Acebeam Taschenlampen
Imalent Taschenlampen

Dittmann 1000 Lumen XM-L3 Umbau Laufzeittest (Abbruch nach 3,5 Std.)

Nickmen

Flashaholic*
21 Juni 2010
702
149
43
Pinzberg
Trustfire Taschenlampen Hypnose Hannover
Hallo Miteinander,

ich habe heute morgen einen Laufzeittest vom aktuellen Dittmann 1000 Lumen XM-L3 Umbau in meiner 3D Mag gemacht.

22° C Umgebungstemperatur
Keine aktive Kühlung, Lampe lag einfach auf dem Tisch
Soshine NiMh 11.000 mAh (voll geladen natürlich)
3D Maglite
Lux Meter LX1010BS

Vorab:

Der Abbruch war leider einem anderen Termin geschuldet, musst einfach los und wollte das Risiko nicht eingehen, dass die Akkus evtl. tiefentladen werden. Und eigentlich wollte ich ein schickes Laufzeitdiagramm präsentieren, aber das Diagramm würde ziemlich langweilig aussehen.

Ergebnis:

Die Lichtleistung lag konstant bei 100% (38000 Lux auf 1m) von Start an bis zur Minute 212 als ich abbrechen musste. Habe dann nachdem ich wieder Zuhause war die Akkus entnommen und konnte dann eine Ruhespannung von genau 1,20V messen. Die Lampe wird vom Kopf bis zum Ende des Batterierohres warm, aber keinesfalls heiß.

Ich vermute dass es nicht mehr lange gedauert hätte bis die Lampe herunter geregelt hätte, denn ich habe mit vollen Akkus einen Stromfluss von knapp 2,8A gemessen. D.h. dass sie rein rechnerisch im besten Fall noch eine halbe Stunde gehalten hätte bis die Akkus komplett entladen gewesen wären.

Ich bin jedenfalls positiv überrascht, dass es wirklich noch Lampen gibt die ihre maximale Helligkeit über einen so langen Zeitraum halten.

Evtl. mache ich demnächst nochmal einen Laufzeittest bis zum Schluss. Jetzt müssen aber erstmal die Akkus laden und das dauert leider sehr lange.

Viele Grüße

Nick
 

Nickmen

Flashaholic*
21 Juni 2010
702
149
43
Pinzberg
Acebeam
Hi,

habe es direkt bei ihm im shop bestellt. Auf led4more, dann oben auf shop und dann den "Umbausatz 1000 Lumen ...". Kostet 65,- Euro und muss selbst eingebaut werden. Ist also nicht einfach Birne raus, LED rein, sondern es muss die komplette Schaltereinheit ausgetausch werden. Der Herr Dittmann liefert aber eine gute Einbauanleitung mit.

Viele Grüße

Nick
 
  • Danke
Reaktionen: urquattroblack

light-wolff

Flashaholic***²
14 September 2011
16.225
12.306
113
im Süden
Ich vermute dass es nicht mehr lange gedauert hätte bis die Lampe herunter geregelt hätte, denn ich habe mit vollen Akkus einen Stromfluss von knapp 2,8A gemessen. D.h. dass sie rein rechnerisch im besten Fall noch eine halbe Stunde gehalten hätte bis die Akkus komplett entladen gewesen wären.
https://lygte-info.dk/review/batteries2012/Soshine D 11000mAh (White) UK.html
Bei 3A hatten die von HKJ getesteten Zellen 10,1Ah
212 Minuten bei 2,8A sind 9,9Ah
Da bleiben rechnerisch gerade noch 5 Minuten, quasi Punktlandung

Nächste Stufe: Umbau auf Li-Ion. 2x 21700 sollten locker reinpassen, wären leichter, hätten mindestens gleiche Laufzeit und wären schneller geladen :)
 

Nickmen

Flashaholic*
21 Juni 2010
702
149
43
Pinzberg
Die 2x 21700 passen halt leider nur in eine Lampe für 3 Zellen da Mono D Zellen nur 60mm lang sind. Der Herr Dittmann arbeitet aber gerade an einer geeigneten Li-Ionen Lösung nebst Ladegerät.

Viele Grüße

Nick
 

Foxfire

Flashaholic
20 Januar 2020
163
96
28
MUC
Die 2x 21700 passen halt leider nur in eine Lampe für 3 Zellen da Mono D Zellen nur 60mm lang sind. Der Herr Dittmann arbeitet aber gerade an einer geeigneten Li-Ionen Lösung nebst Ladegerät.

Viele Grüße

Nick

Bzgl. Akkus in der 3D-MagLite habe ich mir selbst was gebastelt bzw. mit dem 3D-Drucker gedruckt.

20210305_102836l4kzd.jpg


Ist "nur" für 1x 18650.
Daher würde mich die DITTMANNsche Lösung mit 2x 21700 auch sehr interessieren.
 
  • Danke
Reaktionen: LightintheNight

Nickmen

Flashaholic*
21 Juni 2010
702
149
43
Pinzberg
Er hat mir vor ein paar Wochen was von 32600er LiCo gesagt. Die wären aber so gut wie ausgestorben und er ist auf der Suche nach einer Alternative. Ob es da schon Fortschritte gibt kann ich leider nicht sagen.
 

LED

Flashaholic**
19 März 2011
3.290
1.682
113
Die 2x 21700 passen halt leider nur in eine Lampe für 3 Zellen da Mono D Zellen nur 60mm lang sind. Der Herr Dittmann arbeitet aber gerade an einer geeigneten Li-Ionen Lösung nebst Ladegerät.

Viele Grüße

Nick
Die Feder in der Endkappe ist doch noch ewig lang. Da kan man die 20mm sicher noch holen.
 

Nickmen

Flashaholic*
21 Juni 2010
702
149
43
Pinzberg
Hab grad mal wieder bei Herrn Dittmann auf der Seite vorbeigeschaut und festgestellt dass es jetzt verschiedene Auswahlmöglichkeiten bei der LED bzw. Farbtemperatur gibt.

3600K (warmweiß)
5700K (standard)
6500K (kaltweiß)

Viele Grüße

Nick
 
  • Danke
Reaktionen: Photon und Foxfire
Trustfire Taschenlampen