 modes,2.7 - 9V)
LC-XML (U2,5 modes,2.7 - 9V)

Grüße

Andi
 

wertzius

Flashaholic**
4 September 2012
1.457
579
113
Neubrandenburg
Dann sollte es mit nur einer CR123 ebenfalls laufen.

Manchmal sind die Daten bei Solarforce allerdings auch falsch.
Zum beispiel steht beim Masterpiece Pro2 Kopf auch das der Betrieb mit 1x 18650 möglich ist, man braucht aber min. 2.