Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Dragster Lampen Lumintop FW3A, FW4A, FW1A Pro, Emisar D4 nach 0 , 10, 20, 30, 40, 50 und 60 Sekunden

andreas0401

Flashaholic**
20 September 2010
2.035
6.570
113
Dorsten
Olight Taschenlampen
Trustfire
Hallo
Letzte Tage kam ja bei mir die neue Lumintop FW4A mit 4xXPL-Hi cw an.
Review Lumintop FW4A 4xXPL-Hi 6500k
Ich habe mal gedacht ich mache mal Fotos direkt nach dem Start und dann nach 10, 20, 30, 40, 50 und 60 Sekunden.
Zum Vergleich habe ich dann mal die Lumintop FW3A 3xXPL-Hi cw und die FW1A Pro XHP50.2 cw und dazu noch die Emisar D4 4xXPL-Hi cw genommen.
In der Überschrift habe ich die Lampen als Dragster Lampen bezeichnet. Warum ? Die Lampen bringen halt nur für wenige Sekunden die volle Leistung. Danach werden sie halt rasend schnell deutlich dunkler.

Hier die animierten Bilder









Zum Vergleich habe ich mal Lampen die halt eine Nummer größer sind genommen.
Die Emisar D4S mit 4xXPL-Hi cw und die Zebralight SC700d XHP70.2 5000k
Dazu habe ich sogar noch ein Bild nach 2 Minuten eingefügt.




Mein Fazit
Die Kleinen Dragster werden ruck zuck heiß und regeln sehr schnell runter. Um sich kurz einen Überblick mit ordentlich Licht zu verschaffen sind
die Lampen echt genial. Sie passen locker in die Hosentasche, am besten noch in der kurzen 18350er Version.
Für mich sind die Kleinen Dinger meine absoluten Lieblingslampen. Warum ? Weil man sie halt immer dabei haben kann.

Wenn man aber mal für längere Zeit helles Licht braucht muss man schon etwas größeres dabei haben. Die D4S ist aber nix mehr für die Hosentasche.
Die SC700d geht noch so eben.
Dafür kann man bei der Animation schön sehen wie sie nach zwei Minuten kaum an Leistung verlieren. Bei der SC700d hatte ich sogar nach 4 Minuten
noch knappe 1500 Lumen gemessen. Das ist noch echt hell.

Schöne Grüße
Andreas
 

FrankFlash

Moderator
Teammitglied
28 Dezember 2013
3.033
3.375
113
dem schönen Bayern
Hallo Andreas,
Herzlichen Dank für die eindrucksvollen Animationen :thumbup:
Sehr hilfreich auch für Neulinge, die sich leicht von den hohen Lumenzahlen der Dragster leiten lassen, ohne das schnelle Abregeln zu beachten.
Viele Grüße
Frank
 
  • Danke
Reaktionen: andreas0401

Dr.Devil

Flashaholic**
24 Juli 2012
4.824
5.358
113
nördlich von Stuttgart
Acebeam
Sau gut :thumbsup:

Das ist wirklich, wirklich praxis relevant. Was macht so ein Lämpchen nach 30 Sek. etwa?

Ein bißchen bin ich jetzt aber überrascht über die Emisar D4. Laut Laufzeitkurve in deinem review zur FW4A müsste sie eigentlich viel schneller und radikaler runter regeln (dunkler werden) als die Lumintops. Den Bildern nach findet die Abstufung aber moderater statt und nach 1 Min hält sie deutlich mehr Licht als die Lumintops.
Täuscht das? Widerspricht sich das mit deiner Laufzeitmessung?
Der Vergleich mit der D4S legt den Schluss nahe, dass das herunter regeln in erster Linie mit der Hitzeentwicklung zusammen hängt?
Die D4S hat ja viel mehr Masse und hält dadurch die Helligkeit konstant?

Grüße Jürgen
 
  • Danke
Reaktionen: andreas0401

andreas0401

Flashaholic**
20 September 2010
2.035
6.570
113
Dorsten
Das ist wirklich, wirklich praxis relevant. Was macht so ein Lämpchen nach 30 Sek. etwa?

Ein bißchen bin ich jetzt aber überrascht über die Emisar D4. Laut Laufzeitkurve in deinem review zur FW4A müsste sie eigentlich viel schneller und radikaler runter regeln (dunkler werden) als die Lumintops. Den Bildern nach findet die Abstufung aber moderater statt und nach 1 Min hält sie deutlich mehr Licht als die Lumintops.
Täuscht das? Widerspricht sich das mit deiner Laufzeitmessung?
Grüße Jürgen
Sehr gut aufgepasst:thumbup:
Keine Ahnung warum die D4 Outdoor etwas länger als Indoor ihre Helligkeit gehalten hat. Beide male habe ich die Lampen im kalten Zustand gestartet.

Wie viel Lumen die kleinen Lampen nach 30 Sekunden hatten ? Ich schätze mal um die 1000 Lumen.
Zum Ende hin denke ich mal das es so um die 300-500 Lumen waren. Ziemlich schlapp:(

Gruß
Andreas
 
  • Danke
Reaktionen: Dr.Devil
12 Januar 2020
19
8
3
Frankfurt
Vielen Dank für die tollen Beamshots!

In manchen Reviews hatte ich den Eindruck gewonnen, dass eine D4 länger hell bleibt.

Da die KR4 besser sein soll, überlege ich mir seit ein paar Tagen eine zu bestellen.

Jetzt weiß ich, dass ich in der Größe der D4S bleiben werde. Diese stört mich als EDC kein bisschen und die Helligkeit ist mir nicht nur eine ganze oder hier halbe Minute wichtig.

Du hast mir eine Enttäuschung erspart.

Hier ebenfalls vielen Dank, wie auch für die Masse an Beamshots mit den neuen Kameraeinstellungen.

Ich war hier im Forum vor ein paar Wochen auf der Suche nach einer Laufzeitangabe für die Fireflies Rot66 (II). Leider konnte mir keiner dazu etwas sagen.

Falls es dir mal reinpasst, kannst du bei der auch mal so eine wunderbare Serie fotografieren?
 
  • Danke
Reaktionen: andreas0401

andreas0401

Flashaholic**
20 September 2010
2.035
6.570
113
Dorsten
Da die KR4 besser sein soll, überlege ich mir seit ein paar Tagen eine zu bestellen.



Ich war hier im Forum vor ein paar Wochen auf der Suche nach einer Laufzeitangabe für die Fireflies Rot66 (II). Leider konnte mir keiner dazu etwas sagen.

Falls es dir mal reinpasst, kannst du bei der auch mal so eine wunderbare Serie fotografieren?

Bei der KR4 bin ich auch am überlegen mir die Lampe zu kaufen. Aber ich denke mal das auch die Lampe auf Grund der Hitze sehr
schnell runterregeln wird.


Leider habe ich keine Fireflies Rot66 V2
Die Lampe soll ja auch brutal heiss werden. Und wohl auch schnell runterregeln. Daher habe ich sie mir nicht gekauft.


Gruß
Andreas
 
  • Danke
Reaktionen: ayoto
12 Januar 2020
19
8
3
Frankfurt
Na dann habe ich doch meine Antwort - Danke. :thumbup:

Sozusagen ein Dragster mit um die 10.000 Lumen, wie die kleinen solche mit um die 3.00 bis 4.000 sind. Die Größe ist dann wohl nicht mit der Leistung mitgewachsen.

Jetzt kann ich mir ja gar nichts kaufen. :oops: Größer als die Rot66 sollte es nicht werden.

Eine MF01 mini wäre da noch mit der zusätzlichen Umrüstung - von den Kupferscheiben gab es gestern noch 7 Stück. :thumbdown:

Und vielleicht die kommende zweite Generation der e07 - wenn sie mehr Throw und Qualität bekommt. Oder die D4S kommt noch als Noctigon KR4S (?) oder KR7S :p raus?